Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Lüftungsklappe Öffnungsgrad definieren

  1. #11
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    66
    Danke
    1
    Erhielt 11 Danke für 10 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Bau das Programm gleich so auf, dass man die Zeiten Parametrieren kann. Am besten über HMI (wenn die Anlage das hat). Kenne auch so Anlagenbetreiber. Sensorik kosten ja nur unnötig Geld. Muss das so gehen, ... Nach nem halben Jahr tritt der Fall ein, dass die Öffnung nicht mehr richtig läuft und dann wollen entweder doch die Sensorik oder kommen dann auf die Idee mit dem parametrieren auf nem HMI.
    Und das tolle ist dann, wenn man dann nach nem Jahr wiederkommt erzählen die einem am Ende noch, wie toll das geht. Das dann dauern jemand händisch nachparametriert wird nicht mehr gesehen.

  2. #12
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Ok.

    wenn dein Kunde wenigstens 20€ für einen oder sogar 2 Sensoren übrig hätte, könntest deine Zeit für auf-zu im Laufe der Jahre autom. "nachjustieren".
    Zeit von Auf-Zu einmal messen. Den Rest kennst ja

    Vermute trotzdem, daß der das in ein paar Monaten nachrüsten läßt.

    Natürlich kostenfrei . Weil nicht voll funkionsfähig

    Greez

  3. #13
    Avatar von Münchnerjunge
    Münchnerjunge ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.07.2014
    Beiträge
    289
    Danke
    66
    Erhielt 34 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Hmm, das ist allerdings nicht mein Problem Ich beschäftige mich lediglich mit dem Programm, den Rest übernehmen die Kollegen.

    Hauptargument ist ja(der Schieber wurde bisher über Hand auf und zu gefahren):

    Ging doch die letzten zehn Jahre auch ohne irgend so ein Modul.

    Naja, dann bleibt es eben dabei, und ich muss wirklich die Zeit messen und einmal pro Tag den Schieber zurücksetzen. Was soll´s. Dachte ja, das ganze ließe sich auch eleganter lösen, scheinbar aber nicht ohne Veränderung der Hardware.


    Aber trotzdem vielen Dank für eure zahlreichen Beiträge und Gedanken zu diesem Thema!

    Mit freundlichen Grüßen aus München

  4. #14
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hauptargument ist ja(der Schieber wurde bisher über Hand auf und zu gefahren):
    Die Armen Kerle. Da schreit einer: "MEHR LUFT" und die müssen rennen.

Ähnliche Themen

  1. merker definieren
    Von blurry333 im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.02.2011, 18:54
  2. TYPE definieren
    Von Mattin81 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.08.2010, 10:15
  3. Lokaldaten definieren?
    Von mknoellner im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.04.2009, 15:47
  4. Definieren Hubstellungen
    Von maxi im Forum E-CAD
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.01.2009, 08:10
  5. variable definieren
    Von Noudels im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.01.2006, 15:12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •