Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Pointeradresse im FC errechnen

  1. #1
    Registriert seit
    10.06.2010
    Beiträge
    65
    Danke
    9
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich stehe mal wieder auf dem Schlauch. Pointer und ich werden nicht wirklich Freunde.

    Wie Ihr im Anhang sehen könnt, habe einen FC dem ich über eine IN-Variable "IN_POINTER" eine DB-Adresse (im Beispiel DB502.DBX46.0) übergebe.
    Ich möchte nun diese Adresse innerhalb des FC´s ermitteln da ich den FC mehrfach mit verschiedenen Adresse aufrufe.

    Ich habe schon die Suche benutzt und auch schon so einiges ausprobiert. Jedoch komme ich einfach nicht zu meinem gewünschtem Ergebnis.
    Ist das überhaut so möglich?

    Danke für Eure Hilfe...

    Gruß Hausen
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Zitieren Zitieren Pointeradresse im FC errechnen  

  2. #2
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    mit

    Code:
    L     P##IN_POINTER
    LAR1
    bekommst du die Anfangsadresse des 6 Byte breiten Parametertypen "pointer" ins Adressregister.
    dann kannst du Byte und Bit Adresse auslesen und die Bereichskennung auswerten
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  3. #3
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    ich halte ANY für die bessere Wahl.
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  4. #4
    Hausen ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.06.2010
    Beiträge
    65
    Danke
    9
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Hallo Vierlagig,

    das hatte ich auch schon mal probiert, aber dann scheitert es an der Auflösung aus dem Adressregister in DB, BYTE und BIT Adresse.

    In der Suche hatte ich nur mal dan anderen Weg gefunden. Also wie ich das Adressregister belege, aber nicht wie ich es auslese.

    Das Problem mit dem ANY ist, das ich dann von außen an den FC nicht Symbolisch adressieren kann.

    Gruß Hausen

  5. #5
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Es gibt sogar eine FAQ: Pointer als IN im FC verarbeiten
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu vierlagig für den nützlichen Beitrag:

    Hausen (16.10.2014)

  7. #6
    Hausen ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.06.2010
    Beiträge
    65
    Danke
    9
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Huhi, danke. Das werde ich morgen mal ausprobieren...

Ähnliche Themen

  1. Pointeradresse in einer STRUCT
    Von JoeCool16 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.11.2009, 09:18
  2. Hubzahl errechnen
    Von bastler im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.09.2009, 22:59
  3. Bandgeschwindigkeit errechnen
    Von poppycock im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.01.2009, 12:35
  4. Adressregister: Pointeradresse anzeigen
    Von sven im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.07.2007, 07:46
  5. Pointeradresse erhöhen
    Von tino2512 im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.08.2006, 11:15

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •