Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Simatic unter Virtualbox - Netzwerk Einstellungen

  1. #1
    Registriert seit
    12.12.2009
    Beiträge
    25
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    Ich hab nun mal versucht, Step7 auf Virtualbox (Host und Client W7 64) zu installieren. Bislang ist es mir nicht gelungen, von der virtuellen Maschine aus eine Netzwerkverbindung zur SPS aufzubauen.
    Auf dem Host ist die ursprüngliche IP 100.100.100.1 eingestellt. Auf der VirtualBox ist "Angeschlossen an:NAT" eingestellt. Auf der virtuellen Maschine hab ich dann die IP 100.100.100.2 festgelegt. Default Gateway und DNS hab ich nicht eingestellt.

    Kann mir hier jemand weiterhelfen?
    Zitieren Zitieren Simatic unter Virtualbox - Netzwerk Einstellungen  

  2. #2
    Registriert seit
    27.03.2010
    Beiträge
    168
    Danke
    18
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Was für eine Virtual Box hast du?

    Ich habe bei mir beim Oracle VM Virtalbox "Netzwerkbrücke" eingestellt. Auf dem Host wird bei mir die IP automatisch vergeben und auf der vrituellen Maschine würde ich in deinem Fall 100.100.100.2 einstellen

  3. #3
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Mit welchem Adapter willst du auf CPU zugreifen?
    Stimmt die IP Adresse und Subnetmaske?
    Also es geht bei mir sowohl mit NAT als auch Bridged.
    Klappt die Verbindung direkt vom Host?
    Um dir wirklich helfen zu können brauche zumindest ich, mehr Informationen.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  4. #4
    Dr.Plato ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.12.2009
    Beiträge
    25
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Direkt vom Host aus kann ich mich ganz normal mit der SPS verbinen.
    Beim physischen Adapter meines Notebooks ist die IP 100.100.100.1 eingestellt, Subnet 255.255.0.0. Sonst keine weiteren Einstellungen
    Beim Virtuellen Adapter von VirtualBox auf dem Host hab ich nichts geändert, IP automatisch beziehen

    Unter der Virtuellen Maschine hab ich beim LAN Adapter die IP 100.100.100.2 eingestellt, Subnet 255.255.0.0

  5. #5
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Du hast die verbindung auf Brigded gestellt und die IP auf 100.100.100.2.
    Das kann stimmen.
    Wenn du vom aus zugreifst und die Verbindung steht mit
    Code:
     ipconfig /all
    einmal die Konfiguration überprüfen.
    Vielleicht findest du so etwas heraus.
    [Wiederholung] Wie willst du Verbindung herstellen? Welche Art von Adapter? [/Wiederholung]


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  6. #6
    Registriert seit
    27.03.2010
    Beiträge
    168
    Danke
    18
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Dr.Plato Beitrag anzeigen
    Direkt vom Host aus kann ich mich ganz normal mit der SPS verbinen.
    Beim physischen Adapter meines Notebooks ist die IP 100.100.100.1 eingestellt, Subnet 255.255.0.0. Sonst keine weiteren Einstellungen
    Beim Virtuellen Adapter von VirtualBox auf dem Host hab ich nichts geändert, IP automatisch beziehen

    Unter der Virtuellen Maschine hab ich beim LAN Adapter die IP 100.100.100.2 eingestellt, Subnet 255.255.0.0
    was passiert wenn du beim physischen Adapter deines Notebooks die IP auf automatisch vergeben einstellst (so hab ich das und funtkioniert wunderbar)

  7. #7
    Registriert seit
    13.12.2011
    Beiträge
    1.420
    Danke
    147
    Erhielt 161 Danke für 152 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Dr. Plato,
    ich nutze auch Virtual Box für Step 7 (Tia V13) und komme problemlos auf die CPU. Beim Host ist DHCP eingestellt, allerdings existiert am Netz mit der S7 keiner, so das dieser sich auf die Standard IP (169.x.x.x meine ich) einstellt, in der VB habe ich Netzwerkbrücke konfiguriert und eine IP aus dem Subnetz der S7 fest eingestellt. Wie gesagt, das läuft problemlos bei mir.
    Ich bin mir nicht sicher, aber vielleicht ist bei Dir das Problem, dass Du für den Host und die VM eine IP aus dem selben Subnetz nutzt.

    Gruß

    Oliver

Ähnliche Themen

  1. Step 5 Step 5 unter VirtualBox mit XP Pro Installieren ????
    Von golo im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.04.2014, 11:26
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.07.2011, 18:05
  3. Problem mit Lindy USB-Linkkabel / WinCC flexible unter VirtualBox
    Von RHahn2011 im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.07.2011, 09:55
  4. Einstellungen für SPS-ET unter E-Plan8
    Von cyrix im Forum E-CAD
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.10.2010, 15:04
  5. S7-Simatic Netzwerk in WinCC Flex anzeigen
    Von fahrenholzsaar im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.11.2009, 08:15

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •