Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: S120 Verfahrsätze anwählen

  1. #1
    Registriert seit
    03.06.2009
    Beiträge
    38
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    habe eine S7 315-2DP, S120S mit CU320, 3-Achsbetrieb
    Funktioniert alles im Tipp Betrieb, Referenzieren, Positionieren eines Einzelen Satzes über MDI.
    Möchte aber die Verfahrsätze (0...64) anwählen für positionieren verschiedener Werkstücke.
    Sitze schon seit einiger Zeit und möchte einen Verfahrsatz anwählen um mit einer anderen Geschwindigkeit, Position, zu positionieren.
    Was für Bits brauche ich da? Hab schon sämtliche Unterlagen von Siemens durchgestöbert.
    Für einen Tipp wäre ich sehr dankbar.
    Zitieren Zitieren S120 Verfahrsätze anwählen  

  2. #2
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.797
    Danke
    30
    Erhielt 917 Danke für 798 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    die Epos Verfahraufträge werden über den parameter p2625 - p2630 ausgwählt.
    Bei Telegram 110 sind diese Parameter mit dem Profibus Empfangspuffer verschaltet über das PZD2 des Telegrams.

    Gruß
    Christoph

  3. #3
    daudel ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.06.2009
    Beiträge
    38
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo, hat funktioniert,
    jetzt ein weiteres Problem. Wie kann ich von der HMI oder ueber den DB die Verfahrsätze abändern ohne das ich in den Starter muss?

  4. #4
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.797
    Danke
    30
    Erhielt 917 Danke für 798 Beiträge

    Standard

    Hi,

    das kannst du ganz einfach indem du von der SPS die Bits im Profibustelegram steuerst.
    Und diese wiederrum kannst du im SPS Program ja von der HMI einstellen
    Oder meinst du die einstellung wie Postion etc. in den Verfahrsätzen?

    Gruß
    Christoph

  5. #5
    daudel ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.06.2009
    Beiträge
    38
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also ich möchte von der HMI die Positionen und eventuell die Geschwindigkeiten verändern. Und die in den Verfahrsätzen abspeichern.

  6. #6
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.797
    Danke
    30
    Erhielt 917 Danke für 798 Beiträge

    Standard

    ok,

    das sind ja nur SINAMICS Parameter , die könntest Du von der SPS schreiben mittels WRREC.
    Die Relevanten parameter sind: p2616, p2621, p2623, p2617, p2618, p2619, p2620, p2623 und dann den jeweiligen Index (0..64) für den entsprechenden Verfahrsatz.

    Gruß
    Christoph

  7. #7
    daudel ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.06.2009
    Beiträge
    38
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Da gibt es doch im DB das bit 14.1 um den Parameter zu schreiben. Bei der Übertragung kommt aber das Fehlerbit 14.7 oder 1931.3 das man aber nicht rückserzen kann. Die Geschwindigkeiten und Positionen liegen aber im Grenzbereich.

  8. #8
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.797
    Danke
    30
    Erhielt 917 Danke für 798 Beiträge

    Standard

    Hi,

    von welchem DB sprichst Du?

    Gruß
    Christoph

  9. #9
    daudel ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.06.2009
    Beiträge
    38
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Das müsste der Telegramm DB sein. Das ist das Funktionsbeispiel das Siemens zur Verfügung stellt.

  10. #10
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.797
    Danke
    30
    Erhielt 917 Danke für 798 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,

    ich glaube nicht das du damit die Antriebsparameter schreibst.
    Die werden ja nicht im zyklischen Telegram übertragen sondern im azyklischen Diagnosekanal.

    Gruß
    Christoph

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.11.2011, 17:18
  2. Positionieren mit CU305 über Verfahrsätze
    Von Kawayam im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.05.2010, 08:51
  3. Festo CMMS-ST Verkettete Verfahrsätze ?
    Von erzteufele im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.10.2009, 11:54
  4. kann mein Bild nicht anwählen
    Von Matze-Atze im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.12.2007, 19:47
  5. Simodrive 611U Ändern der Verfahrsätze über Profibus
    Von chr.vogel im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2006, 18:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •