Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Thema: TIA uns S120

  1. #11
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.797
    Danke
    30
    Erhielt 917 Danke für 798 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,

    ok jetzt wird es wieder etwas komplexer.
    Ich gehe davon aus das Du den STARTDRIVE Standalone nach dem TIA Step7 V13 installiert hast.
    Dadurch wird das Standalone zu einem Integrierten trägt sich aber weiterhin als Standalone in installierte SW ein.
    Diese Einträge findet jetzt natürlich das Optional Packet und sagt korrekt "geht nicht", eine Parallel- Installation von STARTDRIVE Standalone und STARTDRIVE Optional ist nicht zulässig!

    Zum Deinstallieren bitte den Punkt "Siemens Totally Integrated Automation Portal V13" markieren und deinstallieren klicken.
    Dann kommst du nach dem 1. Klick auf "weiter" zu einer Übersicht "Bitte wählen sie die Produkte zur Deinstallation aus".
    Hier werden nun alle TIA Portal Packete die installiert sind aufgelistet und Du kannst den STARTDRIVE selektieren und deinstallieren.

    Und das vor 5 Jahren, ich glaube das hast du falsch verstanden
    Es gibt immer noch die (Options)Pakete, nur werden diese nun über eine Executable bedient, sprich wenn die Dir die abschmiert sind alle Pakete gearscht, nicht so wie vorher das WinCCflex abstürzt aber du weiter mit Step7 arbeiten kannst .

    Gruß
    Christoph

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu ChristophD für den nützlichen Beitrag:

    Ralle (05.09.2014)

  3. #12
    Avatar von Ralle
    Ralle ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.697 Danke für 1.949 Beiträge

    Standard

    Hmpf, ich hab das Update1 von Startdrive installiert, das hat er klaglos gemacht.
    Trotz deiner Erklärung, kann ich das nicht nachvollziehen und den Sinn nicht verstehen, für mich ist das hirnloser Murks, man denke nur an Protool, das war ganz einfach umzustellen von integriert auf Standallone.
    BTW, das erste Öffnen eines Projektes nach dem Update macht einen dann doch nervös, das dauerte ewig, ohne Hinweis, was denn da passiert.
    Aber das Update machts ja nicht besser, S110/120 ist nicht integriert projektierter, was bitte schön soll mich nur dazu bringen, in Zukunft noch Siemens einzusetzen?
    Und diese ständige Paketeinstallation, mit zig Updates das ist einfach nur lästig.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  4. #13
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.797
    Danke
    30
    Erhielt 917 Danke für 798 Beiträge

    Standard

    Hi,

    das Update 1 schert sich auch nicht darum ob es StandAlone oder Optional ist da für beide geeignet.

  5. #14
    Registriert seit
    05.10.2006
    Beiträge
    324
    Danke
    11
    Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Ich habe nun zwei größere Projekte mit dem TIA Portal V13, S120 hinter mir.
    Natürlich gibts es einige Dinge die noch nicht so toll gelöst sind. Aber was will man auch erwarten, allein Starter bzw Simotion Scout sind so Wahnsinns umfangreich in der Funktionalität, das muss man sich auch mal eingestehen. In der V14 wird dann ja alles integriert sein.

    Sonst bin ich mit TIA hochzufrieden, ich möchte nicht mehr zurück zu Classic. Der SCL Editor ist einfach zu komfortabel. Auch sonst mit der Strukturierung der Bausteine, den bibliotheksfunktionen und referenzprojekten kann das Leben stark erleichtert werden.

    natürlich müssen mit der Zeit weitere Funktionen dazu kommen. Ich stell mir das mal so vor wie Visual Studio von Microsoft. Aber da ist noch ein langer Weg!

  6. #15
    Registriert seit
    05.04.2012
    Beiträge
    949
    Danke
    94
    Erhielt 216 Danke für 191 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    ...S110/120 ist nicht integriert projektierter, was bitte schön soll mich nur dazu bringen, in Zukunft noch Siemens einzusetzen?...
    Hallo Ralle,

    die "Nichtintegration" vom S120 ist für mich persönlich nicht sooo entscheidend. Zumindest sind stehen die entsprechenden SINAMICS S GSD`s gleich im TIAP vorinstalliert zur Verfügung. Das Nachpinseln der Telegrammstruktur vom STARTER- Projekt ins TIAP kann man ja machen (Fleissarbeit) - ansonsten gibt es ja das hier in #7 schon verlinkte Script.

    Trotz der "Nichtintegration" kann ich:
    - Netzwerkübergreifend über die SIMATIC mittels STARTER durchrouten (auch bei Fernwartung) - meines Wissens geht das mit Antrieben anderer Hersteller nicht.
    - Diagnosekanal ist auch anwählbar (warum nicht "default" wie bei STARTDRIVE (G120) ist für mich zwar unverständlich, aber das Häkchen kann ich auch noch setzen). Aber ich bekomme somit direkt Antriebsfehler (Profidrive Fehlerklassen) direkt ins HMI / TIA Portal / Webserver / bei S7-1500 auf`s Display
    - DriveLib für Drehzahl und Positionierachsen (gab es in "classic" in dieser Form noch nicht)
    - SINAMICS Fehlertextlisten stehen für WinCC zur Verfügung (Kein Vor-/Nachteil gegenüber "classic")
    - "HMI- Direktzugriff" auf Antriebsparameter vom S120 geht auch (nehme ich gerne um z.B. Motortemperatur direkt anzuzeigen oder Festsollwerte direkt im Antrieb zu ändern, ohne das über die SPS zu schleifen, oder eben gleich Klartextmeldungen zu generieren)

    UND:
    S7-1500 TO´s (Ausführungen hierzu würden wohl den Rahmen dieses Thema`s sprengen)

    Grüße
    Zako
    Geändert von zako (05.09.2014 um 22:25 Uhr)

  7. #16
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    1.725
    Danke
    515
    Erhielt 303 Danke für 223 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Aber das Update machts ja nicht besser, S110/120 ist nicht integriert projektierter, was bitte schön soll mich nur dazu bringen, in Zukunft noch Siemens einzusetzen?
    Und diese ständige Paketeinstallation, mit zig Updates das ist einfach nur lästig.
    sei froh das es noch nicht integriert ist....
    ich habe jetzt auch einige S120 mit TIA (S7-300) und per GSD(ML) Datei gemacht und alles läuft sehr gut.
    Auch der SinaPos und SinaSpeed Baustein funktionieren ohne Probleme.

    Diese Woche hatte ich das Vergnügen mal eine CU250S-2 PN mit (S7-1500) zu projektieren mit der
    aktuellen Firmware V4.7........ Auf der CU habe ich dann Epos und Safty aktiviert.
    Die CU 250 kann man per HSP im Startdrive mit Firmware V4.7 nachinstallieren und da habe ich gedacht ok geile Sache..... Um das ganze abzukürzen weil es hier sonst den Rahmen sprengen würde beim aufzählen aller Fehler, Abstürzen und sonstiger Verhalten im TIA mit Startdrive ist es mir nicht gelungen die Steuerung vom Umrichter sauber abzuschließen. Ich habe im Startdrive auch viele Probleme mit der Steuertafel und dem aktivieren bzw. deaktivieren der Steuerhoheit gehabt.... TIA hat sich oft aufgehangen.

    nach ein paar Tagen probieren, Rücksprache mit Freunden, Kollegen und der Hotline hatte ich den Kaffee so auf das ich auf einem zweiten Laptop weil bei mir wegen Scout usw. es nicht geht den Starter V4.4 installiert habe.

    Die CU250S-2 PN habe ich wie beim S120 nur per GSD(ML) eingefügt damit die S7-1500 weiß mit wem sie
    sprechen soll und den Rest per Starter V4.4 erledigt und siehe da..... alle Probleme sind verschwunden
    Geändert von UniMog (06.09.2014 um 01:12 Uhr)

  8. #17
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    1.725
    Danke
    515
    Erhielt 303 Danke für 223 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Pico1184 Beitrag anzeigen

    Sonst bin ich mit TIA hochzufrieden, ich möchte nicht mehr zurück zu Classic. Der SCL Editor ist einfach zu komfortabel. Auch sonst mit der Strukturierung der Bausteine, den bibliotheksfunktionen und referenzprojekten kann das Leben stark erleichtert werden.

    natürlich müssen mit der Zeit weitere Funktionen dazu kommen. Ich stell mir das mal so vor wie Visual Studio von Microsoft. Aber da ist noch ein langer Weg!
    Du bist noch jung........ Und der SCL Texteditor weil viel mehr ist das nicht macht noch lange keine gute Software aus.

    Strukturierung der Bausteine, den Bibliotheken und Referenzprojekten gebe ich dir gerne Recht .
    und ich persönlich hoffe das es nie zum Visual Studio kommt weil das nicht das Allheilmittel in der Automatisierung ist sonst programmiere Spiele und selbst die setzen bei der Erstellung immer mehr
    auf Mischung von Grafik - und Texteditoren.

  9. #18
    Avatar von Ralle
    Ralle ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.697 Danke für 1.949 Beiträge

    Standard

    Ja danke mal für die Ausführungen. Dann hätten sie Startdrive lieber gleich weggelassen und erst gebracht, wenn es halbwegs vollständig ist und funktioniert. Ich war halt irritiert, weil immer alles so schön beworben wird und sich dann als Mogelpackung herausstellt. Für mich gilt immer noch TIA ist einfach Sch..., tut mit leid für die Klicki-Bunti-Gemeinde, dass ich so ein hartnäckiger TIA-Nörgler bin, aber die mögen TIA ja ohnehin, egal wie mistig es läuft ...
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  10. #19
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    1.725
    Danke
    515
    Erhielt 303 Danke für 223 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Ja danke mal für die Ausführungen. Dann hätten sie Startdrive lieber gleich weggelassen und erst gebracht, wenn es halbwegs vollständig ist und funktioniert. Ich war halt irritiert, weil immer alles so schön beworben wird und sich dann als Mogelpackung herausstellt. Für mich gilt immer noch TIA ist einfach Sch..., tut mit leid für die Klicki-Bunti-Gemeinde, dass ich so ein hartnäckiger TIA-Nörgler bin, aber die mögen TIA ja ohnehin, egal wie mistig es läuft ...
    Mit den einfachen G120C Umrichter unter Startdrive hat man keine Probleme...... ... toll oder...... aber bei Technologie wie EPOS bin ich in nächster Zeit vorsichtig.

  11. #20
    Registriert seit
    22.09.2011
    Beiträge
    85
    Danke
    45
    Erhielt 20 Danke für 14 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Zusammen,
    Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem S120 und dem G120.
    Den G120 habe ich schon eingesetzt allerdings unter Startdrive ohne EPOS (erst ab G120 V4.7 möglich). Der S120 ist mir noch nicht unter gekommen.
    Zu der Firmenpolitik von S wurde hier schon viel postet und stimme euch voll zu. Eine neue Software sollte min. die Funktionen der "alten" Software unterstützen und nicht bei Null beginnen. Das gilt natürlich auch für andere Hersteller.

    Viele Grüße
    VLT_RealDrive


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.07.2015, 22:05
  2. Lassen wir uns überraschen....
    Von o.s.t. im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.10.2010, 19:50
  3. Rolladenmotoren uns Schalter
    Von mitchih im Forum Elektronik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.07.2009, 21:43
  4. Chnage Contol uns Flexible 2008
    Von TI 1 im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.11.2008, 01:08
  5. Skalierungsformel uns sonstige Tricks
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.11.2003, 10:45

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •