Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Siemens LOGO! 230V

  1. #1
    Registriert seit
    10.02.2014
    Beiträge
    89
    Danke
    12
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe hier eine einfache Spannvorrichtung zum Einspannen von Bauteilen.

    Möchte dies mit einer LOGO! lösen und zwar mit der 230V Variante um mir ganz einfach das Netzteil zu sparen.

    Jetzt frage ich mich nur ob es überhaupt Zulässig ist die Bedientaster/Not-Aus im Bedienpult mit 230V zu beschalten? Wenn doch benötige ich dafür einen FI-Schalter?
    Arbeite bei sowas immer mit 24V deswegen bin ich gerade etwas verunsichert

    lg
    Thorsten
    Zitieren Zitieren Siemens LOGO! 230V  

  2. #2
    Registriert seit
    29.10.2010
    Beiträge
    549
    Danke
    57
    Erhielt 39 Danke für 37 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,

    soweit ich es noch weiß brauchst du nur einen FI (RCD) wenn du Steckdosen hast die Personen hast die zugänglich sind. 230V im Bedienpult ist zwar mittlerweile ungewöhnlich aber nicht verboten.
    Alles geht, außer nem Känguru das hüpft.

    Tschö dentech

Ähnliche Themen

  1. Steuertrafo auf TS35 230V/230V 100VA gesucht
    Von chriss-chross im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.02.2014, 13:35
  2. Siemens LOGO, einfacher Timer - LOGO 230RC 6ED1 052-FB00-0BA1
    Von KroMa im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 31.01.2014, 14:58
  3. Siemsn logo 230v Temperatur
    Von tobiaas im Forum Elektronik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.02.2012, 17:42
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.12.2008, 12:16
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.08.2007, 16:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •