Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Variable Adressierung (Eingangsadresse im Anwenderprogramm errechnen und auswerten)

  1. #11
    Registriert seit
    19.10.2010
    Beiträge
    325
    Danke
    15
    Erhielt 36 Danke für 31 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten abend, ich verstehe zwar was du vor hast, nur erschließt sich mir der Vorteil nicht ganz, weswegen man das nicht per sfc einlesen sollte? Da hab ich doch schon fertig was ich brauche und muss mich um solche Dinge nicht mehr kümmern?

    Gruß, von einem interessieren mitleser

  2. #12
    Registriert seit
    10.11.2013
    Beiträge
    81
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hey, wie???? Wenns einfacher ist gerne... Die Daten kommen von ner Eingangskarte die am rack steckt... (Vipa)

    Freut mich trotzdem das ich wieder was gelernt habe auch wenns andersrum einfacher geht (was mir im echten leben auch lieber ist). Deswegen bitte ich dich mir n suchwort zu geben. Ich schau es mir an.

  3. #13
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.186
    Danke
    923
    Erhielt 3.291 Danke für 2.660 Beiträge

    Standard

    Wenn die E-Adresse der Baugruppe im Prozessabbild liegt dann könntest Du SFC20 BLKMOV zum Kopieren benutzen.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  4. #14
    Registriert seit
    10.11.2013
    Beiträge
    81
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Liegen Sie,

    ich schau mir das in einer ruhigen Minute mal an Vielen Dank dafür und allgemeint für die schnelle und nett Hilfe die man hier bekommt!

    Gruß T

  5. #15
    Registriert seit
    10.11.2013
    Beiträge
    81
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also mit dem Pointer funktioniert soweit alles. Die andere geschichte hab ich mir noch nicht angesehen.

    Hab aber eine andere Frage, weis jemand von euch ob es in der Standard-Bilbiliothek einen Baustein gibt der mir aus 16Bit ein Word Zaubern kann? Möchte quasi 16 Eingänge haben die anschließend zu einem Integerwert zusammengefasst werden. Gibts aber sicher nix fertiges oder?

    Vielen Dank

  6. #16
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.186
    Danke
    923
    Erhielt 3.291 Danke für 2.660 Beiträge

    Standard

    Hmm, da gibt es bestimmt auch irgendwo fertige Bausteine für Anfänger. Doch weil das so simpel ist, ist so ein Baustein schneller geschrieben als man im Internet suchen und Downloaden kann. Etwa sowas:
    Code:
    VAR_INPUT
      Bit0  : BOOL ;
      Bit1  : BOOL ;
    ...
      Bit14 : BOOL ;
      Bit15 : BOOL ;
    END_VAR
    
    VAR_OUTPUT
      OutWord : WORD ;
    END_VAR
    
    VAR_TEMP
      tempWord : STRUCT
       Bit8  : BOOL ;
       Bit9  : BOOL ;
       Bit10 : BOOL ;
       Bit11 : BOOL ;
       Bit12 : BOOL ;
       Bit13 : BOOL ;
       Bit14 : BOOL ;
       Bit15 : BOOL ;
       Bit0  : BOOL ;
       Bit1  : BOOL ;
       Bit2  : BOOL ;
       Bit3  : BOOL ;
       Bit4  : BOOL ;
       Bit5  : BOOL ;
       Bit6  : BOOL ;
       Bit7  : BOOL ;
      END_STRUCT ;
    END_VAR
    
    BEGIN
    NETWORK
          U     #Bit0
          =     #tempWord.Bit0
          U     #Bit1
          =     #tempWord.Bit1
    ...
          U     #Bit15
          =     #tempWord.Bit15
    
          LAR1  P##tempWord
          L     W [AR1,P#0.0]
          T     #OutWord
    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet
    Zitieren Zitieren 16 BOOL to WORD  

  7. #17
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.186
    Danke
    923
    Erhielt 3.291 Danke für 2.660 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hier hatte ich auch mal eine FB-Version, die das Kopieren der 16 Bits in ein Word im Baustein spart, weil diese bereits beim Bausteinaufruf passend in den IDB kopiert wurden.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

Ähnliche Themen

  1. Step 7 Diagnose und Informationen zur CPU im Anwenderprogramm (SFC51, 78 und 87)
    Von Niemandhatmichgesehn im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.03.2014, 13:59
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.10.2008, 09:22
  3. Eingangsadresse stimmen nicht
    Von NeuerSIMATICNutzer im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.04.2008, 22:23
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.10.2007, 16:28
  5. Variable Adressierung
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2003, 18:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •