Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Veroderung der "Sichtbarkeit" in WinCC Advanced

  1. #1
    Registriert seit
    25.09.2014
    Beiträge
    7
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Huhu,
    gibt es denn eigentlich eine Möglichkeit, die Animation der "Sichtbarkeit" von Objekten in WinCC Advanced (das in TIA V13 integriert ist) zu verodern?
    Ich habe die Sichtbarkeit bei mir momentan von einer Variablen abhängig gemacht, möchte aber gerne noch eine zweite hinzufügen.
    Sollte das ganze aus WinCC heraus nicht funktionieren, dann müsste ich ja alle Verknüpfungen für die Sichtbarkeit auf der SPS berechnen. Ist zwar möglich, bei ein paar mehr Objekten aber deutlich umständlicher durch lauter zusätzliche Variablen.
    So wie ich TIA bisher kennen lernen durfte, wird es aber keinen anderen Weg geben, oder...?

    Grüße
    jusaca
    Zitieren Zitieren Veroderung der "Sichtbarkeit" in WinCC Advanced  

  2. #2
    Registriert seit
    12.12.2013
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    1.339
    Danke
    388
    Erhielt 219 Danke für 173 Beiträge

    Standard

    Hallo Jusaca,

    Wenn die Variabelen in 1 Word liegen ist es möglich ein Bereich aus zu werten.

    Bram
    Wenn es nicht auf STRAVA ist, ist es nicht passiert !!

  3. #3
    Registriert seit
    26.09.2014
    Ort
    Kraichgau
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Servus Jusaca,

    du kannst Dir dafür ein Script schreiben.
    Ich selbst habe eine Mittelwertsbildung eines Varianlenwerts nur am HMI benötigt und dafür ein Script geschrieben.
    Somit mußte ich unötig eine Menge Funktionen im Step programmieren.

    Gruß Blauerberto

  4. #4
    jusaca ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.09.2014
    Beiträge
    7
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Darauf lässt TIA einem ja nicht mehr wirklich Einfluss nehmen, durch die "optimierten DB" habe ich keine Ahnung, in welchem Speicherbereich sich eine Variable befindet ;(

  5. #5
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.487
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.243 Danke für 974 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von jusaca Beitrag anzeigen
    Darauf lässt TIA einem ja nicht mehr wirklich Einfluss nehmen, durch die "optimierten DB" habe ich keine Ahnung, in welchem Speicherbereich sich eine Variable befindet ;(
    Das stimmt nicht.
    In TIA kannst auf einzelne Bits von Wor-Variablen zugreifen
    http://support.automation.siemens.co...ard&viewreg=WW
    Du kannst also im DB ein Word anlagen und dann bitweise zugreifen.

    Eine andere Möglichkeit bieter der AT-Befehl
    http://support.automation.siemens.co...ard&viewreg=WW

    Gruß
    Dieter

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.09.2014, 23:34
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.05.2010, 11:24
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.03.2009, 14:20
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.07.2008, 16:31
  5. WinCC Flexible 2005 Advanced + OP270 6"
    Von stricky im Forum HMI
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.04.2006, 20:46

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •