Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 5 von 11 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 107

Thema: Jetzt wird's ernst ... Umstellung von Step 7 auf TIA ... und selber keine Ahnung!

  1. #41
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von daschris Beitrag anzeigen
    na mich würde mal interessieren woher deine Informationen kommen das TIA in China programmiert wird? Wenn Karlsruhe Fürth Amberg ... in China liegen ok, aber das ist halt Meinungsmache ohne Hintergrundwissen.
    Das was die da zusammenschrauben passiert schon größtenteils in D (Mit ein bisschen Indien und Ungarn). Also darauf kann man es wirklich nicht schieben. Das Problem ist halt das mal wieder keiner im vorhinein die Kompatibilität eines solchen riesen Softwareprojekts bedacht hat. Nicht um sonst wurden schon vor Jahren die getesteten Grenzen vom Visual Studio überschritten. Ist halt ein Riesending was sie da machen...
    Aber du weißt wer was wo programmiert hat?
    Du hast auch vergessen anzugeben, dass da auch noch Überreste von TI aktiv sind.

    Das gesamte Projekt ist eine Bastelstube.

    Mit TIA hat sich BigS einen zu großen Schuh angezogen.
    Das sieht man schon daran, dass die Gewinne auf dem Industriesektor rückläufig sind.
    Herr Käser hat das sehr gut erkannt und steuert massiv dagegen.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu bike für den nützlichen Beitrag:

    UniMog (18.06.2014)

  3. #42
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    1.725
    Danke
    515
    Erhielt 303 Danke für 223 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Berger Beitrag anzeigen
    So .... oh weh,

    wegen diesem Fehler: "Interface,Systeminterner Fehler (Fehlercode: BI: 2) - Bitte wenden Sie sich an den SIMATIC Customer Support.,1,0,16:21:44"

    erstmal Upd 2 installieren ... wie lange können eigentlich 5 Minuten sein ...

    Anhang 24669

    ... kennt jemand den Fehler?
    Wir haben auch die Woche auf einem Windows 7 64bit Ultimate versucht TIA V13 zu installieren.
    Das Setup lief zwar durch aber während der Installation immer wieder ein paar Meldungen und am Ende eine Reportdatei wo alles aufgelistet war was ok und was mit Error ablief.

    Was uns aufgefallen ist das der Automation License Manager nicht installiert wurde und auch über Reparaturoptionen nicht installiert wird.
    Was soll ich sagen den ganzen Tag versucht TIA zu installieren ohne Erfolg.
    Den Rechner komplett platt gemacht und frisches Win 7 drauf....... TIA installiert diesmal keine Probleme und läuft.

    Was das Problem war konnten wir leider nicht feststellen.........

  4. #43
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.220
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Berger Beitrag anzeigen
    So .... oh weh,

    wegen diesem Fehler: "Interface,Systeminterner Fehler (Fehlercode: BI: 2) - Bitte wenden Sie sich an den SIMATIC Customer Support.,1,0,16:21:44"

    erstmal Upd 2 installieren ... wie lange können eigentlich 5 Minuten sein ...

    Anhang 24669

    ... kennt jemand den Fehler?
    Ja, die Zeitanzeigen sind vom Mond, das stimmt wirklich nie, irritiert aber ungemein, weil man nach 20 Minuten meint, die Installation seit steckengeblieben.
    Also immer Geduld, nach 2 Stunden kann man dann unruhig werden. Wenn man Glück hat kommt auch mal nach den 5 Minuten ein 20 Minuten, immerhin!!!
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  5. #44
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.031
    Danke
    2.785
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard

    Das dies noch nicht von einen BWLer gesehen wurde, da könnte man doch bei der Entwicklung
    von TIA etwas sparen, wenn die Statusanzeige sowieso nicht funktioniert oder besser auch nicht funktioniert.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  6. #45
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.626
    Danke
    911
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Mit TIA hat sich BigS einen zu großen Schuh angezogen.
    Das sieht man schon daran, dass die Gewinne auf dem Industriesektor rückläufig sind.
    Herr Käser hat das sehr gut erkannt und steuert massiv dagegen.
    Hmm, die bisherige Strategie war ja dann immer, die "unrentablen" Unternehmensteile zu verkaufen oder zu schliessen.

    Nur, was bleibt dann von Siemens noch übrig, wenn es kein A&D mehr gibt?

    Gruß und gute Nacht

  7. #46
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.031
    Danke
    2.785
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ducati Beitrag anzeigen
    Hmm, die bisherige Strategie war ja dann immer, die "unrentablen" Unternehmensteile zu verkaufen oder zu schliessen.

    Nur, was bleibt dann von Siemens noch übrig, wenn es kein A&D mehr gibt?

    Gruß und gute Nacht
    Die werden das Geschäft mit den Wartungsverträgen ausbauen, die Kunden (auch wir) bezahlen für TIA
    und bekommen eine unsichere Software. Wenn man sich unnötig Probleme einhandeln möchte, setzt man
    TIA nicht ein, leider kommt man nicht mehr drum herum.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  8. #47
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.626
    Danke
    911
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von rostiger Nagel Beitrag anzeigen
    leider kommt man nicht mehr drum herum.
    ist wohl branchenabhängig... in der Prozessautomatisierung sind die Forderungen nach TIA-Portal eher gering, um nicht zu sagen, nicht vorhanden. Aussage gestern von einem Kunden: "TIA-Portal funktioniert doch noch nicht richtig"...

    Gruß.

  9. #48
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.220
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Bin mal gespannt, wie lange Siemens noch so tun kann, als wäre alles in Butter. Aber wie ich das kenne, haben die einen langen Atem. Immerhin, einige Dinge haben sich ja durchaus verbessert, aber es hat ja auch extrem lange gedauert, bzw. dauert immer noch. Ich schätze das Ganze immer noch als Beta, mich als ungewollten Tester und Anlagen damit programmiert als "nicht ganz Risikolos" ein. Wobei man sagen muß, dass ich bisher nicht unbedingt den Eindruck hatte, dass sich Siemens auch irgendwie für die Meinung seiner "Tester" interessiert. Die machen Veranstaltungen, auf denen sie immer die Vorzüge herausstellen (klar kann ich sogar verstehen), müssen aber doch wissen, dass jeder halbwegs ersthafte Programmierer irgendwann über die Probleme stolpern wird. Schade, das hätte mit etwas mehr Grips und nicht zu früh vermarktet viel besser bei uns uns somit auf dem Markt ankommen können.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu Ralle für den nützlichen Beitrag:

    ducati (20.06.2014)

  11. #49
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.626
    Danke
    911
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Was ich halt überhaupt nicht verstehe: Siemens baut ja auch selbst Anlagen. Das ist sicherlich ne andere Abteilung, als wo die Produkte herkommen. Aber trotzdem hätten sie die Möglichkeit gehabt, aus der Praxis heraus ein super Produkt auf den Markt zu bringen. Oder auch meiner Meinung nach das klassische Step7/300/400 System mit den wirklich notwendigen Anforderungen weiterzuentwickeln.
    Nur scheinbar reden die nicht miteinander, bzw. setzt die Siemens eigene Projektabteilung TIA-Portal auch nicht freiwillig ein, weil sie die gleiche Meinung haben wie wir hier...

    Ich denke die TIA-verantwortlichen Schlipsträger sind einfach meilenweit von der Praxis entfernt und glauben in Ihrer Arroganz es trotzdem durchboxen zu können. Da bin ich auch mal gespant, wie das enden wird.

    Wo bleiben hier eigentlich die TIA-Befürworter? Haben die alle Brückentag oder hat sich deren Meinung mittlerweile auch schon geändert

    Gruß.

  12. #50
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.031
    Danke
    2.785
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von ducati Beitrag anzeigen
    Wo bleiben hier eigentlich die TIA-Befürworter? Haben die alle Brückentag oder hat sich deren Meinung mittlerweile auch schon geändert
    Ich bin ein befürworter, ich habe kein Brückentag und auch gestern am Feiertag gearbeitet (OWL).
    Das Werkzeug ist in sich gut, nur einfach zu buggy und ein Resourcenfresser.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.09.2013, 15:01
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.03.2013, 10:39
  3. Pro-Face HMI und keine Ahnung
    Von chradtke im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.02.2012, 08:15
  4. Umstellung auf TIA
    Von Bensen83 im Forum Simatic
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 10.11.2011, 21:12
  5. Regel für Umstellung von S5 auf S7
    Von Tmaireks im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.08.2009, 19:05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •