Ich suche eine Umschaltmöglichkeit zwischen der Darstellung von Programmcode mit Adressen und der Darstellung mit Symbolen, so wie man dies in AWL/FUP/KOP gewohnt ist.
Geht das in SCL auch? Es gibt da ein Icon "Absolute/symbolische Operanden" in SCL. Das finde ich nicht so gut, wie in AWL/KOP/FUP gelöst.
Oder habe ich den richtigen Knopf noch nicht gefunden? Ich verwende zur Einarbeitung noch das alte TIA11.2.