Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: OB82 - Drahtbruch

  1. #1
    Registriert seit
    28.05.2014
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moin moin,

    ich versuche mich gerade am OB82 um damit die Drahtbruchprüfung aus der Hardwarekonfiguration auszuwerten. Klappt soweit ganz gut, jedoch würde ich nun gerne die genaue Adresse des Eingangswortes, die den Drahtbruch hat, angezeigt bekommen.

    Im OB82_MDL_ADDR bekomme ich zwar eine Adresse angezeigt, dies ist aber die logische Basisadresse, also immer die erste Adresse der analogen Eingangskarte. Oder seh ich das falsch?

    Zum Testen benutze ich dieses Modul: AI 8x12 331-7KF02-0AB0

    MfG
    Zitieren Zitieren OB82 - Drahtbruch  

  2. #2
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Schau mal, ob der SFB54 die gewünschten Informationen zur Verfügung stellen kann.
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  3. #3
    Pati1904 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.05.2014
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Wenn ich in der Hilfe zu dem Baustein nachschaue, denke ich das ich dort die selben informationen erhalte...

    ".....logische Anfangsadresse der Komponente (Baugruppe bzw. Modul), von der ein Alarm empfangen wurde...."

    In der Hardwarekonfiguration im Diagnosepuffer wird zwischen den einzelnen Kanälen unterschieden, wo kommt die Info nur her?

  4. #4
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Pati1904 Beitrag anzeigen
    Wenn ich in der Hilfe zu dem Baustein nachschaue, denke ich das ich dort die selben informationen erhalte...

    ".....logische Anfangsadresse der Komponente (Baugruppe bzw. Modul), von der ein Alarm empfangen wurde...."

    In der Hardwarekonfiguration im Diagnosepuffer wird zwischen den einzelnen Kanälen unterschieden, wo kommt die Info nur her?
    Diagnosepuffer ... SFC51 ... SZL ...
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  5. #5
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.181
    Danke
    923
    Erhielt 3.289 Danke für 2.658 Beiträge

    Standard

    SFC51, SZL-ID W#16#00B2 oder W#16#00B3
    Diagnosedatensatz 1, Byte 7

    siehe Gerätehandbuch S7-300 Baugruppendaten, Kapitel "B.1 Diagnosedaten der Signalbaugruppen im Anwenderprogramm auswerten"
    und Referenzhandbuch System- und Standardfunktionen für S7-300/400

    Beispiel Diagnosedaten auslesen mit OB82 + SFC51

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  6. #6
    Pati1904 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.05.2014
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke schon mal für die schnellen Antworten!

    Also ich hab dieses Beispiel Programm jetzt mal in meinem OB82 integriert. Hier der Code:

    Code:
          CALL  "RDSYSST"
           REQ       :=TRUE
           SZL_ID    :=W#16#B3
           INDEX     :=MW500
           RET_VAL   :=MW502
           BUSY      :=M100.0
           SZL_HEADER:=#SZL_Header
           DR        :=P#DB501.DBX0.0 BYTE 16
    Wo finde ich denn nun die Adresse die den Fehler auslöst? Im MW500 steht 0 und im MW502 -30941. Der DB5001 ist leer....

    MfG

  7. #7
    Registriert seit
    17.02.2011
    Beiträge
    12
    Danke
    5
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Hallo.

    In die Variable "INDEX" muss die logische Anfangsaddresse der Karte als HEX-Wert stehen (W#16#xxx).

    Gruß
    Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null. Und das nennen sie ihren Standpunkt (A.Einstein)

  8. #8
    Pati1904 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.05.2014
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Mahlzeit,

    ist denn sonst noch was an dem Code falsch? Es funktioniert noch nicht.

    Und wo wird die Zahl des defekten Eingangs abgelegt wenn ich den SFC51 aufrufe?

    Gruß

  9. #9
    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    169
    Danke
    14
    Erhielt 18 Danke für 12 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moin,

    versuche doch in der HW Konfig die Funktionen "Systemfehler Melden" zu aktivieren und mach dir das Leben einfach.

    Gruß

    Johannes

Ähnliche Themen

  1. Diagnosealarm im OB82 auswerten?
    Von anne im Forum Simatic
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 24.06.2010, 08:50
  2. Ob82
    Von WIX im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.09.2009, 20:24
  3. Ob82
    Von doretan im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.11.2008, 16:32
  4. OB82 Kanalnummer auslesen
    Von Cyberlipper im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.10.2006, 10:34
  5. PA-Bus und OB82
    Von Unregistriert123 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.03.2006, 12:43

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •