Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Problem bei Put und Get

  1. #1
    Registriert seit
    26.02.2013
    Beiträge
    56
    Danke
    48
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,
    Ich habe zwei CPU314C-2PN/DP die miteinander über PUT und GET Kommunizieren sollen.
    Beide DBs auf beiden CPUs sind vorhanden, aber trotzdem gibt er mir den Fehler aus: "Zugriff auf lokalen Anwenderspeicher nicht möglich (z.B. Zugriff auf gelöschten DB)"
    Wenn ich nur ein Bit Versende bzw. Empfange, dann funktioniert es.
    Kann mir da irgendjemand sagen, wo das Problem ist?

    Quellcode:
    "GET_DB"(REQ:=#get_req,
    ID:=W#16#0001,
    NDR=>#get_ndr,
    ERROR=>#get_error,
    STATUS=>#get_status,
    ADDR_1:=P#DB8.DBX0.0 BOOL 8,
    RD_1:=P#DB8.DBX2.0 BOOL 8 );


    IF #get_ndr OR #get_error THEN
    #get_req:= 0;

    ELSIF "Taktbit_10Hz" AND NOT #put_req AND NOT #get_req THEN
    #get_req := 1;
    END_IF;

    "PUT_DB"(REQ:=#put_req,
    ID:=W#16#0001,
    DONE=>#put_done,
    ERROR=>#put_error,
    STATUS=>#put_status,
    ADDR_1:=P#DB8.DBX2.0 BOOL 6,
    SD_1:=P#DB8.DBX0.0 BOOL 6);
    IF #put_done OR #put_error THEN
    #put_req:= 0;

    ELSIF "Taktbit_10Hz" AND NOT #put_req AND NOT #get_req THEN
    #put_req := 1;
    END_IF;


    Schon mal Danke im Voraus.
    Zitieren Zitieren Problem bei Put und Get  

  2. #2
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Es steht in der Hilfe nicht explizit für die 300-er beschrieben, aber ich würde entfach mal 2 Byte oder auch 1 Word übertragen (auf beiden Seiten)
    Soviel Platz muß ja eh se, denn auch bei Boolschen Variablen wird der Db immer bis zur Wordgrenze automatisch belegt.
    Der Datenbereich sollte auf jeden Fall immer an Bytegrenzen, evtl. sogar Wordgrenzen liegen. Zumindest ein Test lohnt sich.

    P#DB8.DBx2.0 Byte 2
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Ralle für den nützlichen Beitrag:

    oORichOo (07.07.2014)

  4. #3
    Registriert seit
    26.02.2013
    Beiträge
    56
    Danke
    48
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich hab es mal mit einem Byte ausprobiert und es funktioniert.

    Ich finde es bloß seltsam, dass 1Bit und 1Byte funktioniert, aber nicht zwischen drin

Ähnliche Themen

  1. Step 7 WINAC RTX und PUT/GET
    Von Ralle im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.01.2017, 23:57
  2. Step 7 Insevis Put und Get
    Von mariob im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.05.2014, 13:08
  3. Step 7 PN-CPU PUT und GET nach TCON
    Von funkey im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.02.2014, 11:41
  4. Problem bei FC und Grundstellung fahren
    Von Nero23 im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.05.2008, 07:21
  5. PUT und Get
    Von Farinin im Forum Simatic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 19.01.2007, 15:40

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •