Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Shared Device mit Step7 und ET200S

  1. #1
    Registriert seit
    10.01.2012
    Beiträge
    65
    Danke
    15
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich will mit 2 Stck. 300er CPU (CPU317T/ CPU315TF) einige ET200 (IM151-3PN) als Shared Device verwenden. Da ich bei den IM nicht abwählen kann, dass der IO-Controller die IP vergibt, habe ich an der CPU, die zuletzt anläuft einen Profinet-Fehler --> IP-Adresse kann nicht vergeben werden. Wie löst man das?

    Danke + Gruß
    StGo
    Zitieren Zitieren Shared Device mit Step7 und ET200S  

  2. #2
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.844
    Danke
    30
    Erhielt 942 Danke für 819 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    die IM wird an einer CPU konfiguriert und dann kopiert
    an der 2. CPU dann "als shared einfügen"

    Dann noch den Zugriff einstellen welches Module von welcher CPU verwendet werden und fertig

  3. #3
    Registriert seit
    28.03.2012
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    117
    Danke
    4
    Erhielt 20 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    Ich hoffe du benutzt Step7 5.5. Mit TIA gibt es da noch 'Schwierigkeiten': Shared Device mit TIA
    Kaum macht man es richtig, schon funktioniert es.

  4. #4
    StGo ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.01.2012
    Beiträge
    65
    Danke
    15
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Ja, Step7 5.5 und so wie es ChristophD beschrieben hat auch schon oft genug gemacht.
    Diesmal gibt es Probleme, weil:
    Ursprungskonfiguration war eine einzeln stehende 317-TF. Das Sicherheitsprogramm macht uns Zykluszeit- und andere Probleme, deshalb jetzt die gleiche Peripherie, mit einer zusätzlichen 315F.
    --> 317TF (ohne Häkchen "CPU enthält Sicherheitsprogramm") + CPU315F (Sicherheitsprogramm).
    Ich habe es bis Sonntagmorgen mit dem geänderten Projekt nicht geschafft, auch nur einen geteilten Slave zum Laufen zu bringen. Setze ich das Projekt neu auf (was ich eigentlich wegen Technologie & Co. nicht wollte) geht es natürlich. Ich gehe davon aus, dass es nach den heftigen Änderungen irgendwelche Konsistenzprobleme gibt...
    Hat dazu jemand eine Idee?

    Danke + Gruß
    StGo

  5. #5
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.844
    Danke
    30
    Erhielt 942 Danke für 819 Beiträge

    Standard

    Hi,

    da müsstest Du schon mehr schreiben was genau nicht geklappt hat.
    Eventuell hast du in dem Ursprungsprojekt eine Et200S Version projektiert die noch kein shared unterstützt?

    Gruß
    Christoph

  6. #6
    StGo ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.01.2012
    Beiträge
    65
    Danke
    15
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    @ChristophD
    Projekt ist für beide CPU fertig konfiguriert, fehlerfrei und geladen.
    Es scheint jedoch irgendetwas im (unsichtbaren?) Projekthintergrund nicht zu stimmen, denn nur die zuerst anlaufende CPU bekommt Zugriff auf die Slaves (siehe Beitrag 1).

    Gruß
    StGo

  7. #7
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.844
    Danke
    30
    Erhielt 942 Danke für 819 Beiträge

    Standard

    Hi,

    im ersten beitrag steht was von IP-Adresse zuweisen.
    Das passt aber nicht mit shared zusammen.
    An der CPU wo die ET200 als shared eingefügt wurde wird auch keine Adressvergabe gemacht das geht immer nur von dem Controller der dafür configuriert ist, bei dem die IM also nicht als "shared" eingefügt wurde.

  8. #8
    StGo ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.01.2012
    Beiträge
    65
    Danke
    15
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    @ChristophD
    Bist Du sicher, dass nach allen Operationen (lösen, zuordnen...) immer die CPU der "DHCP-Server" bleibt, aus der man kopiert hat?

  9. #9
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.844
    Danke
    30
    Erhielt 942 Danke für 819 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    ja ansonsten funktioniert das Prinzip nicht.Das bedingt auch das diese CPU immer eingeschaltet sein muß damit es funktioniert

    Gruß
    Christoph

  10. #10
    StGo ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.01.2012
    Beiträge
    65
    Danke
    15
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ok, dann glaube ich Dir das mal so.
    Mittlereweile habe ich das Projekt neu aufgesetzt --> funktioniert.

    Gruß
    StGo

Ähnliche Themen

  1. TIA Shared Device mit TIA
    Von oORichOo im Forum Simatic
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 12.09.2014, 23:02
  2. Step 7 ET200S unter PCS7/STEP7 Version 4.02
    Von RonnyG im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.09.2013, 09:22
  3. TIA-Portal: Profinet und shared device
    Von ORG66 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.12.2012, 09:23
  4. ET200S RS1-X mit Bremse und ICU24 Beispiel?
    Von coopcab im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.07.2009, 11:51
  5. Step7 V5.2 VS. ET200s IM151 versionsstand4
    Von Lockenfrosch im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.02.2006, 08:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •