Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Know-how-Schutz Tia wie sicher

  1. #11
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Draco Malfoy Beitrag anzeigen
    @vierlagig: Du vermischst hier gerade Sachen, findest Du nicht ??
    Topicstarter hat vom Know_How Schutz gegenüber dem Endkunden geredet, bzw. ich verstehe das so, daß er möglicherweise unerwünschte Eingriffe in die Funktionalität seiner Maschine unterbinden möchte.
    Ich habe jedoch aus meiner Sicht als Steuerungsbauer geschrieben, das ist komplett was Anderes.

    Beim Endkunden kommt es darauf an, ob im Vertrag die Weitergabe vom SPS Programm vereinbart wurde oder nicht. Wenn nicht, haben die Pech gehabt.
    Ja, finde ich nicht.

    Für die, von dir kritisierte Firma bist auch Du nur ein Endkunde ... vielleicht sogar noch schlimmer, denn Du könntest das erworbene KNOW_HOW als Deins weiter verkaufen!
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  2. #12
    Registriert seit
    16.10.2012
    Beiträge
    743
    Danke
    51
    Erhielt 36 Danke für 29 Beiträge

    Standard

    Ah ja, lass uns streiten. Möglichst saftig bitte, dann fliegen wir beide aus dem Forum raus. Du willst oder kannst den Unterschied nicht erkennen. Wenn EK bei mir die Software mitkaufen möchte, dann soll er separat dafür Geld bezahlen.
    Die Geheimniskrämerei der Firma Siemens ergibt hier hingegen NULL Sinn, denn 1) laufen deren Bausteine eh nur auf Siemens Steuerungen und 2) ich werde so oder so einen geschäftlichen Nutzen vom Kauf dieser Software haben, denn dafür kaufe ich die ja. Glaubst Du daß ich dem EK anders abrechne, abhängig davon ob alle Bausteine von mir stammen oder teilweise von Siemens ? Das ist dem nämlich schnurz egal, zumindest solange er nicht detalliert Einblick in die Steuerung haben möchte. Soetwas ist mir aber noch bei niemandem vorgekommen.
    Geändert von Draco Malfoy (11.07.2014 um 13:12 Uhr)

  3. #13
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Draco Malfoy Beitrag anzeigen
    Ah ja, lass uns streiten. Möglichst saftig bitte, dann fliegen wir beide aus dem Forum raus. Du willst oder kannst den Unterschied nicht erkennen.
    die Polemik lass ich gern links liegen

    Zitat Zitat von Draco Malfoy Beitrag anzeigen
    Wenn EK bei mir die Software mitkaufen möchte, dann soll er separat dafür Geld bezahlen.
    würdest Du auf dieses Angebot eingehen, wenn es Dir die Firma Siemens unterbreiten würde?
    und wie sollst Du die Verhältnismäßigkeit beurteilen können?!

    Zitat Zitat von Draco Malfoy Beitrag anzeigen
    Die Geheimniskrämerei der Firma Siemens ergibt hier hingegen NULL Sinn, denn 1) laufen deren Bausteine eh nur auf Siemens Steuerungen
    seit wann kann eine LOGIK auf eine bestimmte Steuerung beschränkt sein?
    seit wann kann man keinen Code auf Grundlage einer bekannten Logik erstellen?

    Zitat Zitat von Draco Malfoy Beitrag anzeigen
    und 2) ich werde so oder so einen geschäftlichen Nutzen vom Kauf dieser Software haben, denn dafür kaufe ich die ja. Glaubst Du daß ich dem EK anders abrechne, abhängig davon ob alle Bausteine von mir stammen oder teilweise von Siemens ? Das ist dem nämlich schnurz egal.
    dem ist das, ich stehe auf Endkundenseite, wahrscheinlich, je nach Interesse für die Sache nicht "schnurz egal".
    zumal die Haftungs- und Servicebefindlichkeiten unterschiedlich sind.

    abgesehen vom psychologischen "Der hat was drauf, der hat das selbst entwickelt"...
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  4. #14
    Registriert seit
    16.10.2012
    Beiträge
    743
    Danke
    51
    Erhielt 36 Danke für 29 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    die Polemik lass ich gern links liegen
    würdest Du auf dieses Angebot eingehen, wenn es Dir die Firma Siemens unterbreiten würde?
    Dafür muss ich erst mal das Angebot sehen, aber prinziell warum nicht. Fürchte nur, daß ich mit deren Preisen nicht d'accor bin.
    und wie sollst Du die Verhältnismäßigkeit beurteilen können?!
    Wie willst Du sie beurteilen ? Hast ja genau so wenig Einblick ins Entwicklungsgeschehen. Möglicherweise wollen die sich vor Chinesen schützen, und daher kommt dieser Kryptologie. Es ist einiges denkbar, was da die Motivation ist. Aber mir gefällt das nicht, v.a. das praktische Händling in den 1500er und die Arroganz vom Technical Support beim Ersuchen um Hilfestellung bei Problemen mit diesen Bausteinen, ist unerträglich.
    seit wann kann eine LOGIK auf eine bestimmte Steuerung beschränkt sein?
    seit wann kann man keinen Code auf Grundlage einer bekannten Logik erstellen?
    Seitdem dort SFCs und SFBs benutzt werden, die nur bei SIMATIC vorkommen. Und wenn ich einen Baustein zum Bedienen einer SIEMENS RFID Applikation auf einer SIEMENS Steuerung verschlüssele, dann ist es schon etwas hirnrissig.
    Wer soll das denn noch wie und wo anders verwenden können ??

    dem ist das, ich stehe auf Endkundenseite, wahrscheinlich, je nach Interesse für die Sache nicht "schnurz egal".
    zumal die Haftungs- und Servicebefindlichkeiten unterschiedlich sind.
    Und wie ist das dem Schnurz-egal. Einer hat wieder ne fremd-Maschine gekauft, und obwohl ich eindringlich geraten habe, den Quellcode zwecks Instandhaltung mitzunehmen, kam das bei Einkaufsgesprächen glaube ich nicht eimal zur Sprache.
    abgesehen vom psychologischen "Der hat was drauf, der hat das selbst entwickelt"...
    Ich bitte dich.... das ist doch lächerlich. Die sind der Meinung, daß Du was drauf hast, solange Du pünktlich lieferst und Deine Maschinen wie gefordert funktionieren. Alles andere ist im Allgemeinfall völlig wayne.

Ähnliche Themen

  1. Referenzdaten bei Know-How Schutz TIA V10.5
    Von Toki0604 im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.01.2012, 20:49
  2. TIA-Portal Inhalte der DBs sicher!
    Von m.beeken im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.07.2011, 08:41
  3. Wie sicher muss eine Maschine sein.
    Von jabba im Forum Stammtisch
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.10.2009, 21:37
  4. wie sicher ist Online-Homebanking?
    Von kermit im Forum Stammtisch
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.05.2008, 14:30
  5. Ex-Schutz ok, aber wie?
    Von andretus im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.07.2005, 08:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •