Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Fm-357-2

  1. #1
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.811
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hallo,

    kennt sich jemand mit der karte aus?

    wie verhält sich das mit unterschiedlicher firmware?

    kann die karte mit cnc-coder umgehen?
    wie kommt er da rein?



    habe hier ne kiste mit zwei servo achsen.
    die sollten eigentlich nur in x und y positioniert werden.

    jetzt denkt man daran mit dem ding konturen zu schneiden, kreisformen und son kram....

    ich müsste also mit den achsen interplolieren.

    sowas kann doch die fm357-2?

    gibts da ein bischen info dazu?


    oder ist sowas nur mit einer sinumerik möglich?

    danke!
    markus
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)
    Zitieren Zitieren Fm-357-2  

  2. #2
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    148
    Danke
    21
    Erhielt 38 Danke für 21 Beiträge

  3. #3
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    322
    Danke
    10
    Erhielt 22 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    Hallo Markus
    Die FM357-2 ist ne kleine Sinumerik. Die Firmwareversionen sind L, LX und Handling. Für deine Anwendung reicht wahrscheinlich die L-Variante. LX hat erweiterte Funktionen und die Handlingsoftware erklärt sich eigentlich von selbst. Die letztgenannte Variante kann übrigens als einzige mit einem HT6 programmiert werden. Ansonsten brauchst zum Programmieren bzw übertragen des Programms das Parametriertool (wird in Step7 integriert) momentan in Version 5.03.03. Programmiert wird sie wie die 840D nach DIN blablabla. NC-PLC-Nahtstelle ist ähnlich wie die Sinumerik.

    Gruß

    Andreas

    Übrigens: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !!!!

  4. #4
    Avatar von Markus
    Markus ist offline Administrator
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.811
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hallo danke mal für die antworten, das topic ist irgendwie untergegangen...


    das programmiertool das den code in die fm357-2 überträgt setzt einen pc vorraus.

    gibt es noch andere möglichkeiten? gibts es lösungen die auf einen mp370 ablaufen?

    einen pc an der anlage will ich wenn möglich vermeiden.
    oder fällt spontan jemandem eine saubere lösung ein wie ich von dem mp370 über das netzwerk den transfer eines bestimmten datensatzes von einem pc der in einem büro steht anstosse?

    mein gedanke wäre eine winccflex rt auf dem pc, als wenn er an der anlage stehen würde, und diesen vom mp370 aus fernsteuern.

    vieleicht hat noch jemand ne bessere idee?
    am schönsten wäre es aber wenn ich alles mit dem mp machen könnte...


    markus
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •