Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Profibustopologie mit Repeatern und Geräte auf dem Markt

  1. #1
    Registriert seit
    23.07.2013
    Beiträge
    12
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,

    leider konnte ich bis jetzt keinen passenden Beitrag finden. Hoffe ihr könnt mir schnell helfen.

    1. Kann man die Diagnose Repeater als Baumstruktur schalten und trotzdem die gesamte Profibustopologie an einen Repeater auf einmal auslesen oder liest der Repeater nur seine eigenen DP2 und DP3 Ausgänge aus?
    Also ich schleife den Profibus der CPU über die DP1-Eingängeder der drei Repeater in Reihe und an den 6 DP2 und DP3 Ausgängen der Repeater hängen dann erst die Slaves.

    2. Was gibt es neben den Diagnose Repeatern von Siemens noch für Geräte auf dem Markt, die mir die Topologiebild + Kabellängen + Störstellenermittlung

    Danke für eure Hilfe
    Zitieren Zitieren Profibustopologie mit Repeatern und Geräte auf dem Markt  

  2. #2
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.708
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    wenn ich dich recht verstehe dann möchtest du statt einem ProfiBus-Strang eher eine Baum-Struktur bauen.
    Dazu würde ich von Helmholz die ProfiBus-Multiplexer verwenden - vielleicht schaust du dir die mal an ...

    Gruß
    Larry

  3. #3
    Onkelweed ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.07.2013
    Beiträge
    12
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,
    anscheinend hat leider noch keiner hier Erfahrungen gesammelt.
    Deshalb hab ich mal bei Siemens angefragt und auch selbst ausprobiert, was alles geht.
    Also, man kann die Diagnose Repeater so zusammenschalten wie man will, ob nun immer DR2/3 (Repeater 1) an dr1 (Repeater 2) oder DR1 durchgeschleift an dr1. Sobald man die Messung startet, werden alle Diagnose Repeater am Bus angesprochen und senden die Diagnosedaten ihrer DP2/3 Stränge (es sei denn, die Standartkonfiguration wurde verändert!).

    @Larry
    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    Hallo,
    wenn ich dich recht verstehe dann möchtest du statt einem ProfiBus-Strang eher eine Baum-Struktur bauen.
    Dazu würde ich von Helmholz die ProfiBus-Multiplexer verwenden - vielleicht schaust du dir die mal an ...

    Gruß
    Larry
    Danke für den Tipp, ich habe auch von Indu-Sol das "Inblox" System gefunden, aber leider sind die beiden Systeme für meinen Anwendungsfall etwas „zu Groß" und teuer.
    Mit den Diagnose Repeatern und der Struktur die ich aufbauen kann, reicht das vollkommen aus und ist auch vor meinem Chef vertretbar.

    MfG Onkelweed
    Geändert von Onkelweed (18.06.2014 um 21:09 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 13.09.2012, 18:34
  2. Erfahrung mit IPC und Touchscreen von ipc-markt?
    Von marcengbarth im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.11.2010, 16:54
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.08.2009, 11:23
  4. Markt- und Wettbewerbsanalyse (DCS und PLC)
    Von icepick001 im Forum Stammtisch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.06.2009, 16:54
  5. Wlan mit Repeatern und Bridge - wie gehts?
    Von Markus im Forum Stammtisch
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.02.2008, 18:58

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •