Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: SPS (CPU314C-2 DP) scheint Programm nicht zu bearbeiten

  1. #11
    Registriert seit
    10.07.2013
    Beiträge
    215
    Danke
    6
    Erhielt 46 Danke für 34 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Na nicht so!!!


    Sent from my iPhone using Tapatalk
    Geht nicht gibt's nicht

  2. #12
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Wetzelaer Beitrag anzeigen
    Na nicht so!!!


    Sent from my iPhone using Tapatalk
    du hast wahrscheinlich schon alles gewusst...

    oder vielleicht hattest du jemanden der dir geholfen hat - soll leute geben, die nicht soviel glück haben und sich die sachen selber erarbeiten müssen.
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  3. #13
    lukelukeluke ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.06.2014
    Beiträge
    15
    Danke
    3
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Ok danke allen, es scheint wirklich dies das Problem zu sein mit der Spannungsversorgung. Habe die entsprechenden Handbuchausschnitte gefunden (z.B. "S7-300, CPU 31xC und CPU 31x: Technische Daten, Gerätehandbuch"), verstehe zwar noch nicht genau die Beschriftung der Anschlüsse aber da komm ich schon dahinter. Werde dann die Lösung hier einschreiben falls jemand das gleiche Problem hat und deshalb hierher findet.

    Zum Hintergrund: Ich weiss schon einigermassen was ich mache. Komme aber aus der Informatik - dort habe ich mit C++ mikrokontroller programmiert. Von daher bin ich mir Controller gewöhnt die nur mit Spannung versorgt werden müssen und dann alle Ein-Ausgänge funktionieren. Ausserdem sind dort die Anschlüsse im Schaltbild mit "V+" oder "GND" beschriftet während hier "1M", "2M", "MANA", usw. angeschrieben ist. Aber da komm ich wie gesagt noch dahinter ihr habt mich in die richtige Richtung gelenkt. Danke!

  4. #14
    Registriert seit
    10.07.2013
    Beiträge
    215
    Danke
    6
    Erhielt 46 Danke für 34 Beiträge

    Standard

    Als ich anfing wusste ich nix. Aber bevor ich auch nur ein Programm oder Kabel gezogen habe habe ich die Doku gelesen


    Sent from my iPhone using Tapatalk
    Geht nicht gibt's nicht

  5. #15
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.207
    Danke
    927
    Erhielt 3.293 Danke für 2.662 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von lukelukeluke Beitrag anzeigen
    Werde dann die Lösung hier einschreiben falls jemand das gleiche Problem hat und deshalb hierher findet.
    Brauchst Du nicht... die Lösung steht schon ...zigmal hier... so Leute, die wie Du nicht ins Gerätehandbuch schauen, die benutzen auch nicht die Forumssuche. Genau Dein Problem wird hier gefühlt jede Woche gefragt, einmal im Monat poste ich den Link zum Gerätehandbuch... ein paar Tage später kommt der nächste Anfänger...

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  6. #16
    lukelukeluke ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.06.2014
    Beiträge
    15
    Danke
    3
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Ja die Lösung wäre: Auch bei in die CPU integrierten Baugruppen muss man Spannungsversorgung anschliessen, bei allen "M" (1M, 2M, ...) einfach GND und bei allen L+ (1L+, 2L", ...) den +24V des Netzteils anhängen. Jetzt funktioniert es bei mir und die LEDs leuchten wie gewünscht auf.

    Das mit dem Handbuch ist halt so ne Sache, hab hier zig Dokumente mit insgesamt an die 2000 Seiten:
    - Automatisierungssystem S7-300 Baugruppendaten, Gerätehandbuch
    - CPU 31xC und CPU 31x: Aufbauen, Betriebsanleitung
    - CPU 31xC und CPU 31x: Technische Daten, Betriebsanleitung
    - Erste Schritte zur Inbetriebnahme CPU 31xC: Zählen
    Im letzten dieser hab ich dann schliesslich die Lösung gefunden (relevanter Teil im Bild / Anhang).

    Das mit der SuFu ist halt auch so ein Problem, ich bin ja nicht mit dem Problem hergekommen "wie ein-Ausgangsbaugruppen verdrahten" weil ich erst mal rausfinden musste das dies mein Problem ist. Nur so als kleine Rechtfertigung weil es hier anscheinend starke Meinungsunterschiede bez. soll ich helfen oder einfach RTFM antworten gibt mir hat die Hilfe hier sehr viel Zeit gespart weil ich dachte es liegt am Simatic Manager resp. an der Programmierung... also nochmal Danke!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu lukelukeluke für den nützlichen Beitrag:

    vierlagig (14.06.2014),Willi Wusel (15.06.2014)

  8. #17
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Einwandfrei analysiert - weiter machen!
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

Ähnliche Themen

  1. DB lässt sich nicht bearbeiten
    Von nilsgoetting im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.12.2012, 14:18
  2. Ethernet- Kommunikation zur SPS CPU314C-2PN/DP
    Von Nabla Symbol im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.03.2012, 18:48
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.05.2011, 20:59
  4. PLC Daten über OPC in C++ Programm bearbeiten
    Von D_Lar im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.04.2011, 15:49
  5. Zeilen nicht bearbeiten
    Von doretan im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.03.2009, 13:12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •