Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Anbindung Schenk "Intecont Tersus" Waage über Ethernet/IP an S7-314

  1. #1
    Registriert seit
    19.06.2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    53
    Danke
    18
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Tag,

    sitze gerade mit einer Intecont Tersus Waage da
    und versuche verzweifelt eine Kommunikation über
    Ethernet/IP aufzubauen. Ich hab keine Ahnung was
    ich Falsch mache aber ich bekomme es einfach nicht
    gebacken.

    Habe schon sämtliche protokolle ausprobiert (ISO on TCP/TCP Native/UDP....).

    Hat jemand schon mal eine solche Kommunikation aufgebaut?
    Wenn ja wie habt ich dies realisiert? Welche Bausteine benützt?

    PS: Ich habe für die Verbindungskonfiguration den Open Communication Wizard genutz...
    ...liegt hierbei der Fehler?

    Gruß
    Dantical
    Zitieren Zitieren Anbindung Schenk "Intecont Tersus" Waage über Ethernet/IP an S7-314  

  2. #2
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.725
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Naja, solltest erst mal klären was das Ding so kann, weil Ethernet/IP ist das Profinet von Rockwell ... also sprich für Siemens definitiv ungeeignet,
    wenn dann musst du schauen, welche Protokolle auf welchen Ports (z.B. ASCII etc.) das Ding kann.

    Ansonsten für die grundsätzliche Vorgehensweise:
    Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  3. #3
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.163
    Danke
    921
    Erhielt 3.286 Danke für 2.655 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Da schaust Du am besten in das Handbuch was die Waage kann und wie das Protokoll aussieht.
    Wenn Du Glück hast, dann kannst Du sie als PROFINET-Device anbinden.
    Ziemlich wahrscheinlich wirst Du aber eine Standard-TCP-Verbindung zu einer Portnummer aufbauen müssen und dann Kommando/Abfrage-Zeichenfolgen senden müssen und Antwort-Zeichenfolgen empfangen. Eventuell kannst Du die Waage auch so konfigurieren, daß sie von alleine Zeichenfolgen an eine "Fernanzeige" sendet.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.08.2014, 14:29
  2. CPU 314-1AF10-0AB0 mit Profibus "nachrüsten"
    Von der_iwan im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.03.2013, 11:53
  3. Anbindung Waage Yamato ADW-510A an S7 314
    Von JoeJo im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.01.2011, 18:38
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.06.2008, 22:11
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.11.2005, 19:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •