Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: PID TCONT_CP / Angaben zu Cycle - Cycle_P etc

  1. #1
    Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen.

    Ich muss eine Temperaturregelung realisieren. Für dies habe ich folgendes Programmiert...

    Im OB35 (100ms) wird der PID-Baustein TCONT_CP aufgerufen und über den Ausgang (QPULSE) vom Pulsgenerator die Halbleiterrelais direkt im OB35 angesteuert.

    Nun habe ich mich durch diverse Handbücher / Beispiele gelesen aber eines ist mir noch nicht ganz klar... Kann mir jemand sagen ob ich das richtig verstanden habe??

    Wenn ich einen Weckalarm OB von 100ms habe, dann muss:

    CYCLE_P: 100ms
    PER_TM (Periodendauer): 5s (Da PER_TM >= 50 * CYCLE_P)
    CYCLE (Abtastzeit PID Algorhitmus): zb 1s??


    ist das so korrekt oder wie kann ich diese Werte definieren?

    Besten dank für euere Antworten
    Gruss
    Geändert von phoenix85 (10.05.2014 um 17:56 Uhr)
    Zitieren Zitieren PID TCONT_CP / Angaben zu Cycle - Cycle_P etc  

Ähnliche Themen

  1. Temperaturregelung mit FB 58 „TCONT_CP“
    Von MASTER_OF_DISASTER im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.08.2016, 13:40
  2. SIMIT cycle zeit problem
    Von kuldeep im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.03.2010, 07:53
  3. Fb41 und cycle
    Von grizu im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.10.2009, 09:20
  4. cycle time auslesen
    Von mknoellner im Forum Simatic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.05.2009, 08:17
  5. plc cycle time
    Von guelle im Forum Feldbusse
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.11.2007, 15:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •