Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thema: Anbindung Schweisscontroller an S7 via CP343

  1. #1
    Registriert seit
    27.10.2014
    Beiträge
    8
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Zusammen,
    ich muss einen Schweisscontroller an eine S7 Steuerung anbinden. Zur Verfügung habe ich in dem S7-Projekt eine CP 343. Hintergrund ist, der Kunde möchte die Schweisströme des Controllers via S7 einlesen.
    Der Schweisscontroller gibt über eine Schnittstelle ein ASCII-Protokoll heraus. Folgende Infos habe ich aus dem Controller vorliegen:

    SC7.gif


    Nun habe ich dazu 2 Fragen:
    1. Hat schon mal jemand für sowas eine eigene Schnittstelle gebastelt
    2. Hat jemand schon mal in die CP 343 ein ASCII eingelesen?


    Da ich hier neu bin, habt Nachsicht, wenn ich hier ab und an nachhaken werde.


    Vielen Dank für Eure Hilfe im Voraus
    Gruß
    Koeppken_SIG
    Zitieren Zitieren Anbindung Schweisscontroller an S7 via CP343  

  2. #2
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Es macht SInn, ween uns den Hersteller verrätst.
    Ist es eine Fronius Schweißquelle?
    Denn deine Angaben sind mehr als löcherig und bieten Anhaltspunkte um zu helfen.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu bike für den nützlichen Beitrag:

    Koeppken_SIG (27.10.2014)

  4. #3
    Koeppken_SIG ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.10.2014
    Beiträge
    8
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Der Controller ist von Miyachi.
    Der Typ ist der CT 110B

  5. #4
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Uff, da hst du etwas vorgenommen.
    Ich würde zunächst mit eine entsprechenden PC Tool versuchen mit dem Teil zu reden.
    Gibt es ein IB Tool? Dann würde ich mir mit Wireshark anschauen, was da hin und her geschickt wird.
    Denn die im Netz vorhandene Dokumentation ist ja grausam.
    Ich denke das wird nicht so ganz trivial.

    Viel Erfolg


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  6. #5
    Koeppken_SIG ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.10.2014
    Beiträge
    8
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Das einzige was mir vorliegt habe ich hier kund getan...
    Auch der Hersteller selber ist da keine große Hilfe.....

    Gruß
    Koeppken_SIG

  7. #6
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Okay, habe ich verstanden.
    So echt viel gibt es nicht zu dem Teil im Netz.
    Da zeigt was Made in China so bewirken kann.
    Mal schauen was uns so einfällt, auf Anhieb habe ich keinen Plan, wie ich dir helfen kann, sorry.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  8. #7
    Koeppken_SIG ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.10.2014
    Beiträge
    8
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Kein Problem, ich warte auch gerne wenn das hilft

  9. #8
    Registriert seit
    21.02.2014
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    1.485
    Danke
    261
    Erhielt 242 Danke für 221 Beiträge

    Standard

    Also einfach an der seriellen Schnittstelle lauschen und die Datenhäppchen entsprechend dekodieren sollte jetzt nicht so schwierig sein. Scheint ja nur ein Datenstrom in einer Richtung zu sein...
    Oder vereinfache ich jetzt zu sehr?

  10. #9
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von weißnix_ Beitrag anzeigen
    Oder vereinfache ich jetzt zu sehr?
    Hast du dir die Dokumentation? angschaut?
    Also ich habe es noch nicht verstanden was da so wirklich abgeht.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  11. #10
    Registriert seit
    11.09.2007
    Ort
    Suedwestpfalz
    Beiträge
    917
    Danke
    81
    Erhielt 209 Danke für 192 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wenn ich mich mal einmischen darf -

    Ein ASCII - Datensatz über einen Ethernet-CP?

    Bist Du Dir sicher?

    Ich hätte eher eine ASCII-Karte genommen, sei es von BigS, Beckhoff oder Wago.
    Das Grauen lauert in der Zwischenablage !!

Ähnliche Themen

  1. Anbindung Profinet IM151-3 an CPU316/CP343-1
    Von yohfreaker im Forum Feldbusse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.07.2012, 21:26
  2. I/O Anbindung
    Von sps_mitte im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.09.2011, 18:05
  3. CP343-1 LEAN vs. CP343-1 "normal"
    Von vladi im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.01.2008, 10:38
  4. Anbindung CP343-1??? Dringend Hilfe!!!
    Von INST im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.05.2005, 08:51
  5. CP343 IT FTP Anbindung an UNIX
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.06.2004, 13:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •