Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: ET 200 SP an Vipa SPS

  1. #1
    Registriert seit
    18.05.2007
    Beiträge
    71
    Danke
    17
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    im Einsatz ist eine VIPA 315 4NE12 mit einem OP und 3 ET200S, dies läuft soweit.
    Jetzt will ich das System um eine ET200SP erweitern. Soweit klappt das auch.
    Aber:
    Bestückt ist die SP mit DI 16Bit, DQ 16 Bit, Analog I/U und einer AI für PT100.
    Auf der AI für die PT100 wird mir ein Kanalfehler gemeldet. Ich habe noch keine Signale aufgelegt und in der Parametrierung die Kanäle deaktiviert, trotzdem Kanalfehler.
    Die anderen Steckplätze werden alle als ok zurückgemeldet, und wieder ein ABER:
    Die digitalen Eingänge werden alle als STATUS False angezeigt, obwohl diese eindeutig hardwaremäßig mit True beschaltete sind.
    Sowohl im Status der Karte als auch bei Variablen beobachten werden die Eingänge als 0 gewertet.
    Wie kann das sein?
    Grüße
    Harri
    Zitieren Zitieren ET 200 SP an Vipa SPS  

  2. #2
    Registriert seit
    22.01.2008
    Ort
    Allgäu, da wo die Kühe schöner sind als die Mädels
    Beiträge
    1.775
    Danke
    51
    Erhielt 731 Danke für 436 Beiträge

    Standard

    Vermutlich, weil Vipa die ET200SP nicht voll untersützt.
    Ich hatte ein ähnliches Problem mit einem IO-Link-Master der in der ET200SP gesteckt hat.

    Wie alt ist den Deine Vipa?
    Hast Du mal geschaut, ob es evtl. Firmwareupdates gibt?
    Wenn nein, bei Vipa anfragen, wie der Stand bei der ET200SP ist.
    Gruss Audsuperuser

    Herzlich Willkommen im Chat:
    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  3. #3
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Harri

    Hat sich dein Problem mit der VIPA und der ET200SP gelöst? Mich würde interessieren, was der Grund für dein beschriebenes Verhalten der VIPA war.

    Danke

    Gruss
    Kalle

  4. #4
    Registriert seit
    18.05.2007
    Beiträge
    71
    Danke
    17
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Kalle,

    ja, das hat sich gelöst.
    Ich hatte damals falsch zusammengebaute Base Units (dunkle Anschlussklemmen auf hellem Sockel oder umgekehrt, genau weiss ich es nicht mehr). Verwirrend war, dass dann die ganze Einheit verrückt gespielt hatte und nicht nur das betroffene Modul.
    Also überprüfe mal, ob die Base Units passen und die Hardwarekonfig auch ganz genau mit der Hardware passt.
    Ansonsten kann ich dir den Support von Vipa nur wärmstens empfehlen. Siemens hat mich, als sie Vipa gehört haben, direkt abgewürgt. Der Vipa Support hat geduldig geholfen, obwohl es um eine Siemenserweiterung ging.

    Wenn du noch Fragen hast, gerne......

    Grüße Harri

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu GS-Harri für den nützlichen Beitrag:

    DieBoese0815 (12.01.2016)

Ähnliche Themen

  1. Vipa SPS Baugruppenzustand?
    Von Butzl im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.11.2012, 11:11
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 13:49
  3. Verk.Vipa Analoges Eingabe-Modul System 200 Typ:SM231
    Von tunegel1 im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 18:56
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.07.2009, 13:22
  5. Projektierung Vipa System 200
    Von Deep Blue im Forum FAQ
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.07.2007, 11:17

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •