Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 36

Thema: Mit VMware IP Adresse vergeben. Geht das ?

  1. #21
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.797
    Danke
    30
    Erhielt 917 Danke für 798 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ok habe ich nicht gefragt hast recht, ich habe auch nicht gefragt ob unter VM -> removable devices der Adapter auf "connected" gestellt ist (wird er aber wohl sein oder?)
    Ich habe auch nicht gefragt ob die im Virtual Network editor nur eine bridged verbindung hast
    Bei mehreren Adaptern auf dem Host sollte man des VMWare Bridged Protokoll auf dem Adapter deaktivieren den man auf keinen Fall in der VM nutzen will.

    geht den überhaupt ein ping raus auf der bridged Verbindung, also einem Teilnehmer aus der Host IIP, kannst du das testen?
    Geändert von ChristophD (12.06.2015 um 15:16 Uhr)

  2. #22
    Avatar von JesperMP
    JesperMP ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.626
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Ja. Ping funktioniert.
    Und ich kann z.B von TIA auf ein KP700 das Projekt laden. Auf ein Panel hat man das Problem nicht, weil man die IP Adresse auf den Panel einstellen kann.
    Jesper M. Pedersen

  3. #23
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.797
    Danke
    30
    Erhielt 917 Danke für 798 Beiträge

    Standard

    und switches/Router sind auch nicht im Spiel, also es ist eine direktverbindung zwischen dem Panel und der Onboard Ethernet Schnittstelle des Laptop?

  4. #24
    Avatar von JesperMP
    JesperMP ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.626
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ChristophD Beitrag anzeigen
    und switches/Router sind auch nicht im Spiel, also es ist eine direktverbindung zwischen dem Panel und der Onboard Ethernet Schnittstelle des Laptop?
    Korrekt.
    Ich habe getestet mit mehrere S7 CPUs und ein Panel. Egal zusammen verbunden in ein Netzwerk oder direkt.
    Jesper M. Pedersen

  5. #25
    Avatar von JesperMP
    JesperMP ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.626
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ChristophD Beitrag anzeigen
    Bei mehreren Adaptern auf dem Host sollte man des VMWare Bridged Protokoll auf dem Adapter deaktivieren den man auf keinen Fall in der VM nutzen will
    Zu den Zeitpunkt wo ich den onboard Schnitstelle probiert habe, gab es nur diesen Schnittstelle als Bridged, und der Wifi als NAT.
    Jesper M. Pedersen

  6. #26
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.797
    Danke
    30
    Erhielt 917 Danke für 798 Beiträge

    Standard

    hmmm ist wirklich irgendwie Crazy.
    Was mir noch einfallen würde :
    Der Netzwerkadapter auf dem Host ist der also Arbeitsplatznetzwerk konfiguriert ? Denke das auf dem Host ja bestimmt eine Firewall aktiv ist.

    Ansonsten kannst du neventuell mal versuchen den Netzwerkadapter in der VM zu deinstallieren (Gerätemanager) und dann neubooten das er wieder installiert wird

  7. #27
    Registriert seit
    11.03.2011
    Beiträge
    384
    Danke
    32
    Erhielt 80 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Verwendest Du die VMware Workstation oder den VMware Player?

    Hast Du im Guest die beiden PROFINET Protokolle und ISO aktiviert?

    Ich habe mal meine Konfiguration beigefügt.
    Allerdings habe ich keine USB-Netzwerkkarte sondern eine PC-Card Netzwerkkarte, das sollte aber keinen Unterschied machen.
    Über die eingebaute Netzwerkkarte gehe ich ins Firmennetz (und Internet), die ist als NAT konfiguriert und über die PC-Card-Karte bin ich direkt mit der S7-CPU verbunden.
    Ich muss bei PC-PG Schnittstelle bzw. in TIAP immer die Karte mir die mit#2 auswählen(also die mit bridged) , dann klappt es.
    Und ich habe lokale Admin-Rechte, da aber keine Admin-Bestätigung hochpoppt wenn ich die VM starte oder in ihr online gehe, denke ich das dies egal ist.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von miami (12.06.2015 um 16:06 Uhr)

  8. #28
    Avatar von JesperMP
    JesperMP ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.626
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ChristophD Beitrag anzeigen
    Der Netzwerkadapter auf dem Host ist der also Arbeitsplatznetzwerk konfiguriert ? Denke das auf dem Host ja bestimmt eine Firewall aktiv ist.
    Ja, es gibts, und ich kann es nicht deaktivieren.
    Bin nicht der grosse Ekspert dazu, aber in Bridged mode hat (oder sollte !) der Gast direkten Zugang zu den Schnittstelle haben. Dafür sollte der Firewall Einstellung in der Host keine Bedeutung haben.
    Wenn irgendwie der Firewall das Problem wäre, dann wurde auch nicht PING funktionieren, was es aber tut.

    Zitat Zitat von ChristophD Beitrag anzeigen
    Ansonsten kannst du neventuell mal versuchen den Netzwerkadapter in der VM zu deinstallieren (Gerätemanager) und dann neubooten das er wieder installiert wird
    Habe ich probiert.


    Zitat Zitat von miami Beitrag anzeigen
    Verwendest Du die VMware Workstation oder den VMware Player?
    VMware Workstation 10.0.1
    Jesper M. Pedersen

  9. #29
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.797
    Danke
    30
    Erhielt 917 Danke für 798 Beiträge

    Standard

    Hi,

    auch im bridged mode werden von der Host FW alle Zugriffe der Netzwerkverbindung kontrolliert.
    Ping ist eigentlich schon per default freigeschaltet aber viele andere Dinge nicht unbedingt.
    Ich habe sowohl auf Host als auch auf Guest Seite nur Arbeitsplatznetzwerke, keine Öffentlichen Netzwerke.
    Ich verwende auch nicht die vordefinierten Bridged oder NAT Sachen in den VM Settings, ich habe das fest eingetragen in meinem VMX Files und
    das erscheint dann als Custom (vmneX) in den Einstellungen der Virtuellen Maschine.
    Im Virtual network Editor wird lediglich noch die Zuordnung zwischen vmxnetX und der physikalischen Karte eingetragen

    Als Host verwende ich Windows 7 SP1 64bit, als Guest Windows XP, Windows 7 SP1 (32bit und 64 bit), Windows8.1 64bit und Windows 10 64bit
    und bisher lief es an diesem konkreten Punkt immer ohne Probleme

  10. #30
    Avatar von JesperMP
    JesperMP ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.626
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von ChristophD Beitrag anzeigen
    auch im bridged mode werden von der Host FW alle Zugriffe der Netzwerkverbindung kontrolliert.
    Es nennt sich: "Bridged. Connected directly to the physical Network". Das soll man vielleicht nicht so verstehen ?

    Zitat Zitat von ChristophD Beitrag anzeigen
    Ich verwende auch nicht die vordefinierten Bridged oder NAT Sachen in den VM Settings, ich habe das fest eingetragen in meinem VMX Files und
    das erscheint dann als Custom (vmneX) in den Einstellungen der Virtuellen Maschine.
    Im Virtual network Editor wird lediglich noch die Zuordnung zwischen vmxnetX und der physikalischen Karte eingetragen
    Meinst du das es schief gehen kann wegen der vordefinierte Bridged Einstellung ?
    VMX, vmneX und vmxnetX sind mir unbekannt. Kannst du das näher erklären ? Oder gibt es ein Link zu ein Anleitung ?
    Jesper M. Pedersen

Ähnliche Themen

  1. AXC1050 - IP - Adresse vergeben
    Von GFI im Forum PHOENIX CONTACT
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.04.2014, 16:40
  2. Step 7 S7-315 IP-Adresse ohne Step 7 vergeben
    Von Garog im Forum Simatic
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 08.04.2014, 00:16
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.08.2013, 11:05
  4. WAGO 750-841 IP Adresse vergeben
    Von 12345x im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.04.2008, 10:57
  5. MPI adresse vergeben
    Von costa im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.06.2006, 13:06

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •