Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 54

Thema: Alternative Steuerungen zu Siemens

  1. #1
    Registriert seit
    22.11.2011
    Beiträge
    68
    Danke
    4
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Tach zusammen!

    Das TIA-Portal ist sooo toll, das wir nun nach einer Alternative suchen.
    Anbieter gibt es viele und wenn man die Produktvertreter fragt, sagen die natürlich ihr Zeug wäre das Beste.
    Daher spare ich mir das und frage die Anwender, was gut geht und was nicht.

    Ganz unbeleckt sind wir was Alternativen angeht, nicht.
    Wir nutzen B&R Automations Studio und als direkter Siemens Ersatz VIPA-CPUs auf Step 7 classic, was sich aktuell mit dem TIA-Portal und den fehlenden 1500-er Vipas aber als Sackgasse erweist.

    Bedinungen für den neuen Kandidaten:
    - Onlineänderbarkeit der Programme/ PLC-Variablen/ Datenbausteine ohne die CPU in Stopp zu nehmen
    - SCL/ST integriert
    - echtes (!) Multiengeneering, nicht so ein Schrott was Siemens da verkauft
    - Möglichst eine (voll)ingegrierte Arbeitsumgebung für Programm und Visu.
    - gerne vollsymbolische Adressierung wie eim TIA-Portal

    ... eigentlich suchen wir sowas wie das TIA-Portal, nur in gut. Gerade dieses miserable Multiengeneering kotzt (sorry) richtig an.

    Dannn mal los, was nutz ihr so?
    Zitieren Zitieren Alternative Steuerungen zu Siemens  

  2. #2
    Registriert seit
    17.09.2014
    Ort
    BW
    Beiträge
    217
    Danke
    18
    Erhielt 28 Danke für 26 Beiträge

    Standard

    Nach Deinen Anforderungen fällt eigentlich schon mal viel weg.
    Bei den meisten gibt es keine integrierte VisuSoftware.
    Vor allem musst Du dich Grundsätzlich mit Programmierung mit IEC befassen, wobei ich glaube die B&R wird auch nach IEC programmiert oder?

    Wir haben auch umgestellt und sind bei Phoenix gelandet.
    Wir haben gute Erfahrungen damit gemacht.
    Wobei natürlich nichts perfekt ist.
    Nur Visu haben wir schon immer eine andere (zenOn). Also keine integration in die Arbeitsumgebung.

    Gruß

    René

  3. #3
    Registriert seit
    27.01.2005
    Ort
    Lödingsen
    Beiträge
    142
    Danke
    39
    Erhielt 20 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    Wir nutzen für Neuanlagen ausschliesslich B&R.
    Bis auf die Onlineänderbarkeit erfüllt das System alle deine Anforderungen.

    Beste Grüße

    Ralf

  4. #4
    Registriert seit
    17.09.2014
    Ort
    BW
    Beiträge
    217
    Danke
    18
    Erhielt 28 Danke für 26 Beiträge

    Standard

    Stimmt Online Änderbar war ja noch gefordert.
    Bei Phoenix ist das möglich.
    Allerdings nur wenn nichts an der Hardware zu machen ist.
    Ähnlich wie bei Siemens.
    Sorry das hatte ich vergessen.

    Noch was vergessen:
    Sprachen sind alle drin incl. ST und Schrittkette.

  5. #5
    Registriert seit
    03.01.2010
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    59
    Danke
    4
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Hallo Statix

    seit Jahren arbeite ich mit Mitsubishi (A und Q-Serie) und ich kann nur sagen: ich bin begeistert !
    Schaue dir mehr an:

    http://www.meau.com/eprise/main/site...iQ_Works_Suite

    ich glaue, dort findest du alles was du suchst.
    Grüße

    Janusz

  6. #6
    statix ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.11.2011
    Beiträge
    68
    Danke
    4
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    B&R läuft nach ICE, glaube ich (bin nicht der B&R-Mann im Hause)

    Phönix hat keine integrierte Visu, oder nutzt ihr die einfach nicht?

    Hat eigentlich noch mal jemand was gehört von dem ominösen Speed7 Studio von Vipa? Die Ankündigung war letztes Jahr, neue Daten gibts keine...

    Mitusbishi schau ich mir an.

    Noch ein weiteres Kriterium gibt es natürlich... Stichwort Marktakzeptanz. Wir hatten teilweise schon Probleme Vipa durchzudrücken bei den Kunden. Wie sieht es da bei Phönix und Mitsubishi aus?

    Was für Anlagen macht ihr damit? Wir sind in der Wickeltechnik zuhause, d.h. große Dynamiken sind zu bewältigen, Sprich Drehzahl/Zugregelungen etc.

  7. #7
    statix ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.11.2011
    Beiträge
    68
    Danke
    4
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hab mir gerade mal die Oberfläche von PC Works pro angesehen. Sieht wie ein Klon von B&R aus und die Visu ist scheinbar nicht integriert.

    Bei Mitsubishi hab ich auch ein wenig geschaut, sieht auch nicht schlecht aus. Da müsste ich mich mit Zeit und Muße mal genauer beschäftigen.

  8. #8
    Registriert seit
    17.09.2014
    Ort
    BW
    Beiträge
    217
    Danke
    18
    Erhielt 28 Danke für 26 Beiträge

    Standard

    Nein Visu ist nicht integriert bei Phoenix.

    Und bei alle nach IEC programmierten Steuerungen sieht die Oberfläche des Programms ähnlich aus.
    Das liegt sm IEC.

    Und zum Thema Kunde.
    Ich bin der Kunde und der Dienstleister in einer Person.

  9. #9
    Registriert seit
    09.10.2012
    Beiträge
    183
    Danke
    7
    Erhielt 17 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    Hallo

    Wenn Step7 noch ok und TiA mittelfristig kann INSEVIS die Alternatve sein.

    Infos auf www.insevis.de Ode r hier.
    Viele Grüße / best regards
    Stefan vom Support

    INSEVIS GmbH

  10. #10
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.793
    Danke
    398
    Erhielt 2.417 Danke für 2.013 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von statix Beitrag anzeigen
    Noch ein weiteres Kriterium gibt es natürlich... Stichwort Marktakzeptanz. Wir hatten teilweise schon Probleme Vipa durchzudrücken bei den Kunden. Wie sieht es da bei Phönix und Mitsubishi aus?
    Hallo,
    wenn dieses Schlüsselwort ein Punkt ist dann wird es sehr schwer ... Ggf. geht dann vielleicht noch Beckhoff - dann fallen dann aber wieder andere Punkte raus.

    Gruß
    Larry

Ähnliche Themen

  1. Alternative zum Siemens PG
    Von ServiceMechatroniker im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.03.2014, 09:04
  2. Alternative zu Siemens
    Von Gerri im Forum HMI
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.05.2010, 12:06
  3. alternative Steuerungen
    Von chaki im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.07.2009, 19:01
  4. S: Alternative zu Siemens Prommer
    Von MSB im Forum Suche - Biete
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.05.2007, 01:15
  5. Alternative Steuerungen???
    Von Anonymous im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.09.2005, 16:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •