Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

Thema: Testen eines Funktionsbausteines

  1. #11
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.629
    Danke
    912
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von norustnotrust Beitrag anzeigen
    Von daher machen Unit Tests imho nur dort (ökonomisch) Sinn wo oben genannte Punkte nicht zutreffen (z.B. Entwicklung/Pflege großer Bibliotheken).
    Genau das hab ich indem anderen Thread auch mindesten 3mal geschrieben. Und das es eben auch nicht sehr viele "Programmierer großer Bibliotheken" gibt.

    Gruß.

  2. #12
    sps_newbie ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.06.2014
    Beiträge
    12
    Danke
    10
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Vielen Dank NRNT, dass ein Shitstorm aufziehen könnte bei dem warmen Wetter hab ich mir fast schon gedacht . Aber generell kann es nicht falsch sein, frischen Wind rein zu bringen bzw. mit einer anderen Brille die Sache zu betrachten. Vielleicht bin ich neu hier; aber trotzdem finde ich es extrem Schade, dass wir (jetzt zähle ich mich mal dazu) keine einfache Möglichkeit haben zu testen. Ich will fehlerfreie Software schreiben, dazu noch getestet. (Wo kein Ziel, da kein Weg). Toll ist, dass man zwischen den zornigen Zeilen auch informative Informationen zu finden sind. Danke für die Tipps: OPC, C++ Libs und libnodave. Werde ich mir mal anschauen.
    A fool with a tool is still a fool

  3. #13
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.629
    Danke
    912
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von sps_newbie Beitrag anzeigen
    aber trotzdem finde ich es extrem Schade, dass wir (jetzt zähle ich mich mal dazu) keine einfache Möglichkeit haben zu testen. Ich will fehlerfreie Software schreiben, dazu noch getestet. (Wo kein Ziel, da kein Weg).
    Es gibt für die SPS-Programmierung sicherlich keine "Testumgebung" in dem Sinne, was Du darunter verstehst. Das heisst aber nicht, dass nicht getestet wird!

    wie mach ich das?:

    1. beim Schreiben der einzelnen Bausteine teste ich die auch, entweder mit Variablentabelle, oder mit ner Minisimulation und evtl. schon angebundener Visu etc. immer abhängig von der Art des Bausteins.
    2. Das komplette Programm wird mit ner Anlagen/Prozesssimulation verbunden und incl. Visu im Büro getestet
    3. Bei der Inbetriebnahme wird nochmal alles durchprobiert.

    Wenns da jetzt für Punkt 1 nen Tool geben würde, was das automatisch für mich macht, immer her damit. Aber auf Grund meiner Erfahrung denke ich, das ganze ist nicht so simpel, wie Du Dir das vielleicht vorstellst.

    Gruß.

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu ducati für den nützlichen Beitrag:

    sps_newbie (25.06.2014)

  5. #14
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.192
    Danke
    925
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Solche automatisierten Unit-Tests für SPS-Programme verstehe ich so:
    "Ich habe fast keine Ahnung vom SPS-Programmieren, glaube aber an das Zusammenklicken-in-15-Minuten. Nur habe ich ein bischen Angst wegen der teuren Anlage, welche ich eigentlich gar nicht verstehe ... Deshalb brauche ich ein Magic-Programm was mir automatisch sagt, ob mein Programm richtig ist ..."

    (hier müßte jetzt irgendein Smiley stehen, ich kann mich aber nicht entscheiden welcher)

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  6. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    ducati (25.06.2014),winnman (25.06.2014)

  7. #15
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.629
    Danke
    912
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    (hier müßte jetzt irgendein Smiley stehen, ich kann mich aber nicht entscheiden welcher)
    vielleicht dieses:

  8. #16
    Registriert seit
    27.07.2012
    Ort
    AUT
    Beiträge
    480
    Danke
    84
    Erhielt 160 Danke für 90 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Solche automatisierten Unit-Tests für SPS-Programme verstehe ich so:
    "Ich habe fast keine Ahnung vom SPS-Programmieren, glaube aber an das Zusammenklicken-in-15-Minuten. Nur habe ich ein bischen Angst wegen der teuren Anlage, welche ich eigentlich gar nicht verstehe ... Deshalb brauche ich ein Magic-Programm was mir automatisch sagt, ob mein Programm richtig ist ..."
    Ach komm... genau diese Art des Gesinnungsterrorismus macht mich echt manchmal unrund hier. Wenn irgendwelche NOOBs kommen und fragen wie sie ihre LOGO am besten mit der Steckdose verbinden wird ihnen mit unheimlicher Ausdauer geholfen. Wenn jemand kommt der versucht Dinge die er aus der Hochsprachenwelt kennt auf die SPS umzulegen dann gibts immer gleich die "du hast keine Ahnung aber willst dich aufspielen"-Keule.
    Geändert von norustnotrust (25.06.2014 um 10:37 Uhr)
    Regards NRNT

  9. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu norustnotrust für den nützlichen Beitrag:

    rostiger Nagel (25.06.2014),sps_newbie (25.06.2014),vollmi (25.06.2014)

  10. #17
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.629
    Danke
    912
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von norustnotrust Beitrag anzeigen
    "du hast keine Ahnung aber willst dich aufspielen"
    Das hat hier in diesem Thread doch noch überhaupt niemand gesagt. Und hinter PN/DPs Betrag stand ja ein unbestimmtes Smiley

    Im Gegenteil, für mich hat es den Anschein, dass der TE an unseren Meinungen interessiert ist und sie auch ernst nimmt.

    Weiterhin sind die wenigsten hier nur mit der Programmierung befasst, sondern machen vom Pflichtenheft bis zur Inbetriebnahme oder auch noch Instandhaltung das komplette Paket. Wenn dann jemand kommt und von "SuperSoftwaretestToolUndAllesWirdGut" schreibt, dann erntet er natürlich nur ungläubiges Kopfschütteln
    Wenn auf der Baustelle der Elektriker das Kabel von 2 Sensoren vertauscht hat, nützt Dir das alles überhaupt nichts.

    Gruß.

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu ducati für den nützlichen Beitrag:

    sps_newbie (25.06.2014)

  12. #18
    sps_newbie ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.06.2014
    Beiträge
    12
    Danke
    10
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ducati Beitrag anzeigen
    Für jetzt auf die Schnelle würd ich an die FB-Eingänge nen DB hängen und darin die Werte ändern, bzw. über ne Visu auf den DB zugreifen, hast Du ne Visu mit in der VM?
    Danke für den starten Tipp.
    Ich hab momentan zwei Möglichkeiten:
    1.) Test-FB, der im Prinzip die Eingangs-Variablen des zu testenden FBs als OUT-Variablen hat. Das Ganze ist aber nicht so leicht zu verheiraten, wie ducati mir schon aufgezeigt hat, dafür brauche ich einen Merker (ich hoffe das ist richtig).

    Aber der Tipp mit dem DB ist sehr gut..
    Ich versuche mich jetzt kurz in das Thema "Merker" einzuarbeiten und versuche durch diesen Merker dann die Kommunikation zwischen den FBs irgendwie herzustellen. Und dann will ich ja auch noch die Werte hinten auslesen. Ich glaub es gibt dazu eine Visu, aber ich hab noch kein Plan von WinCC und wie man das Ganze zum laufen bringt/integriert. Es ist ehrlich gesagt n bissl viel - ich muss schauen, dass ich den Überblick nicht verliere.

    Zitat Zitat von ducati Beitrag anzeigen
    Nebenbei verhält sich PLCSIM im Detail anders als die reale SPS.
    Das hab ich gekonnt überhört. Ein Schritt nach dem Anderen. Dieser Weg wird kein leichter sein. Das ist mir bewusst.
    A fool with a tool is still a fool

  13. #19
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.629
    Danke
    912
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von sps_newbie Beitrag anzeigen
    Ich versuche mich jetzt kurz in das Thema "Merker" einzuarbeiten und versuche durch diesen Merker dann die Kommunikation zwischen den FBs irgendwie herzustellen. Und dann will ich ja auch noch die Werte hinten auslesen. Ich glaub es gibt dazu eine Visu, aber ich hab noch kein Plan von WinCC und wie man das Ganze zum laufen bringt/integriert. Es ist ehrlich gesagt n bissl viel - ich muss schauen, dass ich den Überblick nicht verliere.
    ...
    Ein Schritt nach dem Anderen. Dieser Weg wird kein leichter sein. Das ist mir bewusst.
    Oha, was soll man dazu noch schreiben?

    Vielleicht solltest Du mit den Ausbildungsunterlagen von Siemens beginnen?

    http://w3.siemens.com/mcms/sce/de/fo...programmierung

    Wenn Du nicht weisst, was ein Merker ist, erübrigt sich fast schon die komplette weitere Diskussion...

    Vielleicht bezahlt Dir Dein Arbeitgeber auch ne Step7-Schulung?

    Gruß.

  14. Folgender Benutzer sagt Danke zu ducati für den nützlichen Beitrag:

    sps_newbie (25.06.2014)

  15. #20
    sps_newbie ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.06.2014
    Beiträge
    12
    Danke
    10
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von ducati Beitrag anzeigen
    Im Gegenteil, für mich hat es den Anschein, dass der TE an unseren Meinungen interessiert ist und sie auch ernst nimmt.
    Ich bin Software'ler, hab im Studium prozedural angefangen mit C (um die Basics zu kennen wir Pointer usw), sind dann aber in die OO-Welt mit C++ und Java übergegangen.
    Klar gibt es viele Programme, mit denen man per Klickibunti da schön alles zusammenklicken kann. Das es bei uns hier sowas nicht gibt, habt ihr mir schon öfters klar gemacht. Aber danach fragen darf man doch noch. Ich verbringe hier täglich 9 Stunden um mich in die Thematik einzuarbeiten. Einfach nur klassisch unerfahren mit Hardware like SPS und proprietärer Software. Ich könnte mich selbst zitieren, siehe mein erster Post:
    "Vielen Dank im Voraus liebe community und sorry, ich bin einfach sehr sehr verwöhnt von Java und Eclipse".

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.06.2014, 12:06
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.10.2012, 11:39
  3. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 09.02.2011, 10:29
  4. Testen eines Profibusteilnehmers nur mit Laptop
    Von Stefan H. im Forum Feldbusse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.04.2006, 18:09
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.08.2003, 21:24

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •