Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: 4-20mA Messung mit 2WIRE ST

  1. #11
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von JanB1 Beitrag anzeigen
    Wir lagen also richtig.

    Strom in den Bereich von 4<>20 mA bringen und alles funktioniert.
    ich schlage vor, alles auf ein Massepotential zu bringen oder den Mana vom Massepotential des Powermoduls zu trennen.
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  2. #12
    Dawa ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.08.2014
    Beiträge
    7
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat von vierlagig
    das ist der Untersteuerungsbereich



    Wir lagen also richtig.

    Strom in den Bereich von 4<>20 mA bringen und alles funktioniert.

    Danke schon mal für den guten Scherz. Obwohl ich gerade am verzweifeln bin hat mir das doch zu plötzlicher Heiterkeit geführt.(bitte nicht ironisch verstehen)

    Die eigentliche Frage ist aber, warum der Sensor an der Wago funktioniert (änliches Anschlussbild) und an der SPS nicht.
    http://www.wago.com/wagoweb/document...000000_0de.pdf

    Hier nochmal die Daten des Sensors.
    Analogausgang 0 / 2 / 4 bis 20 mA, potentialfrei
    max. Bürde 750 Ω

    Hat vielleicht noch jemand eine Idee?


    Gruß
    Dawa

  3. #13
    Dawa ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.08.2014
    Beiträge
    7
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe gerade gemerkt, dass ich zu dem Thema damals nicht die Lösung präsentiert habe, falls nochmal jemand das selbe Problem hat. Da das ganze schon länger her ist probier ich es nochmal aus dem Gedächtnis hervor zu holen (keine Garantie auf Richtigkeit).

    Nach einem Telefonat mit dem Support stellte sich heraus, dass es sich um einen aktiven Sensor handelte. Diese musste an Pin 2 und 3 der SPS angeschlossen werden (stand nicht im Siemens Datenblatt).

Ähnliche Themen

  1. Messung mit Wiegezelle an WAGO 750-491
    Von EvilIce im Forum WAGO
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.09.2013, 13:58
  2. Geeigneter Bus für Messung mit CoDeSys v2.3
    Von VanillaThunder im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.02.2012, 14:45
  3. Umrechnung 0-20mA auf 4-20mA für Beckhoffklemme KL4012
    Von eisbaer im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.11.2011, 19:01
  4. 331 6ES7 7KF01 0AB0 0-20mA / 4-20mA
    Von BastiMG im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.12.2007, 08:08
  5. PT100 Messung mit 313C
    Von ElektronikJack im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.10.2006, 22:37

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •