Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: standortunabhängige Fernwartung?

  1. #1
    Registriert seit
    02.03.2011
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    41
    Danke
    15
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Zusammen,

    kann mir jemand ein Modem zur standortunabhängige Fernwartung empfehlen?

    Wir nutzen S7-Steuerungen von Siemens oder Vipa an die wir bisher ein Deltalogic-MPI-GSM-Modem zur Fernwartung anhängen. Gibt es dort schnellere alternativen bzw. welche die ohne die spezielle CSD-Datennummer auskommen?

    Bedingung ist, das wir von der Netzwerkstruktur des Kunden unabhängig sind (standortunabhängig über GSM/UMTS/etc.) und ein MPI-Anschluss vorhanden ist (den hat schließlich jede SPS, insbesondere die bereits verbauten).

    Vielen Dank schonmal!
    Zitieren Zitieren standortunabhängige Fernwartung?  

  2. #2
    Registriert seit
    10.07.2013
    Beiträge
    215
    Danke
    6
    Erhielt 46 Danke für 34 Beiträge

  3. #3
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.413
    Danke
    451
    Erhielt 506 Danke für 408 Beiträge

    Standard

    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  4. #4
    Registriert seit
    12.12.2012
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Kann auch die eWON-Lösung empfehlen.

  5. #5
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.459 Danke für 922 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von newbe Beitrag anzeigen
    ...
    Wir nutzen S7-Steuerungen von Siemens oder Vipa an die wir bisher ein Deltalogic-MPI-GSM-Modem zur Fernwartung anhängen. Gibt es dort schnellere alternativen bzw. welche die ohne die spezielle CSD-Datennummer auskommen?

    Bedingung ist, das wir von der Netzwerkstruktur des Kunden unabhängig sind (standortunabhängig über GSM/UMTS/etc.) und ein MPI-Anschluss vorhanden ist (den hat schließlich jede SPS, insbesondere die bereits verbauten).
    ...
    Hallo,

    das Problem CSD bzw. Datennummer umgehst Du damit, dass
    Du statt eines Modems eine IP-basierte Lösung einsetzt.
    Schneller ist das auch, zumindest mit UMTS oder LTE.

    Ideal für Deine S7-SPSen sind Router mit integrierter
    MPI/Profibus-Schnittstelle, beispielsweise die schon
    erwähnten mbNET-Router:

    UMTS
    http://www.mbconnectline.com/index.p...em&layout=item

    LTE
    http://www.mbconnectline.com/index.p...le/item/mdh855

    Für die S7-Software gibt es eine passenden Treiber.

    Im Unterschied zum Modem, dass Du ja direkt anrufst,
    verbindest Du Dich mit dem mbNET über das Fern-
    wartungsportal von MB Connect Line. Der Router
    verbindet sich mit dem Portal (entweder dauerhaft
    oder auf Knopfdruck) und Du mit dem PG ebenfalls.

    Im Endeffekt hast Du dann eine gesicherte Netzwerk-
    verbindung zur Steuerung.
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

Ähnliche Themen

  1. Fernwartung
    Von Lipperlandstern im Forum Simatic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.11.2012, 09:10
  2. Fernwartung
    Von omegabv6 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.07.2010, 19:09
  3. Fernwartung ...
    Von stricky im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 12:21
  4. Fernwartung
    Von Waelder im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.04.2006, 15:11
  5. Fernwartung S5
    Von JoeJo im Forum Feldbusse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.04.2006, 19:05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •