Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Modbus Verbindung zur SMA Webbox mit MB_Client

  1. #1
    Registriert seit
    01.10.2014
    Beiträge
    14
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moin!

    Ich versuche zurzeit Daten von SMA Wechselrichtern abzufragen. Als Gateway zwischen der S7 und den Wechselrichtern dient die Webbox von SMA. Die Webbox kann Modbus TCP und als Baustein verwende ich den MB_Client.
    Die Einstellungen an der Webbox habe ich alle gemacht (Firmware aktualisiert, Modbus eingeschaltet und Unit ID´s vergeben).
    Die Verbindung zur Webbox mit dem MB_Client klappt auch, nur die Daten bekomme ich nicht.

    Der Wechselrichter, von dem ich die Daten brauche, hat die Unit ID 3 bekommen. Über die Technische Beschreibung habe ich mir die Adressen rausgesucht, welche die von mir geforderten Daten beinhalten sollen.

    Gebe ich dem MB_DATA_ADDR z.B. die Adresse 30003 vor, sowie die Unit ID1, soll die Geräte ID der Webbox abgefragt werden.
    Ich bekomme dann immer nur den Status 8384 angezeigt, welcher aber nicht dauerhaft ansteht sondern immer nur kurz aufblinkt. Ich habe im Anhang ein paar Screenshots eingefügt, vielleicht fällt einem von euch ja ein Fehler auf. Habe in Sachen S7 Kommunikation noch keine Erfahrungen und mit Modbus habe ich mich vorher auch noch nicht beschäftigt.

    Hier und in anderen im Foren habe ich schon einige Themen gefunden, die mir bis hierhin weitergeholfen haben. Jetzt stehe ich aber voll auf dem Schlauch und weiß nicht weiter.
    Unter anderem habe ich mir diese Beiträge angeguckt:


    http://https://www.automation.siemen...49&language=en
    Modbus TCP & S7-1200
    S7, SMA Solarwechselrichter und SUNNY WEBBOX

    Der Beitrag aus dem Siemens Forum kommt meinem Vorhaben sehr nahe, auch ich brauche unter anderem den Betterieladezustand. Bei der Adressierung habe ich schon etliche Varianten ausprobiert, desshalb gehe ich davon aus, dass der Fehler woanders liegt.
    Für einen kleinen Denkanstoß, wo der Fehler liegen könnte wäre ich sehr dankbar.

    Fast vergessen...ich verwende:
    S7 1212C DC/DC/DC (6ES7 212-1AE31-0XB0)
    TIA V13 Basic


    Gruß lirumdarum!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von lirumdarum (17.11.2014 um 14:39 Uhr)
    Mehr as´n Dithmarscher kann de Mensch nie warn!
    Zitieren Zitieren Modbus Verbindung zur SMA Webbox mit MB_Client  

  2. #2
    lirumdarum ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.10.2014
    Beiträge
    14
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Problem gelöst!


    Der MB_Client hat einmal am Baustein die Connection ID, diese habe ich fälschlicher Weise für die Unit ID gehalten. Die Unit ID ist aber nicht direkt am Baustein sondern befindet sich in dem vom MB_Client angelegten DB. Ich habe hier die Unit ID eingegeben und es funktioniert auf Anhieb.


    Gruß lirumdarum
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Mehr as´n Dithmarscher kann de Mensch nie warn!

  3. #3
    Registriert seit
    24.03.2013
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    kannst du mir ein kurzes Beispiel darstellen bei mir kommt Fehler 8283.

    Viele Grüße
    Zitieren Zitieren SMS Anbindung  

  4. #4
    lirumdarum ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.10.2014
    Beiträge
    14
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Wie weit bist du denn, bzw was hast du fertig?
    Stell doch mal das Programm rein oder einen Screenshot
    8382 bedeutet das du einen Fehler bei der Datenlänge hast. Was hast du da denn angegeben?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von lirumdarum (29.01.2015 um 14:02 Uhr)
    Mehr as´n Dithmarscher kann de Mensch nie warn!

  5. #5
    Registriert seit
    24.03.2013
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Habe mir jetzt ein Programm mit den Bausteinen TSEND und TRCV gemacht, funktioniert.

    Modbus TCP habe ich mit SMS nicht hinbekommen.

    SMA findet die Client ID nicht.
    TIA Portal V12 (S7 1200) 1214

  6. #6
    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    115
    Danke
    15
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo muss das Thema nochmal aufgreifen. Bin ebenfalls dabei eine Modbus TCP Kommunikation aufzubauen und scheitere mit dem gleichen Fehler W#16#8384. Würde mich freuen wenn ich zu den Zusammenhängen "CONNECT_ID" und "MB_UNIT_ID" noch etwas Erfahren könnte. Was wird hier eingestellt? Ist es eine beliebige Nummer die nur gleich sein muss, oder ist es eine Nummer welche das Gerät von dem man etwas lesen möchte identifiziert? Dieses ist aber eigentlich über die IP-Adresse eindeutig festgelegt.
    Sehr verwirrend das alles.
    Über einen Modbus Scanner kann ich aber auf jeden Fall Daten lesen, also muss es an einer Einstellung an dem Baustein liegen.

Ähnliche Themen

  1. S7, SMA Solarwechselrichter und SUNNY WEBBOX
    Von Klärmolch im Forum Simatic
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 31.07.2013, 14:04
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.03.2013, 14:59
  3. Keine Verbindung zur Quantum via Modbus
    Von Concepty im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.07.2009, 14:34
  4. Modbus RTU Verbindung mit KL6021 (Beckhoff)
    Von knuti im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.11.2007, 19:56
  5. Keine verbindung zur FM 354 aber zur CPU schon
    Von blackball83 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.08.2006, 08:12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •