Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: 400er CPU mit/ohne Uhrzeitstatus

  1. #1
    Registriert seit
    12.12.2013
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    1.338
    Danke
    387
    Erhielt 218 Danke für 173 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Tag alle,

    Ich bin jetzt beim Sommer Winterzeit setzen auf die Uhrzeit Status gestoßen.

    Zum umschalten der CPU Uhr will ich die Bausteinen SET_SW oder SET SW_S verwenden.
    Diese kommen aus der Bibliothek Erweiterte Anweisungen -> Datum und Uhrzeit -> Lokalzeit

    Jetzt ist die SET_SW_S für eine CPU die über eine Uhrzeitstatus verfügt.

    hab ich jetzt eine CPU die darüber verfügt ist die Frage?
    Was ist diese Uhrzeitstatus ?

    Im Projekt hab ich
    eine CPU die, 414-3 DP
    eine CP die, CP443-1

    Der CP Synchronisier ich über NTP verfahren und Zeitzone +1 Amsterdam

    leider komm ich mit freund Google und Suchfunktion hier nicht weiter was es auf sich hat.

    Wollte nicht auf dem Zeitpunkt vom Winterzeitumstellung feststellen das ich der falsche genommen hab.

    Bram
    Geändert von de vliegende hollander (23.09.2014 um 12:02 Uhr)
    Wenn es nicht auf STRAVA ist, ist es nicht passiert !!
    Zitieren Zitieren 400er CPU mit/ohne Uhrzeitstatus  

  2. #2
    Registriert seit
    12.12.2013
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    1.338
    Danke
    387
    Erhielt 218 Danke für 173 Beiträge

    Standard

    Gute Morgen,

    Ich hab einige geh versuche machen können
    Bei beiden Bausteinen funktionier die Umstellung der CPU nicht.
    Doch ist bei SET_SW mir aufgefallen das er Sommerzeit meldet.
    Kann Mann das eigentlich simulieren? Änderungen am Regel DB „WS_RULES“ haben auch kein Einfluss.

    Aus der Hilfetext hab ich verstanden das ich die Aufruf machen muss im OB1 und dann der gleiche Baustein noch mal in eine Zeit OB aufrufen mit gleiche Instanz. Aber dann ohne Parameter.

    Sehe Screenshot von das ganze

    Anhang 25606

    Leider kann Mann auch nicht online gehen auf der Instanzbaustein weil die geschützt ist. Dann weiß Mann noch nicht was wirklich los ist.
    Laut "STATUS" ist alles ok

    Hier ein Ausschnitt von Hilfetext, hab ich da (Sprachlich) etwas falsch verstanden ?

    Bei steigender Flanke
    am Eingang REQ wird die Sommer-/Winterzeit-Umschaltung initialisiert und
    aktiviert. Sie bleibt so lange gültig, wie REQ = 1 ist.

    Zur Zeitumschaltung
    parametriert und aktiviert "SET_SW" den angegebenen Uhrzeitalarm-OB
    mit dem nächstgelegenen Umschaltzeitpunkt im Modus "einmalig". Danach
    übernimmt dieser Uhrzeitalarm-OB die Kontrolle. Wenn er fällig wird, verändert
    er die Uhrzeit der CPU entsprechend dem aktuellen Aufrufzeitpunkt und parametriert/aktiviert
    sich selbst wieder mit dem jeweils nächsten anstehenden Umschaltzeitpunkt.


    Liegt die aktuelle
    Zeit im Abschnitt (3), wird der Uhrzeitalarm-OB mit der Startzeit W
    A
    ("Winterzeit-Ankündigung") parametriert.

    Bei fallender Flanke
    an REQ wird die Sommer-/Winterzeit-Umschaltung deaktiviert
    .



    Aufrufende OBs
    "SET_SW" muss mit derselben Instanz in folgenden Organisationsbausteinen (OBs) aufgerufen werden:

    • OB1 (zyklisches Programm):

    "SET_SW" wertet den REQ-Eingang aus. Bei steigender Flanke an REQ stellt er abhängig vom aktuellen Zeitpunkt den Startzeitpunkt des angegebenen Uhrzeitalarms auf die nächstliegende der möglichen 4 Umschaltzeiten ein und aktiviert den Uhrzeitalarm mit der Kennung 'einmalig'. Der Uhrzeitalarm wird ausgelöst, wenn dieser Zeitpunkt erreicht wird.

    • OB1x (Uhrzeitalarm):

    Der OB1x wurde aktiv, weil ein Umschaltzeitpunkt erreicht wurde. "SET_SW" stellt die Uhrzeit der CPU entsprechend der aktuellen Zeit (Sommerzeit!), parametriert sich auf den nächsten Umschaltzeitpunkt und aktiviert diesen. Im Abschnitt (5) stellt er sich auf die Sommerzeit-Ankündigung (SA) des Folgejahrs.
    "SET_SW" darf nicht mehrfach instanziert werden.


    Ich bin für jede Tipp dankbar.

    Grüß Bram
    Wenn es nicht auf STRAVA ist, ist es nicht passiert !!

  3. #3
    Registriert seit
    12.12.2013
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    1.338
    Danke
    387
    Erhielt 218 Danke für 173 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Gute Morgen,

    Hab im Moment mir retten können mit der BL_LT Baustein.

    400er CPU auf UTC"0" synchronisiert und mir dann die Lokalzeit mit BL_LT gemacht.
    Die Comfortpanels hab ich UTC"1" mit Sommer/Winterzeitumschaltung.

    Stehe noch immer offen für Tipps um die SET_SW Baustein am laufen zu bekommen.

    Bram
    Wenn es nicht auf STRAVA ist, ist es nicht passiert !!

Ähnliche Themen

  1. Step 7 CP an 400er CPU, Probleme mit passiver TCP Verbindung...
    Von Jochen Kühner im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.04.2014, 22:06
  2. Simatic S7 CPU 400er
    Von lololo im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.10.2011, 15:51
  3. [B] Diverse 400ér CPU´s
    Von Tanga im Forum Suche - Biete
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.10.2010, 22:07
  4. Suche 400er CPU mit PNDP
    Von 123_fred im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.05.2009, 10:38
  5. Verbindung von 2 S7 mit 400er CPu
    Von hardi im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.09.2007, 11:27

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •