Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Thema: Kopierplatz einer SPS?

  1. #11
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.292
    Danke
    178
    Erhielt 375 Danke für 355 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    .
    Also, neben dem Hinweis SPEICHERKONZEPT aus Beitrag #2 zeigt die Forumssuche HIER auch noch was.
    kind regards
    SoftMachine

  2. #12
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von SoftMachine Beitrag anzeigen
    .
    Also, neben dem Hinweis SPEICHERKONZEPT aus Beitrag #2 zeigt die Forumssuche HIER auch noch was.
    ein knallerergebnis! und gar nicht aus dem Kontext gerissen ... sehr wahrscheinlich nicht verstanden ...
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  3. #13
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.459 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von matthias2014 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    unser Dozent hat uns eine Hausaufgabe gestellt, in der wir erklären sollen, was der Kopierplatz einer SPS ist, bzw. wie dieser funktioniert.

    Leider kann ich dazu weder etwas in seinem Skript noch im Netz (google: "Kopierplatz sps" ergibt 0 Treffer) finden.
    Kann mir hier jemand weiterhelfen? Ist das eventuell der Merker der SPS?
    Hallo,

    welche Ausbildung oder Studium ist das denn?
    Welche Qualifikation hat der Dozent?

    Wenn die Kollegen hier und Google dazu gar nichts
    finden, dann würde ich mal die Aufgabe direkt beim
    Autor hinterfragen.

    Kopierplätze vermute ich in Tonstudios und asiatischen
    Untergeschossen
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  4. #14
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.720
    Danke
    398
    Erhielt 2.400 Danke für 2.000 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Gerhard Bäurle Beitrag anzeigen
    Kopierplätze vermute ich in Tonstudios und asiatischen
    Untergeschossen
    Nana ... einen Kopierplatz hast du auch in jedem halbwegs ausgestattetem Büro (der Platz, wo der Kopierer steht).
    Ansonsten gibt es z.B. in der Metallbearbeitung noch Kpierfräsen - die haben auch einen Kopierplatz.

    Das Alles wird hier aber nicht gemeint sein - mich würde aber auch der wirkliche Hintergrund interessieren ...

  5. #15
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.292
    Danke
    178
    Erhielt 375 Danke für 355 Beiträge

    Standard

    .
    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    ein knallerergebnis! und gar nicht aus dem Kontext gerissen ... sehr wahrscheinlich nicht verstanden ...
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

    Schau mal auf deine eigene Signatur
    Und mal frei weg: mir egal.
    kind regards
    SoftMachine

  6. #16
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von SoftMachine Beitrag anzeigen
    .



    Schau mal auf deine eigene Signatur
    Und mal frei weg: mir egal.
    Leute die mich auf meine Signatur hinweisen haben den Inhalt der Signatur nicht erfasst.
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  7. #17
    matthias2014 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.06.2014
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo zusammen,

    Vielen Dank für alle konstruktiven Hilfen!

    Also, um ein paar Antworten zu geben:
    Es geht um eine Vorlesung "Steuerungs- und Regelungstechnik" für Maschinenbau Bachelor an einer Fachhochschule. Die Hausaufgabe habe ich heute abgegeben. Ob es eine qualifizierte Korrektur des Dozenten geben wird, weiß ich noch nicht.
    Mittlerweile habe ich von Kommilitonen erfahren, was der Dozent zu Kopierplatz erklärt hat. Leider hatte ich mir die Mitschrift nicht besorgt, nachdem ich in der entsprechen Stunde nicht anwesend sein konnte.
    Hier mal das, was aus der Mitschrift hervorgeht:
    ----------
    "
    Aufbau_SPS.png
    KP: temporärer Speicher, um die Zykluszeit zu reduzieren."
    ----------
    Vielleicht könnt Ihr ja jetzt damit etwas anfangen.

    Gruß
    Matthias
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von matthias2014 (23.06.2014 um 16:26 Uhr)

  8. #18
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von matthias2014 Beitrag anzeigen
    "
    Aufbau_SPS.png
    KP: temporärer Speicher, um die Zykluszeit zu erhöhen."
    ----------
    Also ich erhöhe die Zykluszeit immer durch Makroschleifen.

    Ich bin heilfroh, dass ich den Mist nicht anhören muss.
    Gern würde ich dazulernen, aber mit solchen Aussagen kann ich nichts anfangen.
    Ist eben so, dass ich nach knapp 40 Jahren PLC Programmierung erwarte, dass es logisch ist.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  9. #19
    Registriert seit
    27.07.2012
    Ort
    AUT
    Beiträge
    480
    Danke
    84
    Erhielt 160 Danke für 90 Beiträge

    Standard

    "Grundsoftware"? "temporärer Speicher um die Zykluszeit zu ERHÖHEN"? "Kopierplatz"?
    Hmmm denke mal es handelt sich um eine mechanische SPS von der Maschinenbauer träumen. Betrieben mit Dampf und hydraulischen Transistoren....
    Geändert von norustnotrust (23.06.2014 um 17:41 Uhr)
    Regards NRNT

  10. #20
    matthias2014 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.06.2014
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Also ich erhöhe die Zykluszeit immer durch Makroschleifen.

    bike
    Entschuldigung, dass war mein Fehler! Korrekt ist natürlich: "KP: temporärer Speicher, um die Zykluszeit zu reduzieren.".

    Matthias

Ähnliche Themen

  1. Absicherung einer SPS
    Von Chrissimo im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.01.2016, 16:18
  2. Reaktionszeit einer SPS
    Von Kalle85 im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.07.2009, 09:44
  3. Schnelligkeitstest einer SPS
    Von Nine im Forum Simatic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.02.2009, 13:03
  4. Zeitverzögerung in einer SPS
    Von Schüler 90 im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 25.10.2007, 13:37
  5. Leistungsaufnahme einer SPS
    Von Foley im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.04.2006, 10:36

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •