Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: TSend und Arrayübergabe 1200ter TIA V12

  1. #1
    Registriert seit
    13.01.2010
    Beiträge
    158
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    folgendes Problem:
    ich habe einen Byteringbuffer. Worin Nachrichten sind, welche ich senden möchte.
    In der alten Step7 Version konnte ich mittels ANY-Pointer einen beliebigen Start im ByteArray an den TSend übergeben.

    Im neuen TIA V12 kann ich hier nur einen Variant übergeben.
    Es geht also nur das Array ohne Startindex (mit Startindex ist das Array halt nur ein Byte lang und es gibt ein Fehler beim Senden, wenn man nicht gerade nur ein Byte schicken will).

    Gibt es eine Möglichkeit das Array ab einer beliebigen Stelle zu übergeben? Kann man den Variant manipulieren oder irgendwie VREF benutzen?
    ANY-Pointer habe ich gelesen funktionieren nicht mehr im TIA für 1200ter.

    Vor dem Senden ein BlockMove in einen anderen Buffer zu machen finde ich sehr unschön.
    Über Ideen und Ratschläge wäre ich sehr dankbar.

    Grüße Kai
    Zitieren Zitieren TSend und Arrayübergabe 1200ter TIA V12  

  2. #2
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.207
    Danke
    927
    Erhielt 3.293 Danke für 2.662 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von kai86 Beitrag anzeigen
    Vor dem Senden ein BlockMove in einen anderen Buffer zu machen finde ich sehr unschön.
    Solltest Du aber trotzdem machen - oder ist die Konsistenz des Sendepuffers bei Dir nicht nötig?

    Außerdem: wenn Du einen Ringpuffer hast, dann mußt Du ja möglicherweise den Sendepuffer aus 2 Teilen des Ringpuffers zusammenstellen?

    Harald
    Geändert von PN/DP (17.09.2014 um 09:40 Uhr)
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. #3
    kai86 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.01.2010
    Beiträge
    158
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Solltest Du aber trotzdem machen - oder ist die Konsistenz des Sendepuffers bei Dir nicht nötig?

    Außerdem: wenn Du einen Ringpuffer hast, dann mußt Du ja möglicherweise den Sendepuffer aus 2 Teilen des Ringpuffers zusammenstellen?

    Harald
    Wie meinst du das mit der Konsistenz des Sendepuffers? Warum sollte der nicht konsistent sein wenn ich an einem anderen Index im Array anfange zu senden.
    Macht doch keinen Sinn.

    Beim Übergang von ende Ringbuffer zu Anfang Ringbuffer werden einfach 2 Nachrichten gesendet, dass ist kein Problem.

  4. #4
    kai86 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.01.2010
    Beiträge
    158
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hat denn noch keiner Erfahrung mit dem Datentypen Variant bzw. VRef?

Ähnliche Themen

  1. TIA VIPA CPU Routing Ethernet <-> MPI und Tia Portal v12
    Von dentech im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.11.2014, 14:04
  2. TIA Frage zu TIA Portal V12 (HW Update und ServicePack1)
    Von KN-Oliver im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.04.2014, 22:26
  3. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.08.2013, 17:02
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.08.2013, 06:52
  5. TP1200 Comfort und TIA V12
    Von Loipe im Forum HMI
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.04.2013, 09:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •