Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 44

Thema: Mit TIA am Laptop arbeiten

  1. #21
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    1.725
    Danke
    515
    Erhielt 303 Danke für 223 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Thomas_v2.1 Beitrag anzeigen
    Es schrieb doch mal jemand, dass vor Auslieferung des TIA-Portals bestimmte Firmen das Programm zum Test hatten. Es wäre mal interessant ob diese Firmen die ja eigentlich aus der Praxis kommen sollten sich darüber nicht beschwert haben. Oder ob sie es getan haben, und Siemens hat es einfach ignoriert.
    Das wüßte ich auch gerne mal wer die Beta-Tester sind

  2. #22
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    @UniMog: Hast du echt den Glauben, dass BigS auf die Anwender hören würde?

    Wir haben bei der Einführung von der sl auf viele Schwachstellen und Fehler hingewiesen.
    Doch wurden die behoben?

    Mir kommt TIA vor wie Step7 Version 1.
    Diese wurde komplett eingestampft und die verwendbare Version 2.x kam auf den Markt.
    Dass die Leute nichts aus den Fehlern von früher gelernt haben erschreckt mich.

    Der Volksmund sagt:
    Hochmut kommt vor dem Fall.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  3. #23
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    1.725
    Danke
    515
    Erhielt 303 Danke für 223 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    @UniMog: Hast du echt den Glauben, dass BigS auf die Anwender hören würde?

    Mir kommt TIA vor wie Step7 Version 1.

    Dass die Leute nichts aus den Fehlern von früher gelernt haben erschreckt mich.

    bike
    Nein den Glauben habe ich auch nicht ..... aber eins darf man auch nicht vergessen !

    Wir sind nicht die einzigen Anwender und wenn es um TIA geht dann diskutieren hier auch immer die gleichen 10 Mann....

    Bike, vollmi, Ralle, RN, Thomas_v2.1, Blockmove, 190B, ich usw.

    Wenn du mal unsere Namen aus dem Spiel läßt....... Was ist mit den anderen ????
    Und solange da nicht mehr die Fresse auf machen warum sollte man bei Siemens etwas ändern ???? Wegen 20 Leuten aus dem SPS Forum...... Einfach mal aus der Richtung betrachten das Ganze

  4. #24
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    @Unimog
    Persönlich für mich kann ich sagen, das ich TIA gegenwärtig als von Siemens zum Download zur Verfügung gestellter Demo verwende.
    Und ebenso persönlich bin ich für mich gegenwärtig zum Ergebnis gekommen Siemens dafür nicht ~3500€ in den Arsch zu blasen.
    P.S. Ein Faktor bei mir: Siemens-HMIs habe ich ohnehin noch nie wirklich bevorzugt verwendet, insofern tangiert mich selbst das nicht wirklich.

    Die Software ist vom ersten rumspielen her + ein paar 1200er Projekte mit einer offiziellen Basic bisher so bescheiden,
    das ich gegenwärtig weder Zeit noch Bock habe, mich mit dieser Alpha-V0.5-Software ernsthaft auseinander zu setzen.
    Da selbst die 1200er Erfahrungen schon nicht wirklich prickelnd waren, möchte ich mich mit professionelleren Projekten erst gar nicht gefährden.
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu MSB für den nützlichen Beitrag:

    UniMog (29.06.2014)

  6. #25
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    @Unimog:
    Mich überrascht auch, wie leidensfähig scheinbar einige Kollegen hier sind.
    Haben die resigniert oder sehen die hinter TIA eine Jobgarantie?

    Wenn ich mir die alten? Beiträge von und zu TIA anschaue, wird es nicht wirklich besser.
    TIA-Portal: Siemens-Vortrag auf dem Forumtreffen Mai 2011
    ist so ein Beispiel.
    Die Threads mit den Lobeshymnen auf TIA habe ich ausgeblendet, da ja die Schreiber inzwischen auch eingesehen haben, dass es eben nicht so echt Gold ist, was BigS da abzieht.

    Bei uns ist noch Step7 aktuell, also keine Gefahr
    Doch was machen die Freelancer und Angestellten in kleinen Firmen die Geld erwirtschaften müssen?
    Funktioniert das wirklich mit TIA?


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu bike für den nützlichen Beitrag:

    UniMog (29.06.2014)

  8. #26
    Registriert seit
    09.01.2012
    Beiträge
    466
    Danke
    25
    Erhielt 38 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    Wir arbeiten nur noch mit TIA, da wir Anlagen haben die vom Umfang her gut auf die 1200er passen. Da nun mit der Fimrware Version 4.0 auch endlich DB's erweitern kann ohne Handstand passt das...

    Aber für grosse Projekte hätte ich auch meine Bedenken...

    mit einem 17Zoll book passt das schon...

  9. #27
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.037
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    Wenn ich ehrlich bin finde ich bei den reinen Code Sprachen, also AWL und SCL, das Portal
    sogar besser wie bei der classic Welt, weil man dann alle nicht gebrauchten Fenster schnell
    wegblicken kann. Bei den anderen Sprachen die 'Bilder malen' bedeuten, braucht Mann die
    Fenster und dann wird es schnell unübersichtlich.

    Wenn man in den WinCC Teil wechselt! geht gar nichts mehr auf eine 15-Zöller, also vor der
    Maschine ist man verloren.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  10. #28
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.620
    Danke
    777
    Erhielt 647 Danke für 493 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von UniMog Beitrag anzeigen
    @vollmi
    ist ja ok wenn du damit klar kommst mir persönlich sind 15,6 zoll zu klein....... ich bin aber auch älter als Du und meine Augen auch nicht mehr wie früher....
    Naja ich bin halt bionisch aufgerüstet. Brillenträger
    Ich hab halt schon immer 1. auf zwei Bildschirme gesetzt und 15.6 Zoll war eigentlich schon immer mein Baustellenbildschirm, nur die Auflösung ist höher geworden. Und da ist TIA eben Step7 wieder voraus weil SCL zoombar.

    Zitat Zitat von UniMog Beitrag anzeigen
    außer nette Frauen die sehe ich immer als erster
    Das glaubst aber auch nur du. Wenn du sie siehst, hab ich von ihr schon einen Drink geschnorrt

    Zu den Kabeln. Ich hab das recht einschränken können. Ich habe noch einen FTDI RS232 auf USB umsetzer. Ein USB Verlängerungskabel. RS232 - PGU (Saia, Siemens, ABB SattCon) jeweils nur als 10cm Schwanz.
    Ethernet nutze ich eigentlich nur noch einen Accesspoint ubiquiti picostation, weil der schön klein ist und ne sehr gute Antenne hat. Und einen Deltalogic NetPro.

    Uebrigens USB Powered Monitore gibts auch in grösser:
    http://www.amazon.de/AOC-E2251FWU-LE...words=E2251FWU

  11. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu vollmi für den nützlichen Beitrag:

    rostiger Nagel (29.06.2014),UniMog (29.06.2014)

  12. #29
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.480
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.242 Danke für 973 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    @Unimog:
    Mich überrascht auch, wie leidensfähig scheinbar einige Kollegen hier sind.
    Anscheinend liegt Siemens bei TIA massiv bei den Zielen zurück.
    Die 1200er-Steuerungen laufen wohl ganz ordentlich bei "Spielzeug"-Maschinen und -Anlagen.
    Bei 300er und 400er Steuerungen nimmt kaum einer TIA.
    Der "Marketingtrick" mit Nichtintegration der neuen Comfort-Panel in WinCC-Flexible hat nicht funktioniert.
    Daher gibt es jetzt den Device-Proxy.
    Für die 1500er erwartet man nächstes Jahr wohl signifikante Umsatzsteigerungen.

    In Bezug auf die Notebooks passt wohl ziemlich die Siemens-Strategie.
    Bis TIA wirklich zum Einsatz kommt, ist Full-HD oder höher wohl Standard bei Notebooks

    Gruß
    Dieter

  13. #30
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Blockmove Beitrag anzeigen
    Für die 1500er erwartet man nächstes Jahr wohl signifikante Umsatzsteigerungen.
    Bis TIA wirklich zum Einsatz kommt, ist Full-HD oder höher wohl Standard bei Notebooks
    Full HD, habe ich schon seit mindestens 6 Jahren, bringt bei TIA nur auch nichts.

    Dein Kommentar zur 1500er macht mir jetzt aber wirklich Angst (mit einem Augenzwinkern).
    a) Die Dinger werden mit Schleifchen drum verschenkt, wobei man dann aber immer noch TIA verwenden muss
    b) Die 300er werden massiv verschlechtert oder gar abgekündigt was ich den Hohlköpfen durchaus zutrauen würde

    Für mich ist TIA im Moment rein auf Kurzlebigkeit ausgelegt, also so auf die klassische Automobillinie,
    wo der Schrott eh nach dem Modellzyklus (also ca. 3-4 Jahre) eh verscherbelt wird.
    Den Genuss an einer vor 15 Jahren geschriebenen Software ohne ausufernden konvertier, Migirier, oder sonstigen Tätigkeiten zu arbeiten hat sich wohl endgültig erledigt.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  14. Folgender Benutzer sagt Danke zu MSB für den nützlichen Beitrag:

    190B (29.06.2014)

Ähnliche Themen

  1. Arbeiten mit Analogwerten
    Von snemeis im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.03.2015, 12:37
  2. TIA Laptop für TIA V13
    Von ALgG im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.05.2014, 19:01
  3. Arbeiten mit Netlinks
    Von newbe im Forum Simatic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.04.2011, 10:26
  4. Arbeiten mit Adressregister
    Von psum im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.03.2006, 13:45
  5. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.08.2005, 21:16

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •