Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Kommunikation zwischen S7 1200 und LabVIEW über TCP/IP hersellen

  1. #1
    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    5
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    Ich weis nicht mehr weiter.

    meine SPS soll das aktuelle Prozessabbild einer FPGA zur Abfrage bereit stellen

    ich habe das Problem, dass meine S7 1214 DC/D/DC nicht mit LabVIEW kommuniziert.
    Das 1. Problem ist, dass die SPS keine Verbindung zu etwas anderem als dem TIA Portal (V13) aufbaut.

    Ich freue mich über eure wertvolle Hilfe.
    Geändert von Störenfriedhelm (01.08.2014 um 12:11 Uhr)
    Zitieren Zitieren Kommunikation zwischen S7 1200 und LabVIEW über TCP/IP hersellen  

  2. #2
    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    5
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    so weit mein Stand:

    ich hab zum Beispiel
    -Versucht über den Baustein TSEND_C mit Hyperterminal vom windows eine verbindung aufzubauen und daten zu versenden=can not connect
    -über den MODBUS_TCP Server baustein eine Server-Client verbindung mit einen Clienten im LabVIEW aufzubauen=keine Antwort vom Server

    Ich weis nicht wo der Fehler liegt oder Welche Konfigurationen ich ändern müsste.
    IP's Habe ich nach Firmennetzwerk auflagen erteilt, da sollte kein Fehler Vorliegen
    IPv6 ist deaktiviert, Firewall deaktiviert, Baustein Parameter nach bestem wissen und an hand von beispielen siehe URL unten Zugewiesen

    http://www.wolfgang-kasten.de/html/socket_tsend.html

  3. #3
    Registriert seit
    09.11.2012
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    78
    Danke
    12
    Erhielt 22 Danke für 19 Beiträge

    Standard

    hmmm....wir haben sowas mal mit einem SINAMICS und der Profinet Schnittstelle gemacht.
    Prinzipell muss es gehen, du musst deinem Rechner und der eingebauten Ethernetschnittstelle das Protokoll bekannt machen.
    Soweit ich weiß ist das Protokoll auch bei der Profibus/Profinet Organisation offengelegt, bin mir aber nicht hundertprozentig sicher.


  4. #4
    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    5
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also das Protokoll sollte doch das ipv4 sein oder ist es ein anderes über das die s7 kommuniziert?

    wie mache ich der sps das Protokoll bekannt
    Geändert von Störenfriedhelm (01.08.2014 um 15:22 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    5
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hat sowas noch keiner gemacht?

    Oder wenigstens ne Idee oder einen Ansatz?

    was muss denn in einer sps eingestellt sein damit sie eine Verbindung aufbauen kann?

  6. #6
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.181
    Danke
    923
    Erhielt 3.288 Danke für 2.657 Beiträge

    Standard

    Beginne bei den Basics und checke, ob die S7-1200 vom PC mit dem Labview überhaupt erreichbar ist, sprich: funktioniert Ping?
    Aktiviere den Webserver der S7-1200 - kann der Labview-PC die html-Seiten anzeigen?
    Wenn das schon nicht funktioniert, dann wende Dich an Deinen Netzwerk-Administrator oder verrate uns Deine IP-Konfigurationen.
    Sind Dein PC und die S7-1200 direkt mit einem Netzwerkkabel verbunden oder sind da noch Netzwerk-Geräte dazwischen? Versuche ggf. mal eine Direktverbindung.

    Welche Ports sollen benutzt werden? Werden die durch irgendwas blockiert?
    Wie sieht Dein Programmteil mit dem Modbus-Server bzw. dem TSEND_C aus?

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  7. #7
    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    5
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    An pingen funktioniert

    den Webserver habe ich noch nicht aktiviert,

    Port's sollen von 2000 bis 5000 genutzt werden, hab da auch schon mehrere probiert

    ich hatte während der Einrichtung nen Netzswitch dazwischen, nach dem es nicht funktioniert hat habe ich den raus genommen und direkt verbunden

    ich lade Screenshots die Woche hoch

    und ich werde mich mal mit den Webserver aktivieren auseinander setzen

    schon mal vielen Dank

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.10.2014, 10:26
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.01.2013, 11:20
  3. Kommunikation zwischen S7 1200 und WinAC RTX
    Von Nockenwelle im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.03.2010, 15:15
  4. TCP Kommunikation zwischen S7 SPS und PC
    Von SWI im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.04.2009, 08:00
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.12.2007, 19:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •