Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Zeitaufnahme mit S7-313C

  1. #1
    Registriert seit
    03.03.2006
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    Ich möchte eine Zeit von ca. 4 sec. mit einer S7-300 aufnehmen.

    Ich starte eine Zeit von 60 sec und Transferriere in dem Moment an dem die Zeit zu Stoppen ist den Zeitwert in ein MW.

    In dem MW steht jetzt aber leider die noch verbleibende Zeit ( nach 5sec also 55sec) wie errechne ich die Abgelaufene Zeit zur Darstellung auf einem OP3.

    Alle mir bekannten Rechenoperationen führen nur zu wirren Zahlen im MW.
    Zitieren Zitieren Zeitaufnahme mit S7-313C  

  2. #2
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Im sonnigen Süden von Österreich!
    Beiträge
    1.377
    Danke
    227
    Erhielt 183 Danke für 168 Beiträge

    Standard

    Bin mir nicht ganz sicher aber so sollte es möglich sein:
    Code:
     
          L     S5T#1M
          T     #Startzeitwert
     
          U     E      1.0
          L     #Startzeitwert
          SA    T      1
     
          L     #Startzeitwert              //Startzeit ist BCD Codiert
          BTI                               //Wandle BCD in  Ganzzahl
          L     T      1                    //Lade Restzeit in Ganzzahl
          -I                                //Subtrahiere Restzeit von Startzeit
          T     #Istzeitwert                //Differenz = Abgelaufene Zeit
    Bei einer Startzeit von 60s ist dann im Istzeitwert
    Bit 0 Zehntelsekunden
    Bit 1 Sekunden
    Bit 2 Zehnsekunden

    Mfg Godi

  3. #3
    jegeier ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.03.2006
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Herzlichen Dank,

    meine Versuche sahen ähnlich, jedoch nicht gleich aus!

    Habe den Startwert nicht in Mw transferriert sondern direkt damit gerechnet.

    Werde ich am Montag gleich testen!

    JeGeier

  4. #4
    Registriert seit
    02.02.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    429
    Danke
    16
    Erhielt 28 Danke für 22 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    da gibt's was fertiges:

    Der FC34 (unter "IEC-Funktionen") bildet eine Differenz zwischen zwei Zeiten sehr genau.
    mfG Werner
    Hoch lebe die Suchfunktion!
    Zitieren Zitieren Zeitdifferenz ermitteln  

Ähnliche Themen

  1. [s] s7-300 313c-2dp
    Von eYe im Forum Suche - Biete
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.03.2011, 12:19
  2. Biete CPU 313C-2DP
    Von Noggzen im Forum Suche - Biete
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 29.01.2011, 17:18
  3. 313c 2dp mit P+F IC-KP-B6
    Von Rambo im Forum Feldbusse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.04.2009, 14:56
  4. S7 313c-2dp <-> pc
    Von Joerg123 im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.11.2008, 07:51
  5. CPU 313C 2DP
    Von Lobo im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.06.2005, 20:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •