Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: S7-200

  1. #1
    Registriert seit
    02.06.2005
    Beiträge
    300
    Danke
    23
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute
    soll eine kleine Änderung auf einer S7-212 CPU durchführen.
    Da die Anlage ca. 2000km von mir entfernt ist....... Problem.
    Habe at Home eine 214er CPU kann ich damit auch ein Eprom für die 212 ertsellen?????

    Vielen Dank für eure Hilfe

    sonnige Grüße Wilhelm
    Zitieren Zitieren S7-200  

  2. #2
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.191
    Danke
    923
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Nein kann man nicht.

    S7-200 Systemhandbuch Ausgabe 02 ca. 1998
    Zitat Zitat von A.36 Speichermodul
    Sie können mit Speichermodulen Programme nur zwischen CPUs gleicher Art übertragen.
    (Beispielsweise können Sie ein mit einer CPU 214 programmiertes Speichermodul nur für
    andere CPUs 214 einsetzen.)
    Und Tabelle 1-1 Überblick über die S7-200 CPUs: In die CPUs 212 kann man kein Speichermodul stecken - die haben gar keinen Modulschacht.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. #3
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.717
    Danke
    443
    Erhielt 919 Danke für 740 Beiträge

    Standard

    Vielleicht kannst Du ja mit Ihm hier
    Zitat Zitat von myfergy133 Beitrag anzeigen
    Also Ich habe jetzt wahrscheinlich die richtige gefunden.

    Es ist eine S7-200 CPU 212 6ES7 212-1BA01-0XB0
    ins Geschäft kommen und schickst die komplette CPU statt des Speichermoduls.

    Aber im Ernst, viel teurer dürfte das auch nicht mehr sein.

  4. #4
    Wilhelm ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.06.2005
    Beiträge
    300
    Danke
    23
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Hallo
    Vielen Dank für eure Hilfe..
    Es handelt sich aber um die 222 und 224 war mein Fehler.
    In der 222 Nachfolger von 212 kann ich schon ein Eprom stecken.
    Habe eine 224 vor Ort und werde gleich mal testen.
    Aber ich denke werde kein Eprom für die 222 erstellen können???
    ODER????

    sonnige Grüße Wilhelm

  5. #5
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.191
    Danke
    923
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    OK Wilhelm,

    dann nochmal mit den richtigen (?) CPUs und dem neuesten S7-200 Systemhandbuch (bezieht sich auf xx23). Auch da stehen die Infos in den gleichen Kapiteln:
    Zitat Zitat von Seite 40
    Speichermodule, die von einer CPU 224 programmiert wurden, können von einer CPU 221 oder einer CPU 222 nicht gelesen werden.
    Im Anhang Seite 485 ist dann noch die ganz genaue Tabelle A-67 welche programmierten Module in welcher CPU gelesen werden können.
    222 --> 224 würde gehen. 224 --> 222 geht nicht.

    Zusätzlich geht das Verwenden der programmierten Speichermodule vermutlich auch noch Bestellnummer-abhängig nur für gleiche Version oder aufwärts: xx20 --> xx21 --> xx22 --> xx23
    Falls Du also irgendwo eine CPU 222 auftreibst, dann solltest Du die genaue Bestellnummer Deiner bereits verbauten CPU beachten.

    Zitat Zitat von Seite 485
    Es gibt Einschränkungen für die Verwendung von Speichermodulen in verschiedenen
    CPU-Varianten. Speichermodule, die mit einer bestimmten CPU-Variante programmiert wurden,
    können von gleichen oder höheren CPU-Varianten gelesen werden (siehe Tabelle A-67)

    Die 64K- und 256K-Speichermodule sind nur für den Einsatz mit den neuen CPUs mit der
    folgenden Bestellnummer ausgelegt: 6ES7 21x-xx23-0XB0.

    Sie haben evtl. Anwenderprogramme in 32K-Speichermodulen gespeichert, die ursprünglich von
    älteren CPUs programmiert wurden (Versionen ”20”, ”21” oder ”22”). Diese Speichermodule
    können von den neuen CPUs entsprechend den in Tabelle A-67 aufgeführten Einschränkungen
    gelesen werden.
    Vermutlich ist es wirklich am besten, eine programmierte CPU zu schicken.
    Oder hat der Kunde ein PG, was Du fernsteuern könntest? (z.B. Teamviewer)

    nordische Grüße Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  6. #6
    Wilhelm ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.06.2005
    Beiträge
    300
    Danke
    23
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Hallo Harald
    vielen Dank für deine Nachrichten.
    Mit micro win 3.2 konnte ich das Programm auslesen und ein neues Eprom schiessen. ist auf dem Weg nach Südfrankreich.

    Thanks

    sonnige Grüße Wilhelm

  7. #7
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.191
    Danke
    923
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Hallo Wilhelm,

    Danke für die Rückmeldung - aber irgendwie verstehe ich nicht, was Du nun gemacht hast. Das scheint nichts damit zu tun zu haben was Du uns gefragt hast

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  8. #8
    Registriert seit
    23.03.2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.005
    Danke
    162
    Erhielt 278 Danke für 199 Beiträge

    Standard

    Naja,
    wie es schon im Handbuch steht, aufpassen, die Module passen teilweise nicht mal mechanisch obwohl die auf den ersten Blick gleich aussehen. Also nicht vom Schlosser einsetzen lassen, sonst ->.

    Gruß
    Mario

  9. #9
    Wilhelm ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.06.2005
    Beiträge
    300
    Danke
    23
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo
    Schönen Dank für eure Mithilfe.
    Warte jetzt auf Antwort aus Südfrankreich.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.04.2013, 16:26
  2. Bei Verbindung S7-200->S7 200 aussetzer?
    Von El Cattivo im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.11.2008, 12:43
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.05.2006, 12:10
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.09.2005, 10:49
  5. Problem mit S7-200 und TD-200
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.08.2005, 11:31

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •