Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: IO-Device Diagnose auslesen

  1. #1
    Registriert seit
    25.01.2012
    Beiträge
    125
    Danke
    28
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe hier ein AS-i Gateway, welches über PROFINET an meine Steuerung angebunden ist.

    Ich möchte nun die gleichen Daten, welche ich erhalten, wenn ich in der HW-Konfig auf das AS-i GW Baugruppenzusatnd --> IO-Device Diagnose gehe und mir dort bspw. unter Kanalspezifische Diagnose einen Konfigurationsfehler in Hex-Darstellung anzeigen lassen, auslesen.

    Ich habe gehört, dass dies mit dem SFB54 "RALRM" möglich ist.
    Mein Aufruf im OB82:

    Code:
          L     #OB82_MDL_ADDR
          T     "F_ID_DWord"
    
    
          CALL  #RALRM
           MODE  :=2
           F_ID  :="F_ID_DWord"
           MLEN  :=240                      // Max. length of old SFC13 DPMRM_DG
           NEW   :="NEW"
           STATUS:="STATUS"
           ID    :="ID"
           LEN   :="LEN"
           TINFO :=
           AINFO :=InData   // hier Pseudo, da es sich um ein DWORD-Array in einem globalen DB handelt
    Als Status bekomme ich 0xC0882400

    C0
    read constrain conflict
    Bei SFB 53 "WRREC": Die Daten können nur im STOP-Zustand der CPU geschrieben werden. Hinweis: Damit ist ein Schreiben durch das Anwenderprogramm nicht möglich. Sie können die Daten nur online mit PG/PC schreiben.
    Bei SFB 52 "RDREC": Die Baugruppe führt den Datensatz, aber es liegen entweder noch keine Daten vor oder die Daten können nur im STOP-Zustand der CPU gelesen werden. Hinweis: Falls Daten nur im STOP-Zustand der CPU gelesen werden können, ist eine Auswertung durch das Anwender-programm nicht möglich. In diesem Fall können Sie die Daten nur online mit PG/PC lesen.
    Aber ich benutze doch gar keinen der beiden genannten SFB's...?!

    Gruß
    Timeout
    Software:
    STEP 7 5.5 + SP4 + HF6
    TIA Portal V13 SP1 Update 4
    TwinCAT V3.1
    Hardware:
    S7-400 CPU 414-3 PN/DP
    CPU 1516-3 PN/DP
    CX5020-0110
    Zitieren Zitieren IO-Device Diagnose auslesen  

  2. #2
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.177
    Danke
    922
    Erhielt 3.288 Danke für 2.657 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von TimeOUT Beitrag anzeigen
    Als Status bekomme ich 0xC0882400
    C0
    read constrain conflict
    Da hast Du Dich bei der Status-Interpretation verguckt.
    Dein Status bedeuted:
    Code:
    C0 = STATUS[1] : Function_Num : Funktionskennung. Falls kein DPV1-Protokollelement benutzt wird: B#16#C0
    88 = STATUS[2] : Error_Decode : Ort der Fehlerkennung
                                    81 bis 8F   Quelle: CPU
                                                B#16#8x zeigt einen Fehler im x-ten Aufrufparameter des SFB an
    24 = STATUS[3] : Error_Code_1 : Fehlerkennung
    00 = STATUS[4] : Error_Code_2 : herstellerspezifische Erweiterung der Fehlerkennung
    Kurz gefasst: Fehler im 8. Aufrufparameter vom RALRM
    Das ist der von Dir nicht belegte IN_OUT-Parameter TINFO.


    PS: Wie schaffst Du es, eine SFB-Multiinstanz in TEMP zu deklarieren?
    Oder ist Dein Code garnicht im OB82?

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    TimeOUT (25.09.2014)

  4. #3
    TimeOUT ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.01.2012
    Beiträge
    125
    Danke
    28
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Harald,

    erstmal vielen Dank für die richtige Deutung des Fehlers
    Jetzt funktioniert es korrekt.

    Habe mich vertan. Im OB82 hole ich mir lediglich die Addresse '#OB82_MDL_ADDR' und rufe den SFB54 in einem eigenen FB auf, da ich die Daten dort drinne noch weiter verarbeiten muss.

    Gruß
    Software:
    STEP 7 5.5 + SP4 + HF6
    TIA Portal V13 SP1 Update 4
    TwinCAT V3.1
    Hardware:
    S7-400 CPU 414-3 PN/DP
    CPU 1516-3 PN/DP
    CX5020-0110

Ähnliche Themen

  1. Step 7 Diagnose Repeater auslesen mit STEP7 SIMATIC Manager
    Von Markus im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.01.2014, 19:46
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.06.2013, 16:21
  3. Profinet Device auslesen (I&M,PDev)
    Von matthiasd:-m im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 19:02
  4. mc device
    Von hwebi1 im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.04.2008, 21:26
  5. S7 (315 2DP) Diagnose- Systemdaten auslesen
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.07.2004, 10:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •