Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Fehlermeldungen PCS7 V7.1 / NUR Fehler die gekommen aber nicht gegangen sind

  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2011
    Ort
    nähe Köln
    Beiträge
    173
    Danke
    25
    Erhielt 38 Danke für 25 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    wie schon im Titel beschrieben. Suche ich eine Möglichkeit die Fehlermeldungen zu Filtern. So das nur Fehler angezeigt werden die gekommen aber nicht gegangen sind.
    Ich dachte eigentlich das müsste ganz einfach sein aber irgendwie fehlt mir der richtige Ansatz. Selektieren oder Sortieren ist keine Lösung.
    Zitieren Zitieren Fehlermeldungen PCS7 V7.1 / NUR Fehler die gekommen aber nicht gegangen sind  

  2. #2
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.797
    Danke
    144
    Erhielt 1.707 Danke für 1.239 Beiträge

    Standard

    Du kannst dir ja mal die Filter der Basic Process Control Meldelisten ansehen. In der "Neuliste" werden die anstehenden und noch nicht quittierten Meldungen, in der "Altliste" die anstehenden und schon quittierten Meldungen angezeigt. Diese Filter müsstest du miteinander verodern.

  3. #3
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    32
    Danke
    3
    Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Das hast du in PCS 7 doch automatisch? Nennt sich Neuliste. Die gegangenen sind dann in der Gegangenliste, solange sie nicht quitiert sind.

  4. #4
    Avatar von Larzerus
    Larzerus ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.07.2011
    Ort
    nähe Köln
    Beiträge
    173
    Danke
    25
    Erhielt 38 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Leguan75 Beitrag anzeigen
    Das hast du in PCS 7 doch automatisch? Nennt sich Neuliste. Die gegangenen sind dann in der Gegangenliste, solange sie nicht quitiert sind.
    Solange sie nicht quittiert sind mich interessieren aber gerade die Meldungen die der Bediener quittiert hat ohne sich um den Fehler zu kümmern.

  5. #5
    Registriert seit
    04.01.2013
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    45
    Danke
    1
    Erhielt 13 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Es gibt doch extra den Filter für die Störmeldungen. Wenn nicht musst du den entsprechenden Button erst über die Parametereinstellungen in der Symbolleiste aktivieren.
    Mit dem Filter kannst du dann z.B. nach Meldetexten, Zeiträumen und (glaube ich zumindest) auch nach dem aktuellen Zustand filtern.

    Gruß

    Volker

  6. #6
    Avatar von Larzerus
    Larzerus ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.07.2011
    Ort
    nähe Köln
    Beiträge
    173
    Danke
    25
    Erhielt 38 Danke für 25 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von V W Beitrag anzeigen
    Es gibt doch extra den Filter für die Störmeldungen. Wenn nicht musst du den entsprechenden Button erst über die Parametereinstellungen in der Symbolleiste aktivieren.
    Mit dem Filter kannst du dann z.B. nach Meldetexten, Zeiträumen und (glaube ich zumindest) auch nach dem aktuellen Zustand filtern.

    Gruß

    Volker
    Die Funktion heißt Selektieren und ist keine Lösung für mein Problem. Denn mit dem Filter lässt sich bei den gekommen Meldungen nicht differenzieren ob sie schon wieder gegangen sind.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.01.2013, 09:24
  2. WinCC 6.2 Meldungen gekommen/gegangen
    Von Krumnix im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.08.2010, 17:11
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.11.2008, 07:12
  4. WinCC flexible gekommen/gegangen
    Von Lipperlandstern im Forum HMI
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.09.2008, 11:45
  5. neues Tool - aber nur für die ganz harten!
    Von sps-concept im Forum Stammtisch
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.05.2007, 18:23

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •