Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: PAC 3200 Strommessung

  1. #1
    Registriert seit
    29.06.2013
    Beiträge
    12
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    Momentane Situation:
    Steuere mein Eigenheim momnetan über eine CPU 315 - 2DP.
    Zusätzlich soll nun als Powermanagement ein PAC 3200 Einzug erhalten.

    Problem:
    Habe, wie bereits erwähnt, ein PAC 3200 und Stromwandler vom Typ MBS ASK1.3 50 / 5A.

    Um nun möglichst gute Ergebnisse zu erzielen, muss ich doch möglichst nahe am Nennstrom (50A) sein, oder ?
    Also muss ich den Nennstrom (50A) des Wandlers durch den Strom pro Phase teilen, um zu wissen wie oft ich den Wandler mit der Leitung umwickeln muss.

    Frage 1:
    Wie könnte ich am besten und einfachsten den Strom pro Phase bestimmen ?
    Messen? Rechen? Schätzen ???

    Danke schon mal...

    Gruß
    Zitieren Zitieren PAC 3200 Strommessung  

  2. #2
    Registriert seit
    26.04.2010
    Beiträge
    292
    Danke
    31
    Erhielt 51 Danke für 50 Beiträge

    Standard

    Hi!

    Zangenamperemeter??


    Gruß,

    Ottmar

  3. #3
    Registriert seit
    26.11.2010
    Beiträge
    181
    Danke
    9
    Erhielt 13 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Hallo

    Also ich habe auch zwei PAC 3200 bei mir Zuhause eingebaut aber in der PV Anlage.
    Damit messe ich die Leistung der Anlagen (1x max 30KW, 1x max 15KW).
    Das funktioniert zuverlässig, angebunden über Profibus.

    Aber was willst du denn im Haus messen? Den Gesamtstromverbrauch?

    Also für den Gesamtstromverbrauch habe ich einen Sensor der die
    Umdrehungen der Zählerscheibe erkennt verbaut.
    Und dann mit den Impulsen den Stromverbrauch ermittelt.

    Wenn du genauere Werte brauchst sind doch die Abgänge der
    einzelnen Sicherungen, bzw. die einzelnen Steckdosen viel interessanter.

    Gruß
    Bernhard

  4. #4
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Was ist bei dir pro Phase möglich? Bei mir sitzen vor dem Zähler 35a sls. Also hätte ich das " Problem " der mehrfachen Wicklung nicht. Ich hoffe ja, das meine Frau gleichzeitig Wäsche wäscht, kocht, und nen Kuchen bäckt und in der anderen den Staubsauger bedient. somit muss ich vom Nennwert ausgehen. ...

    Gesendet von meinem D5503 mit Tapatalk

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu thomass5 für den nützlichen Beitrag:

    Reiche1 (01.07.2014)

  6. #5
    Reiche1 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.06.2013
    Beiträge
    12
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo thomass5,
    das gleiche Hoffe ich bei meiner Frau natürlich auch. D.h. ich könnte eigentlich von den 40A Nennstrom des RCD ausgehen oder ?

  7. #6
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Nicht rcd. Was hast du für eine Hauseingangssicherung und was für eine hängt noch vor dem Zähler. Bei mir eben 35 A selektiverLeitungsschutzschalter

    Gesendet von meinem D5503 mit Tapatalk


    PS. Wenn alles über den Rcd muss sollte vorher was kleineres an Absicherung sein

  8. #7
    Reiche1 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.06.2013
    Beiträge
    12
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von IPC Bernhard Beitrag anzeigen
    Hallo
    Wenn du genauere Werte brauchst sind doch die Abgänge der
    einzelnen Sicherungen, bzw. die einzelnen Steckdosen viel interessanter.
    Ja eigentlich schon. Gute Idee, aber wie lässt sich das am einfachsten realisieren?
    Vielleicht eine Idee?

    Danke

  9. #8
    Reiche1 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.06.2013
    Beiträge
    12
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also vor dem Zähler ist ebenfalls ein 35 A Leitungsschutzschalter verbaut.

  10. #9
    Reiche1 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.06.2013
    Beiträge
    12
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo thomass5
    hast du dann Wandler mit den gleichen werten wie bei mir? (50/5A)

  11. #10
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich hätte und habe das Problem nicht, da ich nichts verbaut habe. Wäre aber eine Überlegung wert.... Oder auch nicht.

    Gesendet von meinem D5503 mit Tapatalk

Ähnliche Themen

  1. Sonstiges PAC 3200 und PAC 4200
    Von UniMog im Forum Simatic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.05.2014, 11:19
  2. Sentron PAC 3200
    Von User1974 im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.02.2011, 22:39
  3. Sentron Pac 3200 Profibus
    Von M.R. im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.09.2010, 06:21
  4. Sentron PAC 3200
    Von M.R. im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.10.2008, 10:10
  5. Sentron PAC 3200
    Von M.R. im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.09.2008, 12:24

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •