Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: 7-Segment-Anzeige mit SPS ansteuern

  1. #1
    Registriert seit
    02.06.2014
    Beiträge
    46
    Danke
    21
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,
    Ich habe vor mir ein Display von WIBOND mit 4-stelliger Anzeige (4 Ziffern). Im Display muss eine beliebige Zahl angezeigt werden. Das Display ist mit Profinet zur SPS verbunden.
    Ich weiß jetzt nicht wie der Ansatz aussehen soll: Welche Ausgänge soll ich ansprechen? etc...
    Das Display sieht ungefähr so aus: http://www.wibond.de/home/serien/NSI%201x4-100%20R.pdf
    Ich bitte euch um Hilfe.
    Zitieren Zitieren 7-Segment-Anzeige mit SPS ansteuern  

  2. #2
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.166
    Danke
    921
    Erhielt 3.286 Danke für 2.655 Beiträge

    Standard

    Bei dem Display vor Dir ist nicht zufällig eine Anleitung dabei?

    Ich würde WIBOND anrufen und nach der Anleitung und XML/GSD-Datei zur PROFINET-Einbindung fragen. Die Anleitungen gibt es anscheinend nicht öffentlich zum Download.

    18. Wann erhalte ich die Dokumentation (Anschlussbelegung, Datentelegramm, ...)?
    Die Dokumentation steht unter dem Punkt Projektstatus zum Download bereit. Den dazu benötigten Benutzernamen und das Kennwort können Sie der Auftragsbestätigung entnehmen. Zudem wird die Dokumentation der Lieferung beigelegt.
    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. #3
    Registriert seit
    02.06.2014
    Beiträge
    46
    Danke
    21
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Bei dem Display vor Dir ist nicht zufällig eine Anleitung dabei?

    Ich würde WIBOND anrufen und nach der Anleitung und XML/GSD-Datei zur PROFINET-Einbindung fragen. Die Anleitungen gibt es anscheinend nicht öffentlich zum Download.

    18. Wann erhalte ich die Dokumentation (Anschlussbelegung, Datentelegramm, ...)?


    Harald
    Ich habe WIBOND kontaktiert und Sie haben mir das Datenblatt zukommen lassen.
    Im Anhang findest du es.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  4. #4
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.166
    Danke
    921
    Erhielt 3.286 Danke für 2.655 Beiträge

    Standard

    Und wo hast Du jetzt ein Problem? Ab Seite 5 des Datenblatts ist detailliert beschrieben was Du tun mußt.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  5. #5
    Registriert seit
    02.06.2014
    Beiträge
    46
    Danke
    21
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Und wo hast Du jetzt ein Problem? Ab Seite 5 des Datenblatts ist detailliert beschrieben was Du tun mußt.

    Harald
    Ja ich habe einige Maßen nachvollzogen, was ich tun soll. aber das Problem dass im Beispiel ganz am Ende Seite 7 sind alle Zahlen in HEX-Format eingegeben worden. Aber in meinem Fall soll der wert in DEZ_Format eingegeben werden z.B. 500 und dann erst angezeigt werden.

  6. #6
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.793
    Danke
    30
    Erhielt 916 Danke für 797 Beiträge

    Standard

    versuch es mal mit ITB

  7. #7
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.166
    Danke
    921
    Erhielt 3.286 Danke für 2.655 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Du mußt Dezimalzahlen in ein 4-BYTE-Array zerlegen/umcodieren.
    Dazu mußt Du die Zahl in max 4 Ziffern 0..9 zerlegen und bei Bedarf noch den Dezimalpunkt und die gewünschte Farbe dazu-ODERn.
    Außerdem kann die Großanzeige noch ' ' (Leerzeichen, Blank, Dunkel) und '-' (Minus), z.B. für Vorzeichen oder '----'.

    Ziffernzerlegung von Dezimalzahlen macht man z.B. mittels fortlaufender Division durch 10. Dabei steckt jeweils die "hinterste" Ziffer im Divisionsrest.
    Vor der Division kann man auch zuerst die gewünschte Stelle zur Einerstelle "verschieben" (Division oder Multiplikation mit einer Zehnerpotenz), z.B. zur Zerlegung einer REAL-Zahl mit Nachkommastelle(n).

    Man kann auch die Dezimalzahl in einen STRING wandeln und dann die einzelnen Zeichen entnehmen.

    Man kann auch die Dezimalzahl in BCD wandeln (DTB, ITB reicht nur für 3 Ziffern) und dann jeweils 4 Bits (1 Nibble) isolieren/abspalten oder zwischen die Ziffern-Nibbles jeweils ein 0-Nibble einfügen.

    Welche CPU und welche Programmiersprache benutzt Du?

    Harald
    Geändert von PN/DP (22.07.2014 um 11:29 Uhr)
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

Ähnliche Themen

  1. 7-Segment Anzeige auf TP mit Win CC flex
    Von Bonsai-San im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.06.2010, 19:05
  2. 7-Segment-Anzeige ansteuern mit S7-300
    Von Matze1992 im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.06.2010, 09:13
  3. 7 Segment Anzeige SPS-Programm darstellen
    Von Kiesel im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.03.2008, 22:37
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.06.2006, 13:50
  5. 7-Segment Anzeige direkt an SPS??
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.10.2004, 10:12

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •