Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Struct an WinCC Advanced binden

  1. #1
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.033
    Danke
    2.788
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich habe bei der classic Welt für meine Störmeldungen immer ein Struct erstellt,
    um diese leichter im Programm bzw auch in der Oberfläche leichter zu zuordnen.

    Code:
    Stoermeldungen : STRUCT 	
       _1008 : BOOL ;	//001 - Busausfall DP #5 / Achse Horizontal Portal
       _1009 : BOOL ;	//001 - Busausfall DP #6 / Achse Vertikal Portal
       _1010 : BOOL ;	//001 - Busausfall DP #7 / Anschaltung Meßstation
       _1011 : BOOL ;	//001 - Busausfall DP #8 / Achse Breite 1 Meßstation
       _1012 : BOOL ;	//001 - Busausfall DP #9 / Achse Breite 2 Meßstation
       _1013 : BOOL ;	
       _1014 : BOOL ;	
       _1015 : BOOL ;	
       _1000 : BOOL ;	//001 - Störung F-Baugruppe 001-A110
       _1001 : BOOL ;	//001 - Störung F-Baugruppe 001-A200
       _1002 : BOOL ;	//001 - Störung F-Baugruppe 001-A460
       _1003 : BOOL ;	//001 - Störung Rückführkreis Steuerung Ein
       _1004 : BOOL ;	//001 - Busausfall DP #1 / Master
       _1005 : BOOL ;	//001 - Busausfall DP #2 / Anschaltung Schaltschrank
       _1006 : BOOL ;	//001 - Busausfall DP #3 / Gateway FUs-Fördertechnik
       _1007 : BOOL ;	//001 - Busausfall DP #4 / Achse Länge Meßstation
       _1024 : BOOL ;	//003 -
       _1025 : BOOL ;	
       _1026 : BOOL ;	
       _1027 : BOOL ;	
       _1028 : BOOL ;	
       _1029 : BOOL ;	
       _1030 : BOOL ;	
       _1031 : BOOL ;	
       _1016 : BOOL ;	//002 - Störung Luft
       _1017 : BOOL ;	//002 - Störung Schutzschalter
       _1018 : BOOL ;	
       _1019 : BOOL ;	
       _1020 : BOOL ;	
       _1021 : BOOL ;	
       _1022 : BOOL ;	
       _1023 : BOOL ;	
       _1040 : BOOL ;	//010 - 
       _1041 : BOOL ;	
       _1042 : BOOL ;	
    usw.
    In Flexibel konnte ich dann einfach einfach auf die Adresse zeigen und sagen
    das es ein Array ist mit 12 Wörter (oder so), dann war ich fertig.

    Struct_Störmeldungen.jpg

    Bei TIA bekomme ich das nicht hin, da gibt es diese möglichkeit nicht, da kann
    ich nicht einfach sagen es ist ein Array, TIA will dann immer die genaue Formatierung.
    Hat jemand ein Idee wie ich da etwas einstellen kann?
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.
    Zitieren Zitieren Struct an WinCC Advanced binden  

  2. #2
    Registriert seit
    28.02.2006
    Ort
    Ostsee 5 min zum Strand
    Beiträge
    780
    Danke
    92
    Erhielt 110 Danke für 98 Beiträge

    Standard

    Moin RN,

    so ähnlich geht es auch weiterhin, ich habe es halt in WORD aufgeteilt. Im DB habe ich es so wie du angelegt. Als Struct und dann so, dass es genau auf WORD passt. Im Beispiel sind es 4
    Alarm_var.jpg

    Alarm_Var_1.jpg
    Gruß von der Ostsee

    Nordischerjung
    _____________________

    Wenn man seinem Paßbild ähnlich zu sehen beginnt, sollte man schleunigst Urlaub machen. (Vico Torriani, schw. Entertainer)

    Ich habe eine Diät gemacht und fettem Essen und Alkohol abgeschworen - in zwei Wochen verlor ich 14 Tage. (Joe E. Lewis)

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Nordischerjung für den nützlichen Beitrag:

    rostiger Nagel (13.06.2014)

  4. #3
    Avatar von rostiger Nagel
    rostiger Nagel ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.033
    Danke
    2.788
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    Irgendwie habe ich es jetzt doch hinbekommen als Array [0..11] of Word anzulegen.
    Ich hätte gerade bei TIA erwartet des einfacher und intuitiver ist, meiner Meinung nach
    ist es sogar noch schlechter wie bei WinCCflexibel.

    Dem versprochenen TIA-Prinzip, hätte ich es mir so vorgestellt, ich klicke bei der Variablenauswahl
    auf den Struct und das Array oder Struct ist in WinCC richtig angelegt. So einfach ist es aber nicht!
    Ich weiß jetzt nicht einmal wie ich da hingekommen bin, müsste es beim nächsten mal wieder mit
    'Try and Error' versuchen.

    TIA_Meldungen.jpg
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  5. #4
    Registriert seit
    17.12.2010
    Beiträge
    222
    Danke
    21
    Erhielt 75 Danke für 53 Beiträge

    Standard

    Die gehen da halt von einem anderen prinzip aus. Du legst einen UDT in der Steuerung an und den gleichen in der Lib im HMI (Kannst du per drag & drop rüberziehen).
    und dann legst du das mit einem klick an.

    daschris
    Geändert von daschris (13.06.2014 um 12:12 Uhr)

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu daschris für den nützlichen Beitrag:

    rostiger Nagel (13.06.2014)

  7. #5
    Avatar von rostiger Nagel
    rostiger Nagel ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.033
    Danke
    2.788
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von daschris Beitrag anzeigen
    Die gehen da halt von einem anderen prinzip aus. Du legst einen UDT in der Steuerung an und den gleichen in der Lib im HMI (Kannst du per drag & drop rüberziehen).
    und dann legst du das mit einem klick an.

    daschris
    Hallo daschris,
    ich habe das mal versucht nachzustellen, aber bekomme es nicht hin.
    Kannst du das mal näher erläutern.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  8. #6
    Registriert seit
    31.10.2013
    Beiträge
    36
    Danke
    3
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Hi,

    einfach mal auf der Siemens Seite Beitrags-ID 68014632 suchen.
    Da geht es primär um Bildbausteine, aber auch um die HMI-UDTs und wie die anzulegen sind.
    Kapitel 5 und 6.1.6

    Gruß Mo

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu mostrich für den nützlichen Beitrag:

    rostiger Nagel (16.06.2014)

  10. #7
    Registriert seit
    17.12.2010
    Beiträge
    222
    Danke
    21
    Erhielt 75 Danke für 53 Beiträge

    Standard

    hi
    ist das so ok für dich? wenn nicht schreib ich noch was...

  11. #8
    Avatar von rostiger Nagel
    rostiger Nagel ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.033
    Danke
    2.788
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von daschris Beitrag anzeigen
    hi
    ist das so ok für dich? wenn nicht schreib ich noch was...
    schreibe mal, ich kämpfe zur Zeit noch mit den Rezepturen, die funktionieren
    auch nicht so wie ich es will oder wie es im Handbuch steht.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  12. #9
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von daschris Beitrag anzeigen
    hi
    ist das so ok für dich? wenn nicht schreib ich noch was...
    schreib mal noch was, bitte!
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  13. #10
    Registriert seit
    17.12.2010
    Beiträge
    222
    Danke
    21
    Erhielt 75 Danke für 53 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Grundsätzlich ist die Idee das es UDTs auf der Steuerung
    SPSUDT.jpg

    und auch auf dem HMI gibt.
    UDTWinCC.jpg
    (In der Vergangenheit war das ja immer sehr schwierig - WinCC kannte das nicht, bei Flex hat nicht 100% auf die Steuerung gepasst.)
    Jetzt sollen die UDTs auf S7 und auf HMI jeweils das gleiche können (z.b. Arrays Strukturen Timeformate usw)
    In deinem Fall soll es ja nur eine Struktur sein die auf deine Alarmbits in der S7 passt, also ein array of Word.

    D.h. du legst deine beiden Strukturen einmal an, und verwendest sie dann n-mal in den verschiedenen Maschinen Projekten, indem du ein tag vom Typ WinCCUDT anlegst. (Leider ist das noch nicht so toll (Copy und Paste usw geht nicht...hoffe da bessern sie nach)
    Über die Lib funktion kannst du dann ja Änderungen verteilen und nachvollziehen.
    Lib.jpg
    Hilft euch das ein bisschen weiter?

Ähnliche Themen

  1. Variablendeklaration: Struct in Struct deklarieren in TwinCAT v2.x
    Von Michi85 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.12.2013, 23:56
  2. TIA Struct (variabel) in Struct kopieren
    Von kliebisch.m im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.11.2013, 21:13
  3. WinCC Advanced V12
    Von ÉG im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.06.2013, 21:39
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.04.2011, 14:36
  5. Problem ARRAY of STRUCT S7 -> WinCC flex 2008
    Von sps-concept im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.02.2010, 18:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •