Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: [Profinet] Welche Profinet Leitungen werden verwendet?

  1. #1
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.031
    Danke
    2.787
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    welche Art von Konfektionierten Profinet Leitungen setzt ihr ein.
    Ich nutze da die von Siemens, gibt es da preiswerte Alternativen?

    gruß RN
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.
    Zitieren Zitieren [Profinet] Welche Profinet Leitungen werden verwendet?  

  2. #2
    Registriert seit
    28.02.2006
    Ort
    Ostsee 5 min zum Strand
    Beiträge
    780
    Danke
    92
    Erhielt 110 Danke für 98 Beiträge

    Standard

    Moin RN,

    welche % hast du denn bei Lapp?

    http://www.lappkabel.de/produkte/onl...rj45-rj45.html
    Gruß von der Ostsee

    Nordischerjung
    _____________________

    Wenn man seinem Paßbild ähnlich zu sehen beginnt, sollte man schleunigst Urlaub machen. (Vico Torriani, schw. Entertainer)

    Ich habe eine Diät gemacht und fettem Essen und Alkohol abgeschworen - in zwei Wochen verlor ich 14 Tage. (Joe E. Lewis)

  3. #3
    Avatar von rostiger Nagel
    rostiger Nagel ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.031
    Danke
    2.787
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Nordischerjung Beitrag anzeigen
    Moin RN,

    welche % hast du denn bei Lapp?

    http://www.lappkabel.de/produkte/onl...rj45-rj45.html
    Weiß ich jetzt garnicht.

    Ist ein solches Kabel den Profinet Tauglich, muss man da etwas beachten?
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  4. #4
    Registriert seit
    28.02.2006
    Ort
    Ostsee 5 min zum Strand
    Beiträge
    780
    Danke
    92
    Erhielt 110 Danke für 98 Beiträge

    Standard

    Hmm,

    da hast du recht.

    Anwendungsgebiete

    • geeignet für EtherCAT und EtherNet/IP Applikationen
    Gruß von der Ostsee

    Nordischerjung
    _____________________

    Wenn man seinem Paßbild ähnlich zu sehen beginnt, sollte man schleunigst Urlaub machen. (Vico Torriani, schw. Entertainer)

    Ich habe eine Diät gemacht und fettem Essen und Alkohol abgeschworen - in zwei Wochen verlor ich 14 Tage. (Joe E. Lewis)

  5. #5
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.172
    Danke
    922
    Erhielt 3.287 Danke für 2.656 Beiträge

    Standard

    Du kannst jedes "stinknormale" Patchkabel Cat5/Cat6/Cat7 nehmen, was für Deine Verlege-/Umgebungsbedingungen tauglich ist. Elektrisch kein Problem.
    Falls Du die Kabel in RJ45-Ports z.B. eines Switches "unabziehbar" sichern willst, dann mußt Du sehen, welche spezielle Form der Stecker bzw. dessen Entriegelungsnase haben muß.

    Nachtrag:
    z.B. von reichelt :: Patchkabel, Verlegekabel, Netzwerkkabel
    z.B. dieses PATCH-C6 3 GE :: 3,0m Cat.6 PiMF-Patchkabel, gelb EUR 2,00

    Harald
    Geändert von PN/DP (03.07.2014 um 11:08 Uhr)
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  6. #6
    Registriert seit
    13.09.2007
    Beiträge
    566
    Danke
    50
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Moin.
    Das mit den Ethernet Kabel ist so eine Sache. Die Norm lässt Probleme zu. Laut Norm kann es zu Kontaktschwierigkeiten kommen. Der Stecker und die Kupplung können von den Toleranzen so sein das es zu Übertragungsfehler kommen kann. Ist bei sercos III vor gekommen und da werden die gleichen Kabel verwendet. Jetzt werden bei Bosch Rexroth die Stecker selektiert.


    Sent from my iPhone using Tapatalk

  7. #7
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.480
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.240 Danke für 973 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wir beziehen die meisten konfektionierten Leitungen von Murrelektronik

    Gruß
    Dieter

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.02.2017, 09:29
  2. Welche Switch für Profinet und TCP/IP
    Von olitheis im Forum Simatic
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.01.2015, 10:34
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.01.2012, 20:22
  4. Welche S7 FB/FC für Daten über ProfiNet
    Von Roland5020 im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.03.2011, 23:34
  5. Erfahrungen mit Profinet-IO und Profinet-CBA
    Von Maxl im Forum Feldbusse
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.11.2006, 21:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •