Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Modbus Programmbausteine in Step 7 Prof

  1. #1
    Registriert seit
    11.07.2014
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Grüße!

    ich suche jetzt schon eine Weile Bausteine für die Kommunikation einer Soft-SPS, welche als Modbus-Master dienen soll um mit einem Industrie-PC zu kommunizieren. Der Industrie-PC ist der Slave und antwortet selbstständig auf Anfragen via Modbus TCP oder RTU, beides möglich. Die Soft-SPS simuliert eine CPU 416 von Siemens, einige CPs kann ich auch nach bedarf anschließen. Schön wären nun Bausteine, welche ich vorn mit Baudrate/Parität usw bei Modbus RTU oder nur IP-Adresse bei Modbus TCP, sowie jeweils die zu lesenden/schreibenden Daten belege und die dann quasi selbstständig die Kommunikation übernehmen.

    Ich habe hier vor Ort Step 7 Prof V11 im TIA Portal zur Verfügung. WINPLC7 ist auch hier installiert.

    Leider bin ich noch nicht sehr erfahren mit Bussystemen und SPS-Programmierung, weshalb mir das ganze recht schwer fällt, ich bin aber der Meinung das was ich vorhabe ist nicht weltbewegend schwer. Die Modbus-Spezifikation ist mir bekannt. Die Suchfunktion habe ich schon benutzt, aber keine wirklich passenden Threads dazu gefunden, abgesehen von einem Programm, welches eine SPS als Slave spezifiziert (soweit ich es verstanden hab). Für Tipps und Hilfe wäre ich sehr dankbar!

    Eine Frage hab ich noch abweichend von diesem Thema: Warum wird von Siemens weiterhin Step 7 Prof V5.5 supportet, wenn es mitlerweile schon die Version 13 gibt? Die vermeintlich alte Version hab ich auch installiert, sie scheint aber weit weniger Anwenderfreundlich zu sein. Wozu dient außerdem das TIA-Portal?
    Zitieren Zitieren Modbus Programmbausteine in Step 7 Prof  

  2. #2
    kwgb ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.07.2014
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ich hab es mittlerweile übrigens aus der Not heraus mit einer S7-1200 gemacht, die Bausteine für Modbus RTU und Modbus TCP (Vorsicht, sind verschiedene) sind ja jeweils vorhanden. Die Kommunikation funktionierte, nachdem einmal verstanden, anstandslos und perfekt. Warum diese Bausteine nicht auf der 300er und 400er Reihe von Siemens lauffähig sind ist mir völlig schleierhaft.

    Antworten auf meine nebensächlichen Fragen oder gar OT wären weiterhin nett

  3. #3
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.618
    Danke
    775
    Erhielt 646 Danke für 492 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Die haben vermutlich einen laufenden Vertrag mit einer Fremdfirma. Diese Software kann man in der Mall bei Siemens beziehen und lizenziert diese auf genau eine SPS (ernsthaft das ist eine Hardwareanbindung, stirbt die CPU muss man die Lizenz neu kaufen).
    Siemens Nummer: 2XV9450-1MB02

    Ich hab sie damals bei
    http://holgerbischoff.onlinehome.de/html/modbus.html

    gekauft da ist erstens der Preis annehmbar und der Quellcode dann offen.
    Und man kann soviele CPUs damit bestücken wie man will.

    mfG René

Ähnliche Themen

  1. Lizenzierung Step 7 Prof V5.5
    Von Mephisto im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.08.2012, 14:57
  2. Step 7 Prof Edition 2006 Installationsproblem
    Von Percival im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.07.2009, 21:25
  3. Preis Step 7 prof.
    Von Pontifex im Forum Simatic
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.04.2007, 18:28
  4. Unterschied Step 7 Standart und Prof
    Von Jelly im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.03.2007, 12:21
  5. Biete Simatic S7, STEP 7 Prof Ed 2006 SR1
    Von MarkusP im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.03.2007, 22:01

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •