Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Zähler BOOL / INT

  1. #1
    Registriert seit
    08.03.2014
    Beiträge
    499
    Danke
    11
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,

    ich habe ein Projekt erstellt wo ich Durchläufe zählen will. Im Anhang seht Ihr das Bild.
    Wie macht man sowas?
    Ich habe einen weiteren Plan erstellt. Dieser lässt mich den Ausgang aber nicht den PLan MaxAnz anschließen da er INT ist und nicht BOOL.
    Es wurden für WinCC die 2 DB 51 / 52 erstellt. Dort ist MaxAnz drin wird aber nicht angezeigt
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von chipchap (30.07.2014 um 22:32 Uhr)
    Zitieren Zitieren Zähler BOOL / INT  

  2. #2
    Registriert seit
    17.03.2014
    Beiträge
    13
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi,

    kann es für diesen speziellen Fall sein, das dir noch ein Baustein fehlt.
    Nur kurz aus dem Kopf heraus, meine ich das im FB "Reagieren" ein FB "Zaehlen" instanziert wird. Danach kannst du auch "MaxAnz" anschliessen als Integer Variable.

    Ohne Anspruch auf Richtigkeit. Sonst müsste ich mal in den Unterlagen suchen.

    MfG

  3. #3
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.292
    Danke
    178
    Erhielt 375 Danke für 355 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von boulderdash Beitrag anzeigen
    Hi,

    kann es für diesen speziellen Fall sein, das dir noch ein Baustein fehlt.

    Nur kurz aus dem Kopf heraus, meine ich das im FB "Reagieren" ein FB "Zaehlen" instanziert wird.

    Danach kannst du auch "MaxAnz" anschliessen als Integer Variable.

    Ohne Anspruch auf Richtigkeit. Sonst müsste ich mal in den Unterlagen suchen.

    MfG

    Und das ist aus dem Screenshot so zu erkennen ?
    kind regards
    SoftMachine

  4. #4
    Registriert seit
    17.03.2014
    Beiträge
    13
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Natürlich nicht.

    Kenne nur die Aufgabenstellung. bzw. die Aufgabe.

  5. #5
    chipchap ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.03.2014
    Beiträge
    499
    Danke
    11
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Der Baustein Zaehlen ist im Reagieren integriert,ja. Nach den Unterlagen und einem Bsp vorher muss ich aber einen neuen Plan zum Zaehlen erstellen.

  6. #6
    Registriert seit
    17.03.2014
    Beiträge
    13
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi,

    gerade mal gelesen wie das bei mir war.
    Also das Prozessmodell soll den Füllstand von 0 bis 100 rauf - bzw. runter zählen.
    Das müsste in ST zu programmieren sein.

    In der fertigen Aufgabe ist dann zu beobachten das der Behälter voll wird, die Reaktionszeit abläuft, wieder entleert wird.
    Das geht so oft wie die die Chargenanzahl (MaxAnz) am Anfang eingegeben hast.

    Warum in deinem Prozessmodell "MaxAnz" vorkommt weiss ich nicht. Solltest du noch mal kontrollieren in der Aufgabenstellung, oder wir haben unterschiedliche Aufgaben.

    Mein Baustein Prozess wurde so instanziert:
    FB_Modell.DB_Modell(Pumpe :=GVL.Pumpe // IN: BOOL
    ,Ventil :=GVL.Ventil // IN: BOOL
    ,leer :=GVL.leer // INOUT: BOOL
    ,voll :=GVL.voll // INOUT: BOOL
    );
    WinCC.Niveau := DB_Modell.Niveau; // OUT: INT
    MfG

  7. #7
    chipchap ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.03.2014
    Beiträge
    499
    Danke
    11
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @ boulderdash
    Sorry das ich mich so lange nicht gemeldet habe. Soll ich nun den 2. Baustein wie oben zu sehen weg lassen? Ich habe mich an dem Beispiel in einer Aufgabe orientiert, wie schon geschrieben. Ich dachte ich brauch den um die Chargenanzahl zu zählen aber das ist ja Quatsch. Ich verstehe deinen SCL nicht ( habe ihn aber noch nicht ausprobiert) Ich mußß doch im Baustein Modell einen SCL schreiben der den KOmpletten Ablauf beschreibt mit den Aussagen TRUE / FALSE / Niveau.

    Die Chargenanzahl muss ich ja dann auch im SCL intergrieren.
    Ich bestelle mich heute mal ein Buch über SCL. Vielleichts hilfts mir weiter

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.08.2014, 06:17
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.12.2013, 18:33
  3. Achsbewegung (REAL oder INT) in BOOL ausgeben
    Von MunoRodriguez im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 20:44
  4. VB.Net Beckhoff ADS Notification Bool & Int
    Von L.T. im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.04.2010, 19:54
  5. Zähler = Word -> Vergleicher = int ???
    Von max1de im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.04.2009, 14:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •