Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: S_EVERZ fängt nach Ablauf direkt von vorne an/ schaltet nicht durch

  1. #1
    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    49
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    Ich nutze ein S_EVERZ. Der Eingang ist die ganzen 4 Sekunden auf "1". Also alles richtig. Der Ausgang Q schaltet aber nicht durch. Nachdem die 4 sek. um sind fängt er einfach von vorne an. Ich vermute das es irgendwie mit der Zykluszeit zusammenhängt. Hat da jemand eine Idee zu?
    Danke
    MFG

    Zeit.JPG
    Zitieren Zitieren S_EVERZ fängt nach Ablauf direkt von vorne an/ schaltet nicht durch  

  2. #2
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    200
    Danke
    22
    Erhielt 13 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    schau mal, wie der A1.3 geschaltet wird.
    Wahrscheinlich schaltet T22 den Ausgang weg und eine andere Verknüpfung schaltet ihn direkt wieder ein.
    Dann hat es den Anschein, als ob T22 nicht durchschaltet aber neu gestartet wird.

    Siehe hierzu auch die Hilfefunktion (F1) und Stichwort Flankenwechsel bei S_EVERZ.

  3. #3
    Registriert seit
    07.02.2013
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    schau dir folgende Punkte im Prog. an:

    - der Aufruf deines Bausteins - wird er ständig aufgerufen?
    - Verwendung des "T22" - wird dieser irgendwo rück gesetzt?
    - wie und wo wird der "A1.3" gesetzt?

    Kannst ja dein Prog. mal schicken.

  4. #4
    Vagasa ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    49
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke für die Antworten. Hierbei wäre vlt noch zu erwähnen das diese Programmierung vor ein paar Stunden noch ohne Probleme lief. In diesem FC hab ich keine Änderungen gemacht. Hab aber aufgrund anderer Probleme an der Zykluszeit rumgespielt, deswegen meine Vermutung
    Der A1.3 wird über ein Touchpanel geschaltet. Es ist ein Schalter kein Taster, das Signal bleibt auf 1. Hier noch ein Bild wo der A1.3 geschaltet wird.
    Der Rücksetzeingang von T22 ist nicht belegt. Der SR Baustein wird mit Sicherheit auch nicht zurückgesetzt.




    EDIT: PROBLEM GELÖST. Weiss nicht genau worans lag hab einfach alles nochmal neu gemacht und die Timer neu vergeben etc. Wobei sichergestellt war das die Timer nur 1 mal existierten...naja Danke trotzdem !!!

    MFG

    zeit1.JPG
    Geändert von Vagasa (19.08.2014 um 11:32 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.07.2012, 07:48
  2. Simovert VC FM HS-Rückm nach Ablauf von P600
    Von charly2599 im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.02.2012, 07:32
  3. zweite Negative Flanke schaltet nicht durch?
    Von Hans.S im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.11.2009, 09:07
  4. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.12.2007, 20:38
  5. EM223 8xDI / 8xRel-DO schaltet nicht durch
    Von stefand im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.05.2007, 13:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •