Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32

Thema: Verständnisproblem

  1. #11
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat TIA-Hilfe zu "Parameterversorgung von Funktionen" - Ausgangsparameter:
    Wenn ein Ausgangsparameter einer Funktion in dieser Funktion nicht geschrieben wird, wird der Wert verwendet, der für den angegebenen Datentyp vordefiniert ist. Für BOOL ist z. B. der Wert "false" vordefiniert. Strukturierte Ausgangsparameter werden jedoch nicht mit einem Wert vorbelegt.

    @Ralle
    Daraus folgt nun also, das der Wert bei TIA nicht mehr unbedingt als zufällig bezeichnet werden kann.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  2. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu MSB für den nützlichen Beitrag:

    hucki (12.09.2014),PN/DP (12.09.2014)

  3. #12
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.717
    Danke
    443
    Erhielt 918 Danke für 740 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von spirit Beitrag anzeigen
    Hallo, hänge an folgendem Problem:

    In FC1 wird ein bestimmter Wert an den Ausgang "OUT" gegeben, wenn der Merker M10.0 den Status 1 hat.

    In FC2 wird ein bestimmter Wert an den Ausgang "OUT" gegeben, wenn der Merker M10.1 den Status 1 hat.
    Hi Spirit,

    unabhängig von dem Problem mit den 2 FCs, besteht ja schon ein Denkfehler in jedem einzelnen der beiden, wie Ralle Dir bereits mitgeteilt hat.
    Und ich dachte immer, Frauen vergessen nichts: Kann es mir (noch) nicht erklären ...!

  4. #13
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.181
    Danke
    923
    Erhielt 3.288 Danke für 2.657 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MSB Beitrag anzeigen
    Zitat TIA-Hilfe zu "Parameterversorgung von Funktionen" - Ausgangsparameter:
    Wenn ein Ausgangsparameter einer Funktion in dieser Funktion nicht geschrieben wird, wird der Wert verwendet, der für den angegebenen Datentyp vordefiniert ist.
    Gilt das für alle CPU oder nur für S7-1200/1500? (Und stimmt das auch wirklich??)

    @spirit
    Gibt es von dem TIA eine Warnung bei den FC, weil der Ausgang nur bedingt beschrieben wird?


    Im übrigen würde ich mich nicht darauf verlassen, daß der Compiler ungefragt meine Programmierfehler ausbügelt.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  5. #14
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Gilt das für alle CPU oder nur für S7-1200/1500? (Und stimmt das auch wirklich??)
    Also es steht jetzt zumindestens keine diesbezügliche Einschränkung da (wie bei verschiedensten anderen Punkten),
    insofern kann man davon ausgehen, das dies unter TIA ebenfalls für die 300/400er gilt.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  6. #15
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.181
    Danke
    923
    Erhielt 3.288 Danke für 2.657 Beiträge

    Standard

    OK, egal was TIA mit dem OUT-Formalparameter nun innerhalb der FC anstellt - es ergibt nicht das, was spirit will. Auch wenn im FC dem Formalparameter nichts absichtlich zugewiesen wird, wird trotzdem bei Verlassen des FC dem Aktualparameter ein Wert zugewiesen, der nichts zu tun hat mit dem Wert, den der Aktualparameter vor Aufruf der FC hatte.

    spirit will entweder einen bestimmten Wert zuweisen oder gar keine Zuweisung haben. "Gar keine Zuweisung" gibt es nicht bei OUT-Parametern. Dieses Verhalten kann man nur mit IN_OUT erreichen oder indem man den FC garnicht aufruft.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    spirit (12.09.2014)

  8. #16
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.220
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Bei TIA mag das so sein, ich hab ihm eigentlich für die Classic geantwortet, da die Bilder, die er eingestellt hatte eigentlich die Classic zeigen.
    Aber so ist das ja nun recht umfassend für TIA und Klassik klargestellt.

    PS: Mit ist ja auch lieber der Default-Wert, als irgendein zufälliger Wert aus dem Stack. Allerdings werden sich viele dann wundern, wurm ihr Wert nicht so oder so ist.
    Für eine Funktion ist das Verhalten aber logisch, denn die hat ja kein speicherndes Verhalten, also wird ein OUT, der nicht beschrieben wird auf Default gebracht.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  9. #17
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.717
    Danke
    443
    Erhielt 918 Danke für 740 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    ..., ich hab ihm ...
    IHR ,

    wie sie selbst hier im Forum schon mehrfach dezent verkündet hat. Z.B.:
    Zitat Zitat von spirit Beitrag anzeigen
    Nur manchmal braucht frau einfach trotzdem noch begleitende Erklärungen, auch wenn ...

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu hucki für den nützlichen Beitrag:

    Ralle (12.09.2014)

  11. #18
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von hucki Beitrag anzeigen
    IHR ,

    wie sie selbst hier im Forum schon mehrfach dezent verkündet hat. Z.B.:


    IHM ... dem Menschen

    (die Kurve meines Vaters beim Besuch meiner neugeborenen Tochter nach der Frage "wo ist denn der Kleine? ... ... Mensch?")
    Geändert von vierlagig (12.09.2014 um 19:37 Uhr)
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  12. Folgender Benutzer sagt Danke zu vierlagig für den nützlichen Beitrag:

    hucki (12.09.2014)

  13. #19
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.181
    Danke
    923
    Erhielt 3.288 Danke für 2.657 Beiträge

    Standard

    Hi hucki und Ralle, die Bilder mit der classic-Ansicht sind nicht von spirit, sondern von Münchnerjunge.

    Daß spirit wohl neuerdings in TIA programmiert sieht man nur daran, daß ihr Thema im Forum TIA eingestellt ist. Sie selbst hat nicht extra geschrieben, ob sie nun TIA oder classic meint. Wir waren wohl alle auf dem (falschen?) Trip, daß es um eine Frage zu Step7 classic geht. Erst MSB hat das Thema TIA explizit in den Thread gebracht. Doch seitdem hat sich spirit noch nicht wieder geäußert.

    Für das was sie (spirit) vorhat ist es aber unerheblich, ob sie in classic oder TIA programmiert - es funktioniert in beiden Welten nicht wie gewünscht.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  14. #20
    Avatar von spirit
    spirit ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.09.2012
    Beiträge
    961
    Danke
    183
    Erhielt 23 Danke für 22 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von hucki Beitrag anzeigen
    Naja hucki, das mit dem Vergessen bei Frauen gilt vor allem für zwischenmenschliche Bereiche ...

    Aber es ist mir in der Tat jetzt doch etwas peinlich, dieses Thema hätte ich echt nicht nochmals aufmachen müssen. Immer, wenn etwas von meiner "wilden" Fragerrei abgeschlossen ist, dann notiere ich mir das peinlichst genau mit Link zum Thema. Das hat zweierlei Gründe:

    Zum einen kann ich dann selber besser suchen, wenn ich wieder auf ein gleiches/ähnliches Thema stoße und zum anderen kann ich euch damit entlasten, dass ihr nicht immer wieder die gleichen, ollen Fagen beantworten müsst. In diesem Fall jedoch, habe ich mir das Thema (aus welchen Gründen auch immer) nicht notiert und leider auch keinen Zusammenhang zwischen damals und jetzt gesehen ... sorry!



    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen

    @spirit
    Gibt es von dem TIA eine Warnung bei den FC, weil der Ausgang nur bedingt beschrieben wird?

    Harald
    Nein Harald, TIA hat keine Fehlermeldung, bzw. Warnung ausgegeben! Und im DB wurde permanent eine 0 eingeschrieben; ganz egal was in FC1 programmiert ist.

    Naja TIA ist nicht ganz freiwillig - aber die 1200er kann Modbus und in diesem Zusammenhang dachte ich mir, dann arbeite ich mich da halt auch ein wenig ein. FRAU (Männer würden hier im Forum vermutlich hier nicht so doof fragen wie ich) bleibt ja Nichts erspart!

    Aber ehrlich gesagt, mir gefällt es nicht. Und auch beim Laden in die CPU merkt sich dieses TIA nichts und will ständig wieder die IP's usw. angegeben haben ... oder aber ich mache da was falsch.

    Ok, dachte das wäre klar, dass ich in der TIA-Abteilung bin, da ich ja auch als Präfix TIA angegeben habe ...

    Wie auch immer, wenn ich das, wie von dir vorgeschlagen, als IN_OUT mache, so klappt alles ganz prima! Die CPU ist eine vierer Version vom Typ 1215er.

    In einem FB wäre das dann wohl nicht aufgetreten, da der ja diesen Instanz-DB hat, richtig?


    Lieben Dank ...
    LG
    spirit

Ähnliche Themen

  1. Verständnisproblem Leistungsmessung
    Von steifhahn im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.03.2014, 15:33
  2. Step 7 Verständnisproblem Instanz-DB
    Von Chris_Rgb im Forum Simatic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.08.2013, 23:17
  3. DP/RS232 Verständnisproblem
    Von Beren im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.06.2011, 08:30
  4. AWL Verständnisproblem
    Von invoices im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.08.2010, 11:35
  5. Verständnisproblem mit pointer ?
    Von Waelder im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.08.2009, 09:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •