Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 49

Thema: Bitte um Tipps für Diplomarbeit und SCL Compiler

  1. #11
    Registriert seit
    25.10.2014
    Beiträge
    35
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hey Leute hab es geschafft die AWL Quelle zu erzeugen
    Die Symbolnamen und Variablen sind noch vorhanden.

    Ich komme nun zu neuen Fragen (Würde mich freune wenn ihr mir wieder weiter helfen könntet) :

    1. Kann ich nun wieder einen bearbeitbaren Baustein erzeugen? (Wie kann ich das machen)
    2. Kann man in der Quelle auch die Eingangsadresse finden?


    Dieses Bild Zeigt einen Teil der Quelle des Bausteis:
    Quelle.jpg
    Kann es sein das dies die Eingänge und die Umrechnung des Wegsensors ist?
    mfg.

  2. #12
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    219
    Erhielt 232 Danke für 204 Beiträge

    Standard

    Karl

  3. #13
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    219
    Erhielt 232 Danke für 204 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Thomas_v2.1 Beitrag anzeigen
    Aber zu dem Thema (Decompiler) könntest du eine eigene Diplomarbeit schreiben.


    Wir helfen dir aufopferungsvoll.

    Du schreibst uns den Decompiler -->
    Karl

  4. #14
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von luckyman Beitrag anzeigen

    1. Kann ich nun wieder einen bearbeitbaren Baustein erzeugen? (Wie kann ich das machen)

    .
    Hast du gelesen was ich dir schrieb?
    Den Baustein in Netzwerke teilen und dann mit "CTRL B" neu übersetzen.

    Ich denke, um wirklich helfen zu können, brauchen wir die Quelle.

    Doch zunächst wie immer:
    Habt ihr versucht vom Hersteller Informationen und/oder die Quellen zu bekommen?


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  5. #15
    Registriert seit
    25.10.2014
    Beiträge
    35
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi bike danke
    Hab versucht die Quelle wieder neu zu übersetzten jedoch werden mir Fehler angezeigt... (15 Fehler, 48 Warnungen)

    Es kommt immer der Fehler:
    Anweisung nicht erlaubt ür SFC-Befehls-Operanden.
    Immer bei den Befehen
    • UC "BLKMOV"
    • UC "FILL"



    Wenn jemand lust hat mir zu helfen und eine Herausforderung braucht, könnte versuchen die quelle zu übersetzen.
    Wenn jemand Interesse hat bitte bescheid sagen

    mfg.
    Geändert von luckyman (25.10.2014 um 19:28 Uhr)

  6. #16
    Registriert seit
    19.06.2003
    Beiträge
    2.200
    Danke
    85
    Erhielt 259 Danke für 175 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von luckyman Beitrag anzeigen
    1. Der Baustein Kann in Step 7 aufgemacht werden jedoch nicht bearbeitet werden weil die maximale Zeilenanzahl überschritten wurde.
    Das Problem ist die maximale Zeilenzahl pro Netzwerk. Wenn du ihn in mehrere Netzwerke aufteilst, kannst du ihn bearbeiten. Dazu legst du zunächst eine AWL-Quelle an und fügst den Baustein hinzu. Als Ergebnis erhälst du eine AWL-Quelle (Textdatei mit AWL-Befehlen). Aus dieser kannst du durch Übersetzen wieder den Baustein generieren. Aber du kannst eben vorher ein paar NETWORK Anweisungen einstreuen und so eine Version mit mehreren Netzwerken erzeugen, die dann wieder im "normalen" AWL-Editor bearbeitet und auch beobachtet werden kann.

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Zottel für den nützlichen Beitrag:

    luckyman (25.10.2014)

  8. #17
    Registriert seit
    25.10.2014
    Beiträge
    35
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke Zottel
    Das Problem ist die maximale Zeilenzahl pro Netzwerk. Wenn du ihn in mehrere Netzwerke aufteilst, kannst du ihn bearbeiten. Dazu legst du zunächst eine AWL-Quelle an und fügst den Baustein hinzu. Als Ergebnis erhälst du eine AWL-Quelle (Textdatei mit AWL-Befehlen). Aus dieser kannst du durch Übersetzen wieder den Baustein generieren. Aber du kannst eben vorher ein paar NETWORK Anweisungen einstreuen und so eine Version mit mehreren Netzwerken erzeugen, die dann wieder im "normalen" AWL-Editor bearbeitet und auch beobachtet werden kann.
    Soweit bin ich schon gekommen. Doch wie gesagt beim Übersetzten treten die oben genannten Fehler auf.
    Wie kann ich den Quellkode ins Forum schreiben? Hat nämlich 3658 Zeilen!

    mfg.

  9. #18
    Registriert seit
    19.06.2003
    Beiträge
    2.200
    Danke
    85
    Erhielt 259 Danke für 175 Beiträge

    Standard

    Das mag daran liegen, dass dein Baustein-Ordner keinen SFC20 (BLKMOV) enthält oder dass die symbolische Zuordnung BLKMOV<->SFC20 in der Symbolliste fehlt. Bei FILL ist es SFC21. Um das zu ändern legst du einfach einen beliebigen NEUEN FC an. Darin schreibst du "CALL SFC20". Der AWL-Editor präsentiert dir dann:
    Code:
          CALL  "BLKMOV"
           SRCBLK :=
           RET_VAL:=
           DSTBLK :=
    Zugleich kopiert er den SFC20 aus der Systembibliothek in deinen Bausteinordner und ergänzt die Symboltabelle.
    Dasselbe machst du mit dem SFC21 (FILL).
    Geändert von Zottel (25.10.2014 um 20:42 Uhr)

  10. #19
    Registriert seit
    19.06.2003
    Beiträge
    2.200
    Danke
    85
    Erhielt 259 Danke für 175 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von luckyman Beitrag anzeigen

    Wie kann ich den Quellkode ins Forum schreiben? Hat nämlich 3658 Zeilen!

    mfg.
    Als Anhang. Den Code selbst kannst du aus dem AWL-Quellen-Editor mit Bearbeiten/Alles kopieren, Copy &Paste in einen beliebigen Texteditor kopieren.
    Geändert von Zottel (25.10.2014 um 20:44 Uhr)

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu Zottel für den nützlichen Beitrag:

    luckyman (25.10.2014)

  12. #20
    Registriert seit
    25.10.2014
    Beiträge
    35
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hier ist der Quellcode
    Würd mich freuen wenn jemand mal drüber schauen kann
    Quellcode.txt

    mfg.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von luckyman (25.10.2014 um 20:53 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 29.05.2015, 14:16
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.12.2013, 11:01
  3. SCL-Compiler und Case-Anweisung
    Von herdi im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.09.2008, 10:02
  4. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 21:55
  5. Freier SCL-Compiler ?
    Von linax im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.12.2003, 20:25

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •