Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: SPS-Programm auf EEprom oder Eprom speichern

  1. #1
    Registriert seit
    05.10.2014
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich habe mehrere SPS am Laufen. Simatic S5 100U mit der CPU 100, 102 und 103. Außerdem habe ich eine PG 615 und mehrere Eprom und EEproms.

    Kann ich über eine der CPUs ein Eprom oder EEprom beschreiben (schießen/brennen (ich bin leider mit den Begrifflichkeiten nicht vertraut)) Ich verstehe darunter Abspeichern. Hilft mir eventuell noch ein PC mit einer Step5 Software und einem USB-Anschluss und einer TTY(oder so ähnlich) Schnittstelle um ein Programm auf einen EEprom oder Eprom zu bekommen?

    Mein Ziel ist es über den Copy-Schalter am CPU Baustein verschiedene Programme über die jeweiligen EEproms/Eproms in den Programmspeicher der CPU zu laden. Dafür muss ich aber erstmal verstehen wie ich ein Programm auf einen EEprom/Eprom bekomme.

    Ich habe jetzt schon einiges gelesen und ausprobiert/gesucht und nicht umsetzen können. Daher bitte ich um Hilfe/Anleitung.

    Geht es über Step5 direkt über eine CPU ein EEprom zu beschreiben?
    Oder, brauche ich einen Prommer, oder sowas?
    Zitieren Zitieren SPS-Programm auf EEprom oder Eprom speichern  

  2. #2
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Black Forest
    Beiträge
    1.336
    Danke
    27
    Erhielt 130 Danke für 117 Beiträge

    Standard

    Nein geht so nicht!

    Das Programm wurde mit einem entsprechenden Adapter welcher in einem PG675 oder PG685 / PG750 / PG740 usw. eingebaut war "geschossen"
    Es gab auch eine externe Version des Prommers für PC's ...

    „Eine Frage raubt mir den Verstand bin ich verrückt oder sind es die Anderen ?“

    Albert Einstein

  3. #3
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    Niederlande
    Beiträge
    673
    Danke
    22
    Erhielt 143 Danke für 135 Beiträge

    Standard

    Ein EEPROM konte sie mit der sps beschreiben durch die copy taste 3sec zu drucken. Google mal nach "Handbuch S5 103U" , bei mir vinde ich in die 2e eintrag ein PDF mit dass handbuch fur die 100U familie.

    Gruss,
    Joop

  4. #4
    unwissend ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.10.2014
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    also wenn ich in das Simatic S5 Automatisierungsgerät S5-100U Gerätehandbuch CPU 100/102/103 schaue steht auf Seite 7-21 für die CPU 102, dass das Abspeichern also Programm sichern ohne PG mit einer CPU 102 und einem EEPROM funktionieren soll. Wie JoopB schon sagt. Werde ich ausprobieren.

    Weiß jemand ob das auch für die CPU 103 gilt?

  5. #5
    Registriert seit
    23.03.2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.005
    Danke
    162
    Erhielt 278 Danke für 199 Beiträge

    Standard

    Hi,
    was die 102 kann, kann die 103 auf alle Fälle. Mir ist nur geläufig EEProm in der CPU mit dem Copy Schalter oder aber extern mit PG oder Prommer. Im Programm - glaube ich eher nicht das die Jungs da was hatten. Ich jedenfalls habe bei der 100er immer den EEProm genommen und mit dem Schalter gebrannt.

    Gruß
    Mario

  6. #6
    Registriert seit
    28.06.2003
    Ort
    Nähe Bonn
    Beiträge
    292
    Danke
    15
    Erhielt 92 Danke für 71 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    ich hatte hier S100U - Programm auf EEPROM Kopieren Beitrag 4 schon mal ein Bild reingestellt, wie das Programmieren eines EEPROMS in der CPU 100, 102, 103 funktioniert.

    Grüße
    Peter

  7. #7
    Registriert seit
    17.06.2003
    Beiträge
    1.269
    Danke
    480
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    muß hier mal auf den Zug aufspringen und meine Fragen loswerden.


    Kann man von einer S5 115 942B auch einen EEPROM beschreiben.
    Wenn nicht dann nächste Frage:
    Kann ich das Programm für die S5 942B in eine 103 CPU schreiben und da den EEPROM scheiben für die CPU 942B.
    nachste Frage: Welche Bausteine aus der S5d Datei gehören ins EPROM bzw. EEPROM. Kann ich da alle alle reinschreiben und damit das Programm beim Kunden einspielen.
    Bin für jede Hilfe dankbar.

  8. #8
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    1.122
    Danke
    229
    Erhielt 208 Danke für 176 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Rudi Beitrag anzeigen
    Kann man von einer S5 115 942B auch einen EEPROM beschreiben.
    Nein.

    Zitat Zitat von Rudi Beitrag anzeigen
    Kann ich das Programm für die S5 942B in eine 103 CPU schreiben und da den EEPROM scheiben für die CPU 942B.
    nachste Frage: Welche Bausteine aus der S5d Datei gehören ins EPROM bzw. EEPROM. Kann ich da alle alle reinschreiben und damit das Programm beim Kunden einspielen.
    Bin für jede Hilfe dankbar.
    Hat wahrscheinlich noch niemand probiert. Weil die CPU103 und die 942B einen unterschiedlichen Befehlsvorrat haben. Es gehören alle alle Bausteine in das EPROM, außer die in der Steuerung integierte FB's oder OB's. Bei Datenbausteinen muß beachtet werden, ob in die DB's auch geschrieben werden soll. Wenn ja, dürfen sie nicht ins EPROM bzw. EEPROM. Dann müssen die in den AG-Speicher geladen werden. Damit diese dann bei Spannungsausfall nicht verloren gehen, unbedingt auf die Pufferung (LI-Batterie) achten.
    Gruß
    190B

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu 190B für den nützlichen Beitrag:

    Rudi (07.10.2014)

  10. #9
    Registriert seit
    17.06.2003
    Beiträge
    1.269
    Danke
    480
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Also mit der CPU 942B kann ich kein EEPROM beschreiben ?
    Kann ich zum Zwecke der Datenübertragung alle Bausteine einschließlich DBs ins Eprom schreiben?, Das heist beim Kunden EPROM stecken --> Steuerung ohne LI-Batterie starten-->Batterie rein-->Ausschalten-->Eprom raus-->Einschalten und CPU startet-->Anlage läuft hoffentlich !
    Bitte noch mal antworten.

  11. #10
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    1.122
    Danke
    229
    Erhielt 208 Danke für 176 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hast Du Dir meinen Betrag wirklich durchgelesen?

    Zum zweiten Mal: Nein, mit einer 942B kannst Du kein EEPROM beschreiben.
    Gruß
    190B

Ähnliche Themen

  1. Step 5 S100U - Programm auf EEPROM Kopieren
    Von schreiner im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.04.2014, 09:50
  2. Programm auf EPROM schiessen
    Von mick_de im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.09.2011, 18:54
  3. s5 programm auf Eprom ?
    Von Wutschko im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.09.2009, 07:41
  4. Programm auf EPROM schiessen
    Von COD im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.06.2009, 14:26
  5. S5-110S Eprom oder Programm aus CPU auslesen?
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.01.2005, 18:52

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •