Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Thema: Solarsteuerung

  1. #11
    Registriert seit
    06.12.2011
    Beiträge
    44
    Danke
    19
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hatte eigentlich schon fast das ganze geschrieben

    Code:
     
          L     #Temp_solar
          L     #Delta_on
          >R    
          S     #Out
    Musst halt jetzt die Platzhalter durch deine Variablen ersetzen. Das Ausschalten funktioniert analog dazu, außer das statt dem Befehl S der Befehl R für Rücksetzen verwendet wird.
    Nachdem du lernwillig bist, denk ich, ist das dann kein Problem
    Grüße DDuesentrieb

  2. #12
    thomas.debiasi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.03.2014
    Ort
    Schlanders-Südtirol
    Beiträge
    19
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    hm oke.
    da würde ich den vergleich machen und sagen wenn Temp_Solar größer als Temp_Speicher dann EIN bzw aus, aber wie berücksichtige ich das Delta?
    Die Solarplatten sollen ja 8°C wärmer sein als der Speicher.
    Ich müsste also irgendwie sagen
    Temp_Solar PLUS Delta_EIN größer Temp_Speicher IST Augang 1,
    Temp_Solar PLUS Delta_AUS größer Temp_Speicher IST Ausgang 0

    Beispiel: Speicher hat 50°C, SP Diff EIN= 8°C, DP diff. AUS = 4°C, nun soll die Solarpumpe einschalten wenn die Platten 58°C haben und wieder abschalten wenn diese 54°C haben.

    kann ich da dann nur sagen
    L #Temp_solar
    U #Diff_ON
    L #Temp_Speicher
    >R
    S #A3.2

    L #Temp_solar
    U #Diff_OFF
    L #Temp_Speicher
    <R
    R #A3.2

    oder hab ich da noch n Denkfehler??

    Danke und LG

  3. #13
    Registriert seit
    30.05.2009
    Ort
    Lindenberg im schönen Allgäu
    Beiträge
    53
    Danke
    48
    Erhielt 20 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Code:
    L    #Temp_solar
    U    #Diff_OFF
    L    #Temp_Speicher
    <R
    R    #A3.2
    Das mit dem U geht nicht!
    Du musst deine Werte Temp_solar und Diff_ON davor addieren. Das wäre +R für eine Addition und -R das gegenteil.
    Siemens Step 7 5.5
    Siemens Logo
    Siemens WinCC Felxibel 2008

    Carel 1tool
    Carel Easytool

    Beijer iX Developer 2.10

  4. #14
    Registriert seit
    30.05.2009
    Ort
    Lindenberg im schönen Allgäu
    Beiträge
    53
    Danke
    48
    Erhielt 20 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    In der Suchfunktion findest du auch Informationen zu AKKU1 und AKKU2 das ist wichtig für Berechnungen.
    Siemens Step 7 5.5
    Siemens Logo
    Siemens WinCC Felxibel 2008

    Carel 1tool
    Carel Easytool

    Beijer iX Developer 2.10

  5. #15
    thomas.debiasi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.03.2014
    Ort
    Schlanders-Südtirol
    Beiträge
    19
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo.
    Danke.
    Also einfach anselle dem U ein +R schreiben?

    oder direkt in einem separaten befehl
    L #Temp_solar
    L #Diff_ON
    +R
    T # DBXXYYY (weis ich auswendig nun nicht, einfach in eine neue Zeile)

    und dann
    L #Temp_Speicher
    L #Temp_inklDiffOn (gerade in DB geschrieben)
    > R
    S #A3.2
    Geändert von thomas.debiasi (05.08.2014 um 11:57 Uhr)

  6. #16
    Registriert seit
    06.12.2011
    Beiträge
    44
    Danke
    19
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Mal schauen, was der Kollege sagt aber ich würde sagen das sieht gut aus
    Grüße DDuesentrieb

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu DDuesentrieb für den nützlichen Beitrag:

    thomas.debiasi (05.08.2014)

  8. #17
    Registriert seit
    30.05.2009
    Ort
    Lindenberg im schönen Allgäu
    Beiträge
    53
    Danke
    48
    Erhielt 20 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Schaut gut aus

    könntest dir aber auch wenn du den wert sonst nicht benötigst das hier
    Code:
    L    #Temp_solar
    L    #Diff_ON
    +R
    T    # DBXXYYY (weis ich auswendig nun nicht, einfach in eine neue Zeile)
    
    und dann
    L #Temp_Speicher
    L    #Temp_inklDiffOn (gerade in DB geschrieben)
    > R
     S    #A3.2
    sparen.

    Erklärung:

    Code:
    L #Temp_solar ---> AKKU 1
    L #Diff_ON      ---> AKKU 1    #Temp_Solar ---> AKKU2
    +R
    //AKKU1+AKKU2
    Ergebniss        ---> AKKU1
    
    //Solange hier kein andere Lade befehl kommt bleibt dein Ergebniss im AKKU1
    L #Temp_Diff  ---> AKKU1    Ergebniss   ---> AKKU2
    >R
    //AKKU1 > AKKU2
    S #A3.2
    Geändert von Sps-rookie (05.08.2014 um 12:37 Uhr)
    Siemens Step 7 5.5
    Siemens Logo
    Siemens WinCC Felxibel 2008

    Carel 1tool
    Carel Easytool

    Beijer iX Developer 2.10

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu Sps-rookie für den nützlichen Beitrag:

    thomas.debiasi (05.08.2014)

  10. #18
    Registriert seit
    30.05.2009
    Ort
    Lindenberg im schönen Allgäu
    Beiträge
    53
    Danke
    48
    Erhielt 20 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Hier auch ein richtig guter Link zu dem Thema

    http://www.automation.siemens.com/do...S7_AWL.pdf?p=1
    Siemens Step 7 5.5
    Siemens Logo
    Siemens WinCC Felxibel 2008

    Carel 1tool
    Carel Easytool

    Beijer iX Developer 2.10

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu Sps-rookie für den nützlichen Beitrag:

    thomas.debiasi (05.08.2014)

  12. #19
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Ist das wirklich so, dass ein Vergleich die Lösung für die Aufgabe ist?

    Für die Regelung gibt es fertige Bausteine wie FB 41 oder ähnliche.
    Wer so eine Solaranlage regeln möchte sollte sich zunächst Gedanken über die Vorgänge in den vorhandenen Aktoren machen.
    Das sind keine schwarz / weiß Schalter.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  13. #20
    thomas.debiasi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.03.2014
    Ort
    Schlanders-Südtirol
    Beiträge
    19
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @bike, ich hatte keine idee wie ich die anlage am besten steuern soll. Drum hab ich mich an das forum gewand und da wurde halt über vergleich diskutiert.

    @ alle andern, vielen dank. Werds am abend gleich probieren. Danke inzwischen

Ähnliche Themen

  1. siemens s7 216 heizungs.-solarsteuerung
    Von chrisi1991 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.01.2011, 06:58

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •