Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 38 von 38

Thema: Erweiterte Rezepturanzeige bzw. Tabelle abschalten in der Rezepturanzeige

  1. #31
    Avatar von rostiger Nagel
    rostiger Nagel ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.037
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Accused Beitrag anzeigen
    Ja...das hab ich mir auch schon gedacht, aber kann ich das Panel downgraden und die Siemens-Gewährleistung erhalten? Das Panel was uns geliefert wurde, ist nur mit TIA V13 programmierbar, da es den Firmwarestand 13.0.0 besitzt.
    Wie willst du das den machen, von Siemens gewährleistung erhalten?
    Die fragen allerhöchsten, ob du schön deinen Wartungsvertrag bezahlt hast!
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  2. #32
    Registriert seit
    21.08.2006
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    82
    Danke
    9
    Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Hallo zusammen

    @UniMog Hast du das ganze schon einmal auf ein Panel geladen? Bei mir sieht es auch so beim projektieren aus, aber sobald es auf der Runtime ist wird immer einen Rahmen angezeigt.

    Ich habe folgende Meldung vom Siemens-Support erhalten:
    Zuerst einmal zu den Stiles:
    Die Tabelle kann genau dann nicht ausgeblendet werden wenn sie unter "Stile/Designs" den Haken drin haben und somit ein festes Design verwenden in dem die Anzeige incl. der Tabelle definiert ist.
    In diesem Fall können einige Eigenschaften nicht mehr geändert werden da sie durch das Design festgelegt sind.
    Sie können Alternativ auch eigene Designvorlagen erstellen dann zB ohne Tabelle. Unter Runtimeeinstellungen -> Allgemein wählen sie die Verwendung des Standarddesigns ab und können Ihr eigenes Design als Vorlage verwenden. In dem Falle ist aber auch zB die Tabelle nach Auswahl "Stile/Design" nicht änderbar und wäre zB in dem Falle immer ohne Tabelle.


    das kann ich auch nachvollziehen.

    Die Meldung zum Rahmen der immer eingeblendet wird:
    Die Fehlanzeige des immer dargestellten Tabellenkopfes der im Moment in der Runtime erscheint auch wenn die Tabelle abgewählt wurde, kann allerdings nicht vor der SP1 bereinigt werden.

    Somit habe ich unter Einstellungen des Panels die Version auf V12.0 zurückgestellt. Somit kann man trotzdem mit V13 projektieren, hat aber noch die V12 Runtime.

    Viele Grüsse
    Ralph

  3. #33
    Registriert seit
    29.10.2008
    Beiträge
    160
    Danke
    28
    Erhielt 28 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    Ich habe erst zwei Projekte auf FW13 aufgerüstet.
    1. TP1200. Das Problem mit der Rezepturanzeige und das Panel wurde immer träger.

    Noch mal FW13 drauf, ist besser geworden, aber kein vergleich zu FW12. Da die Maschine nach Polen ging – wieder FW12 drauf.
    2. TP900. Performance OK, nur das Problem mit der Rezepturanzeige. Plus: Tastatur wie bei größere Panels.

  4. #34
    Avatar von rostiger Nagel
    rostiger Nagel ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.037
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von rr_zx Beitrag anzeigen
    Ich habe folgende Meldung vom Siemens-Support erhalten:
    Zuerst einmal zu den Stiles:
    Die Tabelle kann genau dann nicht ausgeblendet werden wenn sie unter "Stile/Designs" den Haken drin haben und somit ein festes Design verwenden in dem die Anzeige incl. der Tabelle definiert ist.
    In diesem Fall können einige Eigenschaften nicht mehr geändert werden da sie durch das Design festgelegt sind.
    Sie können Alternativ auch eigene Designvorlagen erstellen dann zB ohne Tabelle. Unter Runtimeeinstellungen -> Allgemein wählen sie die Verwendung des Standarddesigns ab und können Ihr eigenes Design als Vorlage verwenden. In dem Falle ist aber auch zB die Tabelle nach Auswahl "Stile/Design" nicht änderbar und wäre zB in dem Falle immer ohne Tabelle.


    das kann ich auch nachvollziehen.
    ich kann das nicht nachvollziehen, ich nutze kein Stile und haben den Hacken niemals angerührt.
    Das ist mal wieder eine Wischi Waschi Aussage des Support, weil Sie keinen Bock haben, den
    Fehler mal auf echter Hardware nachzustellen.

    Zitat Zitat von rr_zx Beitrag anzeigen
    Die Meldung zum Rahmen der immer eingeblendet wird:
    Die Fehlanzeige des immer dargestellten Tabellenkopfes der im Moment in der Runtime erscheint auch wenn die Tabelle abgewählt wurde, kann allerdings nicht vor der SP1 bereinigt werden.

    Somit habe ich unter Einstellungen des Panels die Version auf V12.0 zurückgestellt. Somit kann man trotzdem mit V13 projektieren, hat aber noch die V12 Runtime.
    V12 die HMI und V13 das PLC Programm ist doch die übelste Lössung, hört sich nach Transitorische ischämische Attacke an.
    Endlich weiß ich auch was TIA heißt:
    Eine Transitorische ischämische Attacke (abgekürzt TIA) ist eine Durchblutungsstörung des Gehirns,
    welche neurologische Ausfallserscheinungen hervorruft, die sich innerhalb von 24 Stunden vollständig
    zurückbilden. Erfolgt keine vollständige Rückbildung der Symptomatik, so handelt es sich definitionsgemäß
    um einen ischämischen Schlaganfall.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Transit...mische_Attacke
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  5. #35
    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    103
    Danke
    4
    Erhielt 24 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    weil es um TIA, Rezepturanzeige und Tabellen geht, möchte ich mich mal mit einer Frage hier anhängen. Vielleicht weiss jemand auf die schnelle eine Antwort. Ich benutze TIA V13 Update 2, TP700 comfort und nutze die erweiterte Rezepturansicht. Nach dem Einschalten des Panels ist die Spalte für den Eintragsnamen sehr schmal, die Spalte für den Wert sehr breit. Die Spaltenbreite kann ich mir am Panel "zurecht ziehen" ... bis zum nächsten Aus- und wieder Einschalten des Panels. Dann sind die Änderungen wieder weg. Gibt es irgendeine Stelle, wo man ein Häkchen setzen muss, damit die einmal eingestellten Spaltenbreiten erhalten bleiben?

    Gruss
    HPE

  6. #36
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.115
    Danke
    388
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard

    Du kannst das im Projekt festlegen.

    Rechtsklick auf die Rezepturanzeige, Bearbeiten. Dann kannst du Tabellen hin und her schieben (Geht auch bei der Meldungsanzeige!).
    Das ganze dann Speichern und übertragen!

    Grüße

    Marcel
    Stell Dir vor es geht, und keiner kriegts hin!

  7. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Matze001 für den nützlichen Beitrag:

    HPE (19.06.2014),vita-2002 (19.06.2014)

  8. #37
    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    103
    Danke
    4
    Erhielt 24 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    Hallo Marcel,

    wieder was dazu gelernt. Vielen Dank.

    Gruss
    HPE

  9. #38
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    1.725
    Danke
    515
    Erhielt 303 Danke für 223 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von rr_zx Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen

    @UniMog Hast du das ganze schon einmal auf ein Panel geladen? Bei mir sieht es auch so beim projektieren aus, aber sobald es auf der Runtime ist wird immer einen Rahmen angezeigt.



    Viele Grüsse
    Ralph
    Ja klar ...... das sind zwei Projekte die laufen.

Ähnliche Themen

  1. Auswahlfeld Rezepturanzeige
    Von astro9481 im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.07.2012, 20:34
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.11.2010, 17:10
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.05.2009, 06:18
  4. sichtbare Einträge der Rezepturanzeige
    Von Integer im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 14:24
  5. Rezepturanzeige am MP270
    Von steelbasic im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.07.2005, 08:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •