Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Siemens PG M4 Win7 (64Bit) - Virtuelle Maschine - CP5711

  1. #1
    Registriert seit
    07.04.2011
    Beiträge
    65
    Danke
    7
    Erhielt 11 Danke für 9 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    wir haben ein ein Siemens PG M4 mit W7-64BIT-ULTIMATE. Leider gibt es diverse Software die unter dieser Windows Version nicht laufen.

    Deswegen haben wir den Virtuelle XP Mode installiert. - Doch wie bekommen ich jetzt die CP5711 des M4 in die VM?

    Ich finde leider keinen XP-Treiber für den CP.

    Wir habt ihr das gelöst?
    Zitieren Zitieren Siemens PG M4 Win7 (64Bit) - Virtuelle Maschine - CP5711  

  2. #2
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.793
    Danke
    30
    Erhielt 916 Danke für 797 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    welche SW habt ihr genau installiert?
    Du meinst die Onboard SS CP5611 des PG oder?
    Tja da hast Du leider Pech weil das ein PCI Gerät ist und nicht an die VM Weitergereicht werden kann.
    Die CP5711 ist eine externe USB PROFIBUS Anschaltung die geht dann über USB in die VM.
    Generell wird der XP Mode von keiner Step7 Version unterstützt, da sind eventuell noch so einige Problem mehr vorprogrammiert.

    Gruß
    Christoph

  3. #3
    Registriert seit
    10.09.2014
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Ich würde raten den Kompatibilitätsmodus zu nutzen oder wenn möglich auf die neusten Versionen upzudaten; ich habe selbst ein M4 und außer der unterstützen W-Version geht nichts vernünftig (z.B. auch bei W8.1, leider...)

  4. #4
    Registriert seit
    17.10.2013
    Beiträge
    48
    Danke
    10
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Win8.1 wird wohl nie unterstützt werden. Es war ja bis jetzt immer so, dass die Industrie nicht bei jedem Betriebssystem mitgespielt hat.

    Ich würde dir ein Dualboot System empfehlen. Und da es auch ein WinXP für das M4 gibt wird es auch Treiber für die CP geben wenn du die on Board meinst.
    http://w3.siemens.com/mcms/industria...n/default.aspx

  5. #5
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.793
    Danke
    30
    Erhielt 916 Danke für 797 Beiträge

    Standard

    Der TE hat doch gar kein Win 8.1 System sondern ein Win7 x64 System!
    Zusätlich will er die Onboard Profibuskarte in einer VM (XP Mode) nutzen, das geht aber nicht da PCI Device.

    TIA gibt es ja als V13 auch mit Win8.1 Unterstützung (ob das OS jetzt sinnvoll ist oder nicht sei dahingestellt) für Step7 V5 wird es eher keinen Win8.1 Support mehr geben.

  6. #6
    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    908
    Danke
    57
    Erhielt 161 Danke für 147 Beiträge

    Standard

    Da die CP5711 im PG M4 eine USB Baugruppe ist, läuft sie auch in jeder VMWare. Separate Treiber für die CPs gabs noch nie und wirds so wahrscheinlich auch nie geben.
    Normalerweise liefert doch jede Software, die über eine Siemens CP Online geht eigene Treiber mit, oder benutzt Siemens Treiber.
    In deinen Windows XP Mode kannst du doch Step7 installieren, dann hast du auch die Treiber dafür.

    Oder habe ich jetzt was falsch verstanden?
    Krieg ist Gottes Art den Amerikanern Geographie beizubringen

  7. #7
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.793
    Danke
    30
    Erhielt 916 Danke für 797 Beiträge

    Standard

    Vorsicht!

    Der TE spricht von der Onboard Schnittstelle des PG nicht von einer gesteckten USB CP! (zumindest habe ich das so verstanden) Oder we r kauft sich ein PG M4 umd dann ne USB CP5711 damit zu nutzen?
    Die Onboard PROFIBUS Schnittstelle ist auch beim M4 nicht per USB sondern per PCI angebunden!

    Aber solange der TE keine Rückmeldung gibt bringt das eh nix.

  8. #8
    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    908
    Danke
    57
    Erhielt 161 Danke für 147 Beiträge

    Standard

    Stimmt nicht!
    Die Onboard CP des M4 ist über USB angebunden.

    Siehe hier:
    http://support.automation.siemens.co...w/de/100450795
    Krieg ist Gottes Art den Amerikanern Geographie beizubringen

  9. #9
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.793
    Danke
    30
    Erhielt 916 Danke für 797 Beiträge

    Standard

    Also bei meinem M4 steht im Gerätemanager CP5611 und als Typ PCI Device.
    Gibt es vom M4 unterschiedliche ausprägungen?

    Was passiert den bei einem M4 mit "USB CP5711" wenn man das Gerät auswirft, muss man dann neu Booten ?

  10. #10
    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    908
    Danke
    57
    Erhielt 161 Danke für 147 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich selber habe kein M4, deshalb kann ich dazu leider nichts genaueres schreiben.
    Aber Interessant, dass sie bei dir als PCI Device drinnsteht.
    Ich wollte damals schon wissen wie das Versprechen erfüllt wird, dass die Schnittstelle in einer VMWare genutzt werden kann.
    Als Erklärung kam dann es ist eine CP5711 verbaut und das ist eine USB Baugruppe.
    Krieg ist Gottes Art den Amerikanern Geographie beizubringen

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 22.05.2014, 07:07
  2. Win7: 32 oder 64bit? ...und wenn 64bit: dann auch eine VM mit 32bit dazu?
    Von Perfektionist im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.07.2010, 15:34
  3. Virtuelle Maschine: Virtual PC vs VMware
    Von kermit im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.08.2008, 17:41
  4. Virtuelle Maschine
    Von jabba im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.01.2008, 09:20
  5. Virtuelle Maschine => zuhause
    Von mega_ohm im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.06.2007, 08:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •