Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 44

Thema: Mit TIA am Laptop arbeiten

  1. #1
    Registriert seit
    18.05.2004
    Beiträge
    88
    Danke
    2
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Kollegen,

    habe diese Woche das erste mal "richtig" mit TIA an einer Maschine programmiert.

    Bisher habe ich viel im Büro ( mit 2 Bildschirmen ) gearbeitet.

    Mein Laptop hat aber leider serienmäßig nur 1 Display.

    Da kann man ja unmöglich produktiv und vernünftig arbeiten.

    Ich programmiere schon gewisse Zeit und habe zuletzt viel in Step 7 und WinCC flex gearbitet. Aber das ging.......

    Wie macht Ihr das ?

    Welche praktischen Tips und Erfahrungen habt Ihr ?

    Bin um jeden Tip dankbar....


    DANKE
    Zitieren Zitieren Mit TIA am Laptop arbeiten  

  2. #2
    Registriert seit
    12.04.2006
    Ort
    Bayern/Oberpfalz
    Beiträge
    135
    Danke
    3
    Erhielt 15 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Servus,

    -Notebook mit 1900er oder 1920er Auflösung.
    -Fensterlayouts anlegen
    -konsequentes "wegklappen" nicht benötiger Inspektoren. Wobei die nach kurzer Zeit irgendwie immer wieder da sind.

    Aufgrund des schlechten Fenstermanagements ist programmieren auf dem Notebook derzeit noch mehr Work als Flow. Komischerweise gewöhnt man sich teilweise an das ewige zurechtrücken der Fenster. Durch Mausradunterstützung könnte uns Siemens das programmieren auf dem Notebook auch erleichtern.

  3. #3
    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    298
    Danke
    27
    Erhielt 18 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Hallo Oliver,

    im Büro habe ich einen 24" Monitor als Hauptbildschirm und nutze meinen Laptop mit 15" also zweiten Bildschirm.

    Bei den Inbetriebnahmen an den Anlagen arbeite ich dann nur mit meinem Laptop, einen zweiten Bildschirm benötige ich dort nicht.
    Ich komme mit dem TIA-Portal auf einem 15" Rechner ganz gut zurecht.

    Es soll aber auch Kollegen hier im Forum geben die auf IBN einen zweiten Monitor dabei haben. Ich habe irgendwo gelesen das es
    wohl auch einen geeigneten Zusatz-Monitor mit USB-Anschluss geben soll.

    Gruß smartie

  4. #4
    Oliver ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.05.2004
    Beiträge
    88
    Danke
    2
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Wir haben jetzt die Maschine ausgeliefert.
    Ich hab in die Beipackkiste auch vorsichtshalber einen Bildschirm reingetan .....

    Also nur auf dem Laptop Bildschirm geht nicht.
    Ich muss dazu sagen, ich habe es gern wenn es voran geht. Diese ewige Fensterklickerei nervt mich.

  5. #5
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.620
    Danke
    777
    Erhielt 647 Danke für 493 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von smartie Beitrag anzeigen
    wohl auch einen geeigneten Zusatz-Monitor mit USB-Anschluss geben soll.
    jep gibts. Ich benutz den hier:
    http://www.amazon.de/90LM00I0-B02170...ASUS+MB168B%2B

    Im tread Beitrag 33:
    Erstes grösseres Projekt in TIA Die Pros und Cons

    mfG René

  6. #6
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Oliver Beitrag anzeigen
    Da kann man ja unmöglich produktiv und vernünftig arbeiten.

    Ich programmiere schon gewisse Zeit und habe zuletzt viel in Step 7 und WinCC flex gearbitet. Aber das ging.......

    DANKE
    Das ist eigentlich einer der Megakritikpunkte, die ich von Anfang an vorgebracht habe, zuzüglich der unmöglichen hellgrau, grau, mehr grau, weniger grau Farbkontraste.

    Aber tröste dich, Siemens interessiert das einen feuchten…

    Der letzte Kollege von Siemens (übrigens ein wirklich netter kompetenter Mann) riet mir zu einem Siemens-PG, aber der bekommt es von Siemens gestellt. Wenn man das selber bezahlen muß, dann überlegt man sich das schon 3 Mal.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Ralle für den nützlichen Beitrag:

    190B (28.06.2014)

  8. #7
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.036
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Das ist eigentlich einer der Megakritikpunkte, die ich von Anfang an vorgebracht habe, zuzüglich der unmöglichen hellgrau, grau, mehr grau, weniger grau Farbkontraste.

    Aber tröste dich, Siemens interessiert das einen feuchten…

    Der letzte Kollege von Siemens (übrigens ein wirklich netter kompetenter Mann) riet mir zu einem Siemens-PG, aber der bekommt es von Siemens gestellt. Wenn man das selber bezahlen muß, dann überlegt man sich das schon 3 Mal.
    Sind die mit Wunder Display, die Farben sind da OK und mit 864 Zoll?
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  9. #8
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    1.725
    Danke
    515
    Erhielt 303 Danke für 223 Beiträge

    Standard

    Das hat noch nicht einmal was mit TIA zu tun. Wer öfters länger auf einer Baustelle oder an der Anlage ist zur Inbetriebnahme
    der sollte auch eine vernünftige Ausrüstung haben.

    Da ist ein guter Laptop und zweiter Monitor Pflicht wenn man professionell arbeitet.
    Im Büro benutze ich meinen Laptop Bildschirm nicht weil ich den Laptop in eine Dockingstation lege an der zwei Monitore angeschlossen sind.
    Leider unterstützt meine Grafikkarte keine 3 Monitore

    Für die Inbetriebnahme sollte meiner Meinung nach der Laptop min. ein 17,3 Display mit 1920 x 1080 haben und der Monitor 22-24 zoll.

    Ich bewundere immer die Leute mit so 15,6 zoll Eimer und den gleichen Kram als Monitor für die Inbetriebnahme........ Ich persönlich würde das nie empfehlen weil das einfach zu klein ist.
    Aber wie gesagt.... ist eine finanzielle oder persönliche Geschmacksfrage

  10. #9
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.480
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.242 Danke für 973 Beiträge

    Standard

    TIA und reiner Notebook-Betrieb ist eigentlich praktisch nicht möglich.
    Du kommst um einen ext. Monitor nicht rum.
    Ich hab neulich mal mein aktuelles Classic-Projekt nach TIA migrieren lassen.
    Das Mobile Panel kann ich auf meinem Notebook-Bildschirm nicht mehr sinnvoll bearbeiten. Da ist wirklich ein Full-HD-Monitor notwendig.

  11. #10
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von UniMog Beitrag anzeigen
    Da ist ein guter Laptop und zweiter Monitor Pflicht wenn man professionell arbeitet.
    Das klingt nicht schlecht.
    Doch wie transportiert man das Equipment im Flieger?
    Solange man im Auto unterwegs ist, alles gut, doch nach Seoul ist es etwas weit.
    Daher ist es nach meiner Meinung Aufgabe des Herstellers ein vernünftiges Werkzeug zur Verfügung zu stellen und nicht die Anschauung zu haben, nach mir die Sintflut.
    Interessant ist, dass fanuc langsam erkannt hat, dass der Marktführer schwächelt und in dies eine echte Chance sein kann.
    Auch VauWee oder Renault schreiben nicht mehr zwingend BigS vor.
    Und das ist auch gut so.

    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

Ähnliche Themen

  1. Arbeiten mit Analogwerten
    Von snemeis im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.03.2015, 12:37
  2. TIA Laptop für TIA V13
    Von ALgG im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.05.2014, 19:01
  3. Arbeiten mit Netlinks
    Von newbe im Forum Simatic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.04.2011, 10:26
  4. Arbeiten mit Adressregister
    Von psum im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.03.2006, 13:45
  5. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.08.2005, 21:16

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •